RainToday: Echtzeit-Regenwarner jetzt für iOS 10 optimiert

Regnet es heute? Mit der praktischen App RainToday könnt ihr es herausfinden.

RainToday ipad

RainToday (App Store-Link) hat sicherlich in den Herbst- und Wintermonaten mehr zu tun als im Sommer. Der Regenradar wurde jetzt auf Version 2.5 aktualisiert und bietet unter anderem eine komplette Unterstützung für iOS 10 und dessen wichtigsten Funktionen. Zudem wurde das Widget überarbeitet, das ab sofort auch über die Quick Actions direkt über das App-Icon aufrufbar ist.

Möchte man die angezeigte Werbung deaktivieren, muss man zum Premium-Dienst greifen, der ab sofort direkt in RainToday auch für 3 statt direkt für 12 Monate gebucht werden kann. Als Premium-Nutzer können die Warnungen um zusätzliche Informationen wie Regen-Endzeit und –Intensität ergänzt werden.

RainToday warnt schon bis zu 60 Minuten vorab

RainToday widget

RainToday ist ein praktischer Regenwarner, der schon bis zu 60 Minuten im Voraus auf kommenden Niederschlag aufmerksam macht. Das animierte Radar-Bild in HD zeigt dabei auf der Karte genau an, wo sich die Regenwolken gerade befinden. RainToday ist weiterhin ein kostenloser Download für iPhone und iPad und finanziert sich über Werbung beziehungsweise über das Premium-Abo.

Ich selbst nutze RainToday immer wieder gerne, auch wenn ich mit den Vorhersagen aus WeatherPro schon sehr zufrieden bin. Sieht es draußen ziemlich düster aus und ich beispielsweise mit dem Rad zur Arbeit fahren möchte, öffne ich zuvor RainToday und checke die Regenlage ab, damit ich trocken im Büro ankommen kann.

RainToday
RainToday
Preis: Kostenlos+

Kommentare 7 Antworten

  1. Ich hatte die App auch schon einmal. Wenn es geregnet hat, gab es keine Meldung, wenn es nicht geregnet hat stand manchmal da „der Regen endet in xy Minuten“. Meiner Meinung nach nicht wirklich zu gebrauchen.

  2. Tja, was soll ich jetzt noch dazu sagen/schreiben? Mir wurde heute auch kein Regen angezeigt, obwohl es geregnet hat. Meistens ist die App aber relativ genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de