Charge ’n‘ Fruits: Designer-Halterung für das iPhone

Auf Arktis.de sind wir mal wieder auf ein verrücktes Gadget gestoßen – eine neue iPhone-Halterung im Apfel-Design.

Die Früchte von Charge ’n‘ Fruits gibt es schon etwas länger, jetzt ist ein ganz neues Modell auf den Markt gekommen. Apfel Destinations orientiert sich ganz klar an einer Anzeige-Tafel eines Flughafens und ist nicht nur mit dem passenden Muster, sondern auch vielen verschiedenen Städtenamen bedruckt.

Zum Design müssen wir wohl nicht viel Worte verlieren, das Bild dürfte ja schon genug Aussagekraft haben. Daher wollen wir einen kurzen technischen Blick auf die Halterung werden, die ihr im Handumdrehen selbst mit einem Ladekabel ausstatten könnt.

Das normale Apple-Ladekabel wird einfach von oben in die Frucht eingeführt und auf der Unterseite fixiert. Das klingt zunächst komisch, soll aber gut funktionieren. Das andere Ende des Kabels kann natürlich ganz normal weiter verwendet werden, entweder am Computer oder am Netzteil.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de