Multicross Blitz: Tetris-Erfinder bringt neues Puzzle in den App Store

Zeitvertreib mit einem netten Puzzle-Stiel gesucht? Dann werft einen Blick auf Multicross Blitz.

Multicross Blitz

Sagt euch der Name Alexey Pajitnov etwas? Vermutlich nicht. Ein Spiel des Entwicklers habt ihr aber ganz sicher schon einmal ausprobiert, mindestens aber einen Ableger davon. Zusammen mit zwei Kollegen hat der Russe im Jahr 1984 das weltberühmte Spiel Tetris erfunden. Bis 1996 profitierte er aber nicht wirklich von den Einnahmen, da das Spiel von der Sowjetunion und später Russland vertrieben wurde. Mehr als 20 Jahre später versucht sich Pajitnov nun auch im App Store.


Seit wenigen Tagen ist sein Spiel Multicross Blitz (App Store-Link) für iPhone und iPad verfügbar. Wenig überraschend ist es ein Spiel, in dem man Blöcke in verschiedenen Formen so sortieren muss, dass Zeilen und Spalten komplett gefüllt werden. Glücklicherweise hat sich der Entwickler aber zahlreiche neue Spielelemente einfallen lassen.

So kann Multicross Blitz beispielsweise völlig ohne Hektik gespielt werden, denn die Steine fallen nicht einfach so vom Himmel, sondern können in aller Ruhe auf dem fünf mal fünf Felder großen Spielfeld platziert werden. Der Pool des Spielers ist dabei stets mit drei Elementen gefüllt, aus denen ein passendes ausgesucht werden kann.

Multicross Blitz kann ohne Hektik gespielt werden

Für jede gefüllte Zeile und jede gefüllte Reihe gibt es in Multicross Blitz Punkte. Das Ziel des Spiels ist es allerdings nicht nur, solange wie möglich zu überleben, sondern auch Kombinationen über Kreuz zu erstellen. Füllt man mit einem Spielzug sowohl eine horizontale als auch vertikale Reihe, wird das Kästchen in der Mitte mit einem Stern markiert und die Spielfläche daraufhin geleert. Sind alle Felder mit einem Stern markiert, gibt es einen Bonus.

Ich habe Multicross Blitz nun einige Runden angespielt und muss sagen, dass es wirklich Spaß macht. Der Entwickler hat sogar auf In-App-Käufe verzichtet, es kann sich also niemand einen Vorteil verschaffen. Schade ist lediglich, dass die Werbung nicht deaktiviert werden kann. Sie wird nicht nur dauerhaft am unteren Bildschirmrand angezeigt, zwischen den Runden gibt es sogar Videos, die zum Teil nicht übersprungen werden können.

‎Multicross Blitz
‎Multicross Blitz
Entwickler: ANDREY NOVIKOV
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Nett…. Aber nicht nett genug, um Datenvolumen für die Werbefilme zu spendieren.
    Werbung einblenden mit Wartezeit… Wäre alles o.K… Aber mein Datenvolumen geb ich für sowas nicht her!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de