Philips Hue: Drei neue Produkte sind ab sofort bestellbar

Wandfluter, Außenleuchte und neuer Schalter

Auf dem Markt der smarten Beleuchtung ist Philips Hue weiterhin ganz vorne mit dabei, auch wenn die Leuchtmittel ja erst einmal keine Thread-Unterstützung erhalten sollen. Das System hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und wird immer wieder um neue Produkte ergänzt. Ab heute könnt ihr gleich drei Neuerscheinungen bestellen.

Mit dem neuen Wandfluter Philips Hue Amarant können Außenwände gezielt in Licht getaucht werden, um so draußen zu jeder Jahreszeit die richtige Stimmung zu schaffen. Die Amarant kann auf dem Boden oder kopfüber an einem überhängenden Dach montiert werden und bietet nicht nur 16 Millionen verschiedene Lichtfarben, sondern auch eine Helligkeit von bis zu 1.400 Lumen.


Kaufen könnt ihr die Philips Hue Amarant bei Click-Licht.de, dort zahlt ihr sogar nur 140,99 Euro, müsst aber rund zwei Wochen auf die Lieferung warten. Etwas schneller geht es im Proshop, allerdings zahlt ihr dort rund 15 Euro mehr.

Philips Hue Amarant

140,99 EUR 140,99 EUR

Eines der beliebtesten Philips Hue Produkte hat ebenfalls ein Upgrade erhalten: der Philips Hue Dimmschalter. Der Dimmschalter lässt sich weiterhin mit der Wandhalterung an einer gewünschten Stelle befestigen oder für sich auf einer beliebigen magnetischen Fläche platzieren. Neu ist die Tastenbelegung mit einer einzelnen Taste zum Ein- und Ausschalten sowie einer neuen Taste zum Durchschalten von verschiedenen Szenen. Auch das Material ist nun etwas hochwertiger als beim Vorgänger.

Bestellen könnt ihr auch hier bei Click-Licht.de, statt 19,99 Euro zahlt ihr dort nur 18,79 Euro mit kostenlosem Versand ab 50 Euro. Allerdings wird die Lieferzeit aktuell mit 61-62 Werktagen angegeben. Schneller geht es auch hier im Proshop, dort aber definitiv mit 5,49 Euro Versandkosten.

Philips Hue Dimmschalter V2

18,79 EUR 18,79 EUR

Die Outdoor Wandleuchte Philips Hue Appear verfügt jetzt über ein Gehäuse aus gebürstetem, rostfreiem Edelstahl, bisher war sie ja nur in Schwarz erhältlich. Sie strahlt weiterhin nach oben und unten mit einer Helligkeit von bis zu 1.200 Lumen. Neu ist hier neben der Optik auch eine Steckverbindung im Inneren, dank der die Installation deutlich einfacher ausfallen soll.

Auch hier könnt ihr bei einer Lieferzeit von knapp zwei Wochen bei Click-Licht.de schon rund 10 Euro sparen und bezahlt bei kostenlosen Versand nur 140,99 Euro. Etwas schneller, aber auch teurer, dürfte es über den Proshop klappen.

Philips Hue Appear Edelstahl

149,99 EUR 140,99 EUR

Etwas Geduld ist noch rund um das neue Philips Hue Wandschalter Modul gefragt, das im Frühjahr erscheinen soll. Soweit wir richtig informiert sind, soll es im März soweit sein. Weitere Details rund um das Unterputz-Modul haben wir im Hueblog für euch zusammengefasst.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Da hier immer wieder „Click Licht“ erwähnt wird, möchte ich mal eine Info weiter geben:
    Ich habe bei denen einen Artikel gekauft. Dieser wurde leider defekt geliefert, was zwar nicht schön ist, aber ja mal passieren kann. Was aber äußerst miserabel ist, dass auf mehrere Kontaktversuche um den Artikel zurückzugeben nicht reagiert wurde! Dafür reagierte der Hersteller umgehend und regelte das alles zügig. Ich zumindest werde bei o.g. nie wieder etwas kaufen! Es ist nicht schwer Artikel billiger anzubieten, wenn auf Fehler und Reklamationen nicht reagiert wird!

