Mau-Mau: Kartenspiel für iPhone X optimiert & mit weiteren Verbesserungen

Das iOS-Spiel Mau-Mau wurde aktualisiert und bietet einige Neuerungen.

crazy 8

Mau-Mau ist ein klassisches Kartenspiel, das auch auf iPhone und iPad gespeilt werden kann. Früher noch als Crazy 8 bekannt, liegt Mau-Mau (App Store-Link) jetzt in Version 1.6.0 zum Download bereit und bietet folgende Neurungen.

Ab sofort ist Mau-Mau auch für das iPhone X optimiert und bietet auf dem 5,8 Zoll großen Display jetzt eine angepasste Anzeige. Apps, die für das größere Display bereit sind, sehen einfach viel besser aus. Zudem machen die Entwickler die Trophäen jetzt im Hauptmenü zugänglich, ebenso gibt es eine History der Transaktionen. Des Weiteren gibt es jetzt einen „Wahnsinns-Einsatz“, für all diejenigen, die um sehr hohe Beträge spielen wollen.

Die Mau-Mau-Regeln wurden leicht abgewandelt. So dient die 8 als Joker, wer eine 10 legt darf eine weitere Karte lagen. Außerdem können gleichfarbige Folgen, also 2-3-4, sofort abgelegt werden. Zudem gibt es +2, +4 oder den Pfeil für die Richtungsänderung. Vor eurem ersten Spiel gibt es 4.000 Chips, mit denen ihr Spiele bestreiten könnt.

crazy 8 menu

Ihr könnt verschiedene Einsätze machen und bekommt beim Gewinn dementsprechend viele Münzen zurück. Neben einem privaten Spiel mit Freunden, könnt ihr auch online gegen Spieler aus aller Welt spielen oder gegen den Computer trainieren. Kooko, ein lustiger Assistent, macht während des Spielens auf die Regeln aufmerksam. Hat man diese verinnerlicht, kann der Assistent auch deaktiviert werden.

Sollte man seine Startchips aufgebraucht haben, kann man tägliche Belohnungen kassieren oder im Shop neue Chips mit echtem Geld kaufen. Optional ist auch das Ansehen eines Videos für mehr Spielchips möglich. Wenn ihr euch für Kartenspiele á la Mau-Mau begeistern könnt, wird euch auch die leicht abgewandelte Version Spaß machen.

Mau-Mau ∙ Kartenspiel
Mau-Mau ∙ Kartenspiel
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de