Portabler Lautsprecher „Bose SoundLink Revolve+“ kostet nur noch 239 statt 279 Euro

Bei Amazon könnt ihr wieder etwas Geld sparen. Der Bose SoundLink Revolve+ ist reduziert.

bose SoundLink_Revolve

Der Bose SoundLink Mini II ist unter den klassischen Bluetooth-Lautsprecher Testsieger seiner Klasse. Wer es etwas größer, aber dennoch portabel möchte, sollte sich jetzt den Bose SoundLink Revolve+ ansehen. Der Bluetooth-Lautsprecher kostet jetzt nur noch 239 Euro statt 279 Euro. Was ihr für euer Geld bekommt, fassen wir noch einmal zusammen.

Der SoundLink Revolve+ misst 18,4 x 10,5 (HxT), wiegt 0,9 Kilogramm und bietet bis zu 16 Stunden Musikgenuss. Gefertigt ist der Lautsprecher aus Aluminium und sieht wirklich sehr hochwertig aus. Aufgrund der IPX4-Norm ist der Lautsprecher spritzwassergeschützt und übersteht auch einen kleinen Regenschauer. Der Revolve ist für den Outdoor-Einsatz gemacht. Kleine Stürze oder Stöße können dem Bluetooth-Lautsprecher nichts anhaben.

bose soundlink revolve

Auf der Oberseite gibt es sechs Knöpfe, mit denen sich der Lautsprecher anschalten lässt, zudem lässt sich die Wiedergabe steuern, die Lautstärke ändern oder die Quelle auswählen. Der SoundLink Revolve+ verfügt über Sprachansagen für eine schnelle Einrichtung sowie ein integriertes Mikrofon zur Nutzung der Freisprechfunktion oder für den Zugriff auf Siri oder den Google Assistent. Der SoundLink Revolve+ weiß mit seinem Klang zu überzeugen. Für einen portablen Lautsprecher gibt es hier wirklich absoluten Spitzenklang.

Mit dem praktischen Tragegriff, einem tollen Klang sowie einem robusten und wasserbaweiseden Design mutiert der Bose SoundLink Revolve+ zum perfekten Outdoor-Lautsprecher der Luxus-Klasse. Wer noch mer Details sucht, klickt sich in unseren Testbericht. Wie gesagt: Das Produkt von Bose ist in der höheren Preisklasse angesiedelt, kann jetzt aber rund 40 Euro günstiger erworben werden (nur in der Farbe Schwarz).

Bose  SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher...
311 Bewertungen
Bose SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher...
  • Der leistungsstärkste tragbare Lautsprecher von Bose für tiefen, kraftvollen und beeindruckenden Sound mit echtem Rundumklang
  • Flexibler Tragegriff für leichten Transport; nahtloses, robustes und wasserabweisendes (IPX4) Aluminiumgehäuse

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich habe eben gerade den JBL Charge 3 bestellt und hoffe, dass ich es nicht bereue.
    Ich hatte den Bose SLM II schon zigmal angehört, wollte aber auch etwas portables haben.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich doch lieber zum Denon Envaya 250 hätte zugreifen sollen? Aber die Akku Probleme.
    Oder zum Libratone Zipp Mini?

    Was sagt ihr?

    1. Der Böse Soundlink Mini II bleibt für meinen Geschmack die Referenz und ist ausreichend kompakt, wenn auch etwas schwer. Bin damit sehr zufrieden. Aber Geschmäcker sind verschieden ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de