Neue appgefahren News-App: Probleme mit Preisalarm behoben

Vor zwei Wochen haben wir unsere neue App veröffentlicht. Heute gibt es mal wieder ein bisschen Feedback für euch.

appgefahren News Charts

Habt ihr schon unsere neue News-App mit dem komplett neuen Design und einigen neuen Funktionen aus dem App Store geladen? Falls nicht, wird es nun aber allerhöchste Eisenbahn. Zwei Wochen nach dem Release wollen wir euch mit einem kleinen Artikel über den neusten Stand der Entwicklungen informieren.


  • jetzt kostenlos laden: die neue appgefahren News-App (App Store-Link)

Während unser Entwickler am ersten richtigen Update der App arbeitet, das wir im Laufe der Woche bei Apple zur Prüfung einreichen werden, konnten wir bereits einige Fehler direkt am Server ohne eine notwendige Aktualisierung beheben. Es dreht sich um den Preisalarm und eine Sache, die bereits vielen Lesern aufgefallen ist.

Apps wieder problemlos in den Preisalarm aufnehmen

Aufgrund eines Fehlers in der Datenbank wurden viele Apps nicht richtig im Preisalarm gespeichert und verschwanden direkt wieder aus der Liste. Diesen Fehler haben wir behoben, ab sofort könnt ihr wieder wie gewohnt Apps im Preisalarm hinterlegen und werdet per Push-Mitteilung auf spätere Preisreduzierungen aufmerksam gemacht.

Neben vielen kleinen Kinderkrankheiten werden wir mit dem ersten Update auch zwei neue Funktionen liefern: Artikel lassen sich wieder als gelesen markieren, so wie ihr es aus unserer vorherigen App kennt. Zudem findet die Suche im Preisalarm-Bereich dann auch Anwendungen aus dem Mac App Store (sowie reine iPad-Apps, siehe Kinderkrankheiten).

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei allen bisherigen und zukünftigen Nutzern der App bedanken, die uns in den letzten Wochen mit zahlreichen E-Mails bombardiert haben. Das war mehr als hilfreich für uns!

Anzeige

Kommentare 42 Antworten

  1. Das nicht markieren können der gelesenen Artikel hat mich bisher auch vom Anmelden abgehalten. Das war mein größter Kritikpunkt.
    Und das die Preisalarme jetzt wieder einzeln Einstellbar sind finde ich auch gut.
    Ansonsten hat mir die Aufmachung u. das Design sehr gut gefallen, allmählich gewöhne ich mich auch an die geänderte Aufmachung.
    Sehr gute Arbeit, absolut?????????????????????

    1. @W. B.: Da Du – z.T. fast wörtlich – das schreibst, was ich auch gerade schreiben wollte, kann ich mir die Arbeit ja sparen…

      DANKE, liebes Team!

  2. Was ich überhaupt nicht verstehe und dafür auch kein Verständnis habe, warum soll ich mich jetzt zwanganmelden, nur um diesen wirklich sehr guten Preisalarm nutzen zu können!?

      1. Hat doch vorher auch funktioniert zwischen iPhone und iPad und das alles ohne Anmeldung in der App! Weiter frage ich mich, wofür es das iCloud Synch gibt? Damit sollte es doch immer gehen!

        1. Ja, allerdings wurde da per iCloud abgeglichen, dann braucht es kein Login. Da die iCloud diesbezüglich aber sehr unzuverlässig ist, haben wir uns entschieden, den Abgleich über unseren eigenen Server zu machen, und dazu benötigt es dann einen Account.

          1. bei mir hat es gefühlt einwandfrei funktioniert. Daher sehe ich persönlich keinen Mehrwert mich zusätzlich nur dafür registrieren zu müssen. Im Gegenteil: ich persönlich finde das als einen extremen Rückschritt. Damit entfällt diese in der Vergangenheit wirklich sehr gute und zuverlässige Möglichkeit der Alarmfunktion. Ich bin nicht bereit mich deswegen per Email zwangszuregistrieren.

