Nach dem Aus für 1-2-3 Tanken: Ich mache mit Bertha weiter Auch Clever-Tanken bleibt eine Empfehlung

Auch Clever-Tanken bleibt eine Empfehlung

Wenn es um Spritpreise geht, gab es bis vor kurzen eine App, die ich gerne genutzt und weiterempfohlen habe: 1-2-3 Tanken. Doch die Entwickler haben sich vor ein paar Wochen meiner Meinung nach selbst ins Knie geschossen, als sie aus einem einmaligen In-App-Kauf ein Abo für 4,99 Euro im Jahr gemacht haben. Dass das nicht unbedingt gut angekommen ist, hat sich bereits in euren Kommentaren unter unserem Artikel sowie auch in den Bewertungen im App Store gezeigt. Dort gibt es für 1-2-3 Tanken aktuell nur noch zwei Sterne.

Weiterlesen

1-2-3 Tanken 2.0: Großes Update für die Spritpreis-App Zugelassener Informationsdienst der Markttransparenzstelle.

Zugelassener Informationsdienst der Markttransparenzstelle.

1-2-3 Tanken (App Store-Link) ist meine favorisierte Sprintpreis-App auf dem iPhone. Jetzt präsentieren die Entwickler Version 2.0 und liefern zahlreiche Neuerungen aus.

Weiterlesen

„1-2-3 Tanken“ jetzt mit iOS 10 Widget & neuem Abo-Modell

Meine liebste Tanken-App liefert per Update neue Funktionen und einige Änderungen aus. Wir haben uns die Neuerungen genauer angesehen.

Die Fahrt zur Tankstelle macht meistens nicht so viel Spaß. Eine Tankfüllung kostet je nach Größe des Tanks oft mehr als 50 Euro. Wer an der Zapfsäule Geld sparen möchte, kann die Preise mit „1-2-3 Tanken“ (App Store-Link) beobachten. Die App für iPhone und Apple Watch ist mein absoluter Favorit, da sie funktional und die Aufmachung perfekt optimiert ist. Mit Version 1.8.1 gibt es nicht nur neue Funktionen, sondern auch eine Umstellung im Bezahlmodell.

Weiterlesen

1-2-3 Tanken: Preisalarm funktioniert nach Update intelligent

Seitdem Tankstellen aktuelle Preise melden müssen, kann ganz einfach gespart werden. Beispielsweise mit 1-2-3 Tanken, das nach einem Update neue interessante Funktionen bietet.

Im Jahr 2016 ist es ein Kinderspiel, den günstigsten Preis bei einer Tankstelle in der Umgebung herauszufinden. Lohnt es sich, noch einmal um die nächste Ecke zu fahren, weil da der Sprit 2 Cent günstiger ist? Unser Favorit aus dem App Store ist für diese Zwecke 1-2-3 Tanken (App Store-Link), das kostenlos auf das iPhone und die Apple Watch geladen werden kann. Die Vollversion kann später über einen einmaligen In-App-Kauf freigeschaltet werden.

Weiterlesen

Update-Mix: ON AIR mit Trailer, Stau Mobil mit Favoriten-Push & mehr

Am Anfang der Woche werden die meisten Updates freigegeben. Bei vielen Apps gab es kleine Verbesserungen, die wir gesamt kurz aufgreifen wollen.

ON AIR (Universal, kostenlos)
Die digitale TV-Zeitschrift ist schon seit Jahren bei mir auf dem iPhone im Einsatz. Mit einem der letzten Updates hatte man die Trailer zu Filmen ausgelagert und wurde zu YouTube weitergeleitet. Dieser Umstand gefiel den meisten Nutzern nicht, Version 5.2.4 spielt die Filmchen ab sofort wieder innerhalb der App ab. Außerdem wurde das Laden der Daten auf dem iPad optimiert.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW8.15)

Auch am heutigen Sonntag werfen wir einen Blick auf Apples Empfehlungen aus dem App Store. Welche Apps und Spiele wurden als „unser Tipp“ markiert?

