Neues Konzept-Video zeigt gute Vorschläge für iOS 15

Was plant Apple?

Im Sommer 2021 wird Apple auf der kommenden Entwicklerkonferenz WWDC einen ersten Ausblick auf iOS 15 geben. Im Herbst nächsten Jahres startet die neue iOS-Version dann für alle. Bis dahin ist noch viel Zeit, aber der französische YouTuber „the Hacker 34“ hat ein gutes Konzept mit neuen Funktionen erstellt.

Interaktive Widgets


Sehr gute Idee. Widgets sollen nicht mehr nur Informationen anzeigen, ihr könnt auch in Widgets interagieren. So kann man im Musik-Widget einen Song überspringen oder kleine Animationen abspielen.

Always On Display

Die Apple Watch bietet schon jetzt ein Always On Display, doch beim iPhone fehlt diese Option. Im Sperrzustand soll das iPhone dann kleine Mini-Widgets zeigen, die sich individuell festlegen lassen.

Split View für das iPhone

Auf dem iPad ist Split View sehr praktisch, auf dem iPhone bisher aber nicht verfügbar. Das Konzept sieht eine Änderungen vor. So kann man zwei Apps untereinander anzeigen und gleichzeitig nutzen.

Drag-and-Drop

Demnach soll es eine vereinfachte Drag-and-Drop Möglichkeit geben. Screenshots lassen sich so zum Beispiel schnell in die Nachrichten-App ziehen und versenden.

Homescreen bearbeiten

Mit neuen Schnelloptionen kann man seinen Homescreen bearbeiten und zum Beispiel Vintage-Icons aktivieren oder das App-Layout von macOS nutzen.

Siri in Rente schicken

Das wird sicherlich nie passieren. Das Konzept sieht vor, dass man Alexa, Bixby oder den Google Assistant als Standard-Sprachassistent definieren kann.

Apple Pencil für das iPhone

So soll der Apple Pencil auch perfekt mit dem iPhone funktionieren.

Die Frage an euch: Welche Funktion sieht vielversprechend aus? Was würdet ihr euch wünschen?

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Meiner Meinung nach sind die ganzen Funktionen ja ganz nett. Ich hoffe aber, dass Apple in Zukunft die „aufgeräumte und einfache “ Handhabung beibehält. Dafür verzichte ich auch auf Slipview oder andere Funktionen, die auf dem iPad sinnvoll, aber glaube ich auf die iPhone nicht wirklich einen Mehrwert darstellt.

  2. > Welche Funktion sieht vielversprechend aus? Was würdet ihr euch wünschen?

    Mir ist völlig egal welche Dinge sich da irgendjemand ausdenkt. Wichtig ist mir nur, was Apple irgendwann definitiv veröffentlicht. Alles Herumgerate und Geleake vorher ist einfach nur Unsinn und bringt nichts.

    Es sorgt nur dafür, daß man sich auf die Veröffentlichungen von Apple nicht mehr freuen kann, weil man alles schon vorher weiß oder meint zu wissen.

    1. Prinzipiell gebe ich dir recht. Auch die ganzen Leaks, vor der Vorstellung einer neuen iphone-Generation, nimmt einem viel von der Vorfreude. Doch es hat auch seine Vorteile und zudem ist es spannend, welche Vorschläge und Gedanken sich die Leaker machen im Hinblick auf ein neues OS. Vielleicht nimmt Apple so manche Idee ja auch als Inspiration und lässt einiges einfließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de