  3. Bis jetzt ist die App um Längen besser als die alte. Sie läuft Butterweich und lädt wie es sein soll. Mehr brauchst net, der Rest ist Spielkram ( aber toller)

      1. Bei Dir nicht? Selbst auf meinem alten iPhone 4s hab ich überhauptkeine Probleme mehr. Schade das es bei Dir nicht auch so ist, aber die alte war Hölle, 3 Minuten warten bis sie sich mal aktualisierte….dagegen ist diese App ein Traum (bei mir)

  4. Hier geht nix langsam, alles schön flott. Sogar im mobilen Netz. Sowohl auf iPad wie auch auf iPhone (läuft sogar jetzt schon unter IOS 9 beta)
    Danke für die Wiedereinführung der Gelesen-Mimik, das war echt unübersichtlich in den letzten zwei Wochen.

    1. Ist relativ. Habe sogar ein Video an appgefahren geschickt, wie lange es dauert, bis ein Artikel geladen ist. Manchmal sind es mittlerweile 5-10 Sekunden.

      1. Will ich gar nicht bestreiten oder abtun. Aber meinst du nicht, dass es, wenn es bei einigen langsam ist, bei den meisten anderen aber normal bis flott läuft, es an den langsamen liegen könnte? Installation könnte schlecht gelaufen sein, oder der Gerät (Spaß) könnte müde sein (ich weiß, „der Gerät wird nie müde“), oder oder.
        Nochmal, nix gegen dich, aber ein Video, dass es bei dir schlecht läuft, sagt leider gar nix aus. Mach mal alles platt und installiere neu. Manchmal staunt man nur 😉

        1. Sicherlich, die Ursachen könnten vielfältig sein. Aber dabei noch andere mit dem gleichen Problem gibt und appgefahren die einzige App ist, die sich so verhält (trotz mehrfacher Neuinstallation übrigens), scheint es an der App zu liegen. Manche Fehler treten ja auch nicht bei jeden auf und dann wird Ursachenforschung auch für die Entwickler natürlich schwer. Dennoch sollte man ja darauf hinweisen.

          1. Ja stimmt. Und da es das in der Vergangenheit ja auch schon gab, werden sie sich das bestimmt gut anschauen. Ich drücke euch mal die Däumchen, denn die App ist cool, wenn sie wie hier flott läuft (und die Kinderkrankheiten erstmal alle weg sind)

  5. „mehr als hilfreich“ ist eine unverschämte Bemerkung, zumal einige wie auch ich Appgefahren nie mit E-Mails „bombardiert“ haben (sogar 0,0 E-Mails!). Das will sich Redaktion nennen?

    1. Ich habe Appgefahren mehrmals per Email kontaktiert, auf Fehler und Wünsche hingewiesen und zügig Antwort erhalten. Sie machen einen guten Job meiner Meinung nach. Schade das Du das nicht siehst.

    2. Warum bitte fühlst du dich dann angesprochen wenn du mit der Redaktion keinen Kontakt bezüglich Fehler oder Kritik pflegst? Versteh ich jetzt nicht so ganz.
      Beschwerst du dich auch schriftlich bei den Medien wenn ein Unglück geschieht und sie schreiben „Deutschland trauert“ du es aber nicht tust?

      Naja manche Reaktionen muss man nicht verstehen.

  6. Großes Lob dass der Preisalarm nun richtig funktioniert. Da kann die alte App nun weg. Aber warum bekomme ich kein Kennzeichensymbol vom Preisalarm? In den Mitteilungen ist alles eingestellt und die Banner bekomme ich ja auch, aber keine kleine Zahl am Appsymbol.

  7. Folgendes Problem beobachte ich im Ticker immer noch:
    Ich klicke auf ein Foto eines beliebigen Apps um dieses zu vergrössern. Wenn ich nun das Foto wieder wegklicke, springt es automatisch immer zum obersten (neusten) Beitrag.
    Habt ihr das auch schon festgestellt? Ist dies bekannt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de