iPhone-Spiel der Woche – AG Drive: Endlich mal ein richtig schnelles Rennspiel aus der Zukunft, bei dem In-App-Käufe keine Rolle spielen. Nachdem man mit dem Start-Budget ein Schiff gekauft und es mit ein paar Upgrades versehen hat, kann es auch schon losgehen: In Einzelrennen, Zeitrennen, Geschwindigkeitsrennen, Duellen oder Eliminations tritt man gegen Computer-Gegner oder die Zeit an. Besonders klasse: Neben richtigen Rennen gibt es auch schnelle Rennen mit einer Länge von rund 30 Sekunden, die perfekt für die kleine Pause geeignet sind. In AG Drive kommt ein richtig tolles Geschwindigkeitsgefühl auf – hier wird noch ordentlich Gas gegeben. (Universal-App, 3,99 Euro, kompletter Bericht)

Weiterlesen

1-2-3 Tanken: Ab sofort mit Widget für die Mitteilungszentrale

Die von mir favorisierte Spritpreis-App 1-2-3 Tanken bietet ab sofort auch ein Widget für die Mitteilungszentrale in iOS 8.

Wenn der Tank meines Autos mal wieder nach einer Befüllung schreit, geht bei mir nichts ohne die passende App. Ich schaue vor dem Tanken zumindest kurz nach, ob in der Umgebung oder auf dem Weg nicht vielleicht eine Tankstelle liegt, bei der der Sprit ein wenig günstiger ist. Große Umwege fahre ich nicht, aber wenn man ein paar Cent oder sogar Euro sparen kann, schlägt das Autofahrer-Herz doch höher.

Mein persönlicher Favorit in Sachen Spritpreis-Apps aus dem App Store ist 1-2-3 Tanken (App Store-Link), das kostenlos auf das iPhone geladen werden kann. Die iPhone-App stammt aus einem kleinen Entwicklerteam und ist verglichen mit der Konkurrenz wirklich sehr schick gestaltet und passt perfekt zu iOS 8. Die Daten stammen auch hier direkt von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe.

Weiterlesen

Das Beste aus 2014: Fabians Apps des Jahres

Nachdem meine Kollegen schon ihre liebsten Apps vorgestellt haben, möchte ich euch meine Favoriten aus dem App Store zeigen.

Banking 4i (Universal-App, 4,49 Euro)
Mal eben schnell den Kontostand überprüfen, eine Überweisung tätigen oder Ausgaben kontrollieren. Das habe ich bisher mit OutBank gemacht. Während ich optionale Werbeeinblendungen oder In-App-Käufe noch akzeptiert hätte, war das Abo-Modell ein Schritt zu viel für mich – zumindest solange es eine Alternative gibt, die ich nach einer einmaligen Bezahlung dauerhaft nutzen kann. Meine Wahl ist ohne große Überraschung auf Banking 4i gefallen. Ein schlichtes Design, eine einfache Handhabung, und eine doch schon ganz solide Auswertungsmöglichkeit. Ich hätte mich sogar für die kostenlose Starter-Edition entscheiden können, möchte meine Konten bei verschiedenen Banken aber alle in einer überwachen. Nach einem dreiviertel Jahr mit Banking 4i und der neue hinzugekommenen Mac-Applikation kann ich nun sagen: ich bin wirklich zufrieden.

Weiterlesen

1-2-3 Tanken: Die beste Sprit-App passt sich den neuen Geräten an

Unsere favorisierte Tanken-App hat ein Update mit vielen Verbesserungen erhalten.

Bevor wir an die Zapfsäule fahren, werfen wir vorher immer einen Blick in die iPhone-App 1-2-3 Tanken (App Store-Link). 1-2-3 Tanken ist in der Redaktion der Favorit unter den vielen Sprit-Apps, da die Entwickler sich auf die Funktionen konzentriert haben, die am wichtigsten sind – nämlich die sofortige Anzeige der Preise auf einer Übersichtskarte.

Mit dem jetzige Update auf Version 1.4 können auch Neubesitzer von iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den Genuss kommen, die Applikation auf dem vollen Display zu nutzen, auch ein Querformat ist unter iOS 8 erstmals möglich.

