Lep’s World 2: Erfolgreiches Jump’n’Run bekommt Nachfolger

Lep’s World war mit über 25 Millionen Downloads schon ein voller Erfolg. Nun ist der Nachfolger schienen.

Die Vollversion Lep’s World 2 Plus (iPhone/iPad) steht seit Montag im App Store zum Download bereit und kostet 79 Cent beziehungsweise 2,39 Euro. Dafür bekommt man ein klassisches Jump’n’Run mit insgesamt 64 Leveln. Jegliche Ähnlichkeiten zu einem Klempner aus Italien sind dabei natürlich rein zufällig…


Im Vergleich zum Vorgänger ist das Spielprinzip in Lep’s World 2 natürlich gleich geblieben. Dafür sorgen neue Level mit mehr Elemente, Gegnern und einer verbesserten Spielmechanik wieder für mehr Abwechslung. Außerdem haben die Entwickler die Grafik verbessert, zur Optimierung für das iPhone 5 hat es bisher aber nicht gereicht.

In bester Mario-Manier bewegt man sich von links nach rechts durch acht verschiedene Welten, hüpft Gegner auf den Kopf, zerstört mit eben diesem Blöcke, sammelt Extras ein und schießt mit Tannennadeln um sich schießen. Die Steuerung über die virtuellen Buttons funktioniert dabei erstaunlich gut, nur ab und zu habe ich den Schuss-Knopf verfehlt.

Praktisch finde ich, gerade bei der iPad-Version, die drei Speicherslots. So kann man problemlos mit mehreren Personen spielen und seinen eigenen Fortschritt speichern. Schließlich soll ja jeder und den Genuss der acht Boss-Gegner kommen, die es gerade in den späteren Leveln durchaus in sich haben.

Wer Jump’n’Run-Spiele auch ohne 3D-Grafik toll findet, sollte auf jeden Fall einen Blick auf Lep’s World 2 Plus werfen. Insbesondere auf dem iPhone ist das Preis/Leitungs-Verhältnis wirklich sehr fair.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

    1. Wie geil… 😀
      Übst Kritik zur Richtigkeit des Eintrags, bestehend aus über einem Dutzend Sätze, und prangerst das überschüssige „schießen“ an.
      Hingegen dein Kommentar, bestehend aus 16 Wörtern, ganze 8 Fehler hat!

  1. Also ich finde auch, dass es keinen Unterschied zu Teil 1 gibt… Leider rausgeworfene 79 Cent 🙁
    Nicht zu empfehlen!
    Des Weiteren ist es viel zu leicht! Man stirbt nie, man läuft einfach durch die Level ohne mal gefordert zu werden.
    Einziger Pluspunkt! Steuerung ist sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de