    1. Das ist natürlich nicht gut und sollte nicht passieren. Aber wie du schon sagst: Das sind deine Erfahrungen und womöglich ein Einzelfall. Wir haben bisher nur gute gemacht, auch bei privaten Bestellungen.

      1. Und da ist er wieder „ein kleiner Prozentteil, der von den Defekten betroffen ist“.

        Freddy: Hier lesen ein paar Figuren und einer davon meldet solch einen Vorgang. Rechne das mal hoch. Außerdem zeichnet sich ein korrektes und vor allem kompetentes Unternehmen durch eine anständige Reklamationsabwicklung aus. Waren über den Tisch schieben ist nun wirklich keine Kunst.

    2. Hallo Polybios,

      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Könntest du mir bitte deine Bestellnummer an gf@click-licht.de zusenden, damit ich den Vorgang prüfen kann? Ich finde, es sehr unüblich, dass wir „nicht reagieren“, da wir einen hohen Servicestandard haben.

      Mit freundlichen Grüßen
      Rudolf Ring

      Geschäftsführer

      1. Danke für das Angebot, aber wie oben erwähnt, konnte ich die Reklamation über den Hersteller abwickeln. Schön, dass noch eine Reaktion ihrerseits kam. Vielleicht war es ja wirklich nur ein unguter Faux Pas.

  2. Wie schon oben erwähnt wollte ich meine Erfahrung weitergeben. Deswegen habe ich auch „Info“ geschrieben. Jeder kann mit dieser Information verfahren, wie er möchte! Aber wie mein Vorredner bereits erwähnt hat, sollte im Bereich Support zumindest die Reklamationsabwicklung funktionieren!

    1. Das stimmt natürlich. Am Ende hast du es ja anders klären können. Generell gilt: Wenn es bei einer Bestellung, die von einem unserer Artikel ausging, Probleme gibt, dann darf sich jeder Leser auch gerne bei uns melden – wir haben ja oftmals einen Ansprechpartner und können so vielleicht schneller helfen 🙂

  3. Habe schon mehrfach bei ClickLicht bestellt (zuletzt gestern) und auch schon zwei Mal wegen technischer Fragen angerufen. Bisher immer sehr freundlich und kompetent sowie schnell und gut geliefert. Konkakt zur Reklamationsabteilung hatte ich allerdings bisher nicht.

    Aber so unterschiedlich können erlebnisse sein. Ich z. B. werde nie wieder auf Tink etwas bestellen. Was die abziehen mit den Lieferzeiten grenzt für mich an Betrug. Und dennoch wird es es genug geben, die dort positive Erfahrungen gemacht haben werden oder die das nicht stört.

    1. Yep, hier zum Beispiel. Habe in den letzten zwei Monaten zweimal auf Tink etwas bestellt und beide Male ging die Ware noch am selben Tag in den Versand. *thumbsup*

    2. Bei Tink ist das halt so eine Sache. Die haben kein eigenes Lager, sondern lassen die Sachen direkt vom Hersteller verschicken. Und dann hast du natürlich eine Partei mehr, die mit im Boot sitzt. Das kann mal schnell gehen, es kann aber auch eben länger dauern. Und da zeigt sich dann, was ein guter Support ist.

  4. Ist schon erstaunlich wie mannigfaltig die Erfahrungen sind! Ich gebe den Unternehmen eigentlich immer eine zweite Chance und bin auch nicht vorschnell mit negativen Kommentaren. Aber wenn etwas nicht passt, sollte zumindest diese Erfahrung weiter gegeben werden können. Ich versuche solche Aussagen immer vorsichtig und ohne persönliche Angriffe zu formulieren. Meine Intention ist Infos zu geben. Wenn alles klappt ist ja so wie’s sein soll, aber m.E. zeigt sich halt die Qualität eines Unternehmens im Support und der ist halt im online Geschäft äußerst wichtig, da ja der Ansprechpartner nicht vor Ort ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de