Schon in der Vergangenheit haben wir euch den Gratis-Download ans Herz gelegt. Mit Preisstatistiken, einem Preisalarm, Öffnungszeiten und mehr, lässt 1-2-3 Tanken keine Wünsche offen. Natürlich werden auch hier die Daten der Markttransparenzstelle herangezogen. Das Layout sieht frisch und hübsch aus, die Struktur ist zum Ablesen der Preise perfekt.

Weiterlesen

Interview: So funktioniert 1-2-3 Tanken hinter den Kulissen

Wie kommen die Spritpreise eigentlich in eine iPhone-App? Wir haben uns mit Florian Reinhart, dem Geschäftsführer von 1-2-3 Tanken, unterhalten.

Fangen wir mit einer hoffentlich einfachen Frage an: Wie seid ihr auf den Namen 1-2-3 Tanken gekommen?
Florian Reinhart: Wir legen bei der Entwicklung sehr viel Wert auf einfache und intuitive Bedienbarkeit der App. Das heißt für uns, dass der Nutzer in möglichst wenigen Schritten den günstigsten Preis einer Tankstelle finden kann. Genau das wollten wir auch mit dem Namen ausdrücken: Den günstigsten Preis mit 1-2-3 Tanken zu finden ist so einfach wie bis Drei zu zählen.

Weiterlesen

Im Überblick: Unsere Apps und Spiele der Woche (KW27.14)

Auch wenn Apple in dieser Woche keine eigenen Empfehlungen liefert, sollt ihr nicht verhungern. Wir zeigen euch, welche Apps und Spiele in dieser Woche wichtig sind.

iPhone-App der Woche – 1-2-3 Tanken: In dieser Woche haben wir zwei Tanken-Apps vorgestellt. Beide sind schon länger im App Store erhältlich und wurden aktualisiert. 1-2-3 Tanken macht seinen Job besonders gut, das habt auch ihr gesagt. Die App punktet mit einem stilsicheren Design, einer übersichtlichen Karten-Ansicht und nicht zuletzt durch die neue Funktion: Den Preisverlauf. Damit kann man sehen, wie sich der Spritpreis in den letzten sieben Tagen verhalten hat und weiß so genau, wann die Tankstelle besonders günstig ist. Alle Funktionen der App können nach einem In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro genutzt werden. (iPhone, kostenlos, kompletter Bericht)

Weiterlesen

1-2-3 Tanken: Spritpreis-App bekommt Preisstatistiken

Die meiner Meinung nach sehr übersichtliche Spritpreis-App 1-2-3 Tanken hat mit einem Update neue Funktionen erhalten.

Mittlerweile können wir uns nun wirklich nicht mehr über die Spritpreise beschweren. Nein, das ist definitiv falsch. Wir können uns nicht mehr darüber beklagen, dass man die aktuellen Spritpreise an den Tankstellen schlecht mit dem iPhone abrufen kann. Seit der Einführung der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe können wir auf zahlreiche Spritpreis-Apps zurückgreifen.

Seit einigen Wochen nutze ich persönlich 1-2-3 Tanken (App Store-Link). An der kostenlos nutzbaren App für das iPhone gefallen mir insbesondere das schlanke Design und die gute Übersicht. Wenn ich einfach mal schnell die Spritpreise in der Umgebung nachschlagen will, greife ich dabei meist auf die Kartenansicht zurück – hier kann man sogar günstige Tankstellen entlang einer Route finden.

Weiterlesen

Günstiger tanken: Welche Spritpreis-App ist euer Favorit?

Ein Mini-Update für die TankenApp der Telekom hat uns heute vor eine Frage gestellt: Welche Spritpreis-App ist eigentlich die beliebteste? Diese Frage könnt ihr beantworten.

Seit die Markttransparenzstelle der Bundesregierung die Spritpreise der Tankstellen in Deutschland sammelt und die Daten Entwicklern von Apps aus dem App Store zur Verfügung stellt, kann man sich darauf verlassen, dass die angegebenen Preise mit hoher Wahrscheinlichkeit korrekt sind und man nicht einen unnötigen Umweg in Kauf nimmt, nur weil man eine vermeintlich günstige Tankstelle entdeckt hat. Aber welche der Spritpreis-Apps ist die beliebteste? Vor unserer Umfrage wollen wir die Favoriten kurz zusammenfassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de