Google Chrome: Neue Sidebar für schnelleren Vergleich von Suchergebnissen Optimiertes Browsing

Optimiertes Browsing

Der bekannte Webbrowser Google Chrome hat neue Features spendiert bekommen. Ab sofort gibt es eine neue Seitenleiste, die den Vergleich von Suchergebnissen schneller und einfacher machen soll, ohne dabei zwischen der Suchseite und den dort präsentierten Website-Links hin- und herspringen zu müssen.

Weiterlesen


Firefox 106: Update für Mac-Browser bringt neue Funktion zum Unterschreiben mit PDFs einfach im Browser signieren

PDFs einfach im Browser signieren

Neben Apples Safari kommt auf vielen Macs auch Mozillas Firefox-Browser zum Einsatz. Der Webbrowser für macOS hat nun ein weiteres Update spendiert bekommen, das einige interessante Features für mehr Produktivität und neue Designs bereithält.

Weiterlesen

DuckDuckGo: Mac-Browser mit Fokus auf Privatsphäre jetzt in öffentlicher Beta Geschlossene Beta bereits seit April

Geschlossene Beta bereits seit April

Wenn es um Alternativen zu Googles datenhungriger Websuche geht, steht DuckDuckGo ganz vorne auf der Liste. Die Suchmaschine lässt sich als Standard nicht nur auf dem Mac konfigurieren, sondern mittlerweile auch unter iOS bzw. iPadOS.

Weiterlesen


Neeva: Suchmaschine setzt auf Werbefreiheit und private Suche Neue Konkurrenz für Google

Neue Konkurrenz für Google

In vielen deutschen Haushalten wird noch immer „gegoogelt“, wenn es um eine Internetsuche geht. Zwar liefert die Google-Websuche meist gute Ergebnisse, allerdings kommen auch zahlreiche Werbetreibende und Tracker zum Einsatz. Mit Neeva ist nun eine neue Suchmaschine aus den USA auch in Deutschland an den Start gegangen, die die direkte Konkurrenz mit Google nicht scheut und dabei auf einen Dienst ohne Werbung und Tracking setzt.

Weiterlesen

Google Chrome: Neuestes Update schließt schwerwiegende Sicherheitslücke Aktiv von Hackern genutzt

Aktiv von Hackern genutzt

Solltet ihr Google Chrome als Internetbrowser für eure Besuche im World Wide Web verwenden, sei dringend das Einspielen der neuesten Version des Browsers angeraten. Wie Google in einem eigenen Blogeintrag berichtet, soll die neue Version 105.0.5195.102 für macOS, Windows und Linux eine Sicherheitslücke schließen.

Weiterlesen

Banish: Neue iOS-App blockiert nervige „In App öffnen“-Popups in Safari Einmalkauf in Höhe von 1,99 Euro

Einmalkauf in Höhe von 1,99 Euro

Das Problem dürfte sicherlich jeder Person bekannt vorkommen: Man surft auf einer Website wie Reddit oder LinkedIn, und Safari meldet sich mit einem großen Popup, dass man sich doch die entsprechende App der jeweiligen Plattform herunterladen solle. Auch Twitter will Website-User gerne zur eigenen App umlenken und nervt mit entsprechenden Popups im Safari-Browser.

Weiterlesen


Bye bye, Internet Explorer: Microsoft stellt heute Support für den Browser ein Viel genutzt und oft gehasst

Viel genutzt und oft gehasst

Ich würde vermuten, dass es kaum eine Person gibt, die nicht schon mindestens einmal im Leben mit dem Internet Explorer von Microsoft im Internet gesurft hat. Wer ins World Wide Web eintreten möchte, fand vor allem auf Windows-Rechnern immer den mitgelieferten Webbrowser des Redmonder Unternehmens vor.

Weiterlesen

Safari: Apples Webbrowser zählt weltweit über eine Milliarde User Auf Platz zwei hinter Google Chrome

Auf Platz zwei hinter Google Chrome

Wir kennen sie alle: Webbrowser. Sie öffnen die Tür zur großen weiten Welt des Internets. Gab es in den Anfangszeiten des World Wide Webs nur wenige Programme, die dies ermöglichten, lässt es sich heutzutage aus einer breiten Palette von Apps für Desktop- und Mobilgeräte wählen. Auch Apple ist mit dem Safari-Browser auf diesem Markt vertreten.

Weiterlesen

Die beliebtesten Browser: Microsoft Edge überholt Apples Safari Google Chrome weiterhin an der Spitze

Google Chrome weiterhin an der Spitze

Das Webanalyse-Unternehmen StatCounter hat ein Webbrowser-Ranking veröffentlicht. Dieses fördert vor allem im Desktop-Bereich interessante Informationen zutage: Microsofts hauseigener Edge-Browser konnte im April dieses Jahres Apples Safari vom zweiten Platz der Rangliste verdrängen.

Weiterlesen


iCab: Browser aus deutscher Entwicklung jetzt in Version 6.1 erhältlich Alternative zu Safari

Alternative zu Safari

Erinnert ihr euch noch an die Anfangszeiten des App Stores? Schon damals war iCab Mobile (App Store-Link), ein Drittanbieter-Webbrowser, eine gelungene Alternative zu den Platzhirschen wie Safari, Firefox und Co. iCab wurde in Deutschland von Alexander Clauss entwickelt und steht seit Jahren für verschiedene Plattformen zur Verfügung – ganze 23 Jahre sind es sogar für macOS.

Weiterlesen

DuckDuck Go stellt sicheren Browser für den Mac vor Vorerst nur über eine Warteliste

Vorerst nur über eine Warteliste

DuckDuckGo dürfte den meisten von uns als sichere Suchmaschine bekannt sein. Seit einiger Zeit gibt es DuckDuckGo auch als Browser für iPhone und iPad, nun weitet man das Geschäftsfeld aus. Heute wurde DuckDuckGo for Mac vorgestellt.

Weiterlesen

Firefox für iOS: Hintergründe für die Startseite, Adresszeile wieder unten So wie Safari

So wie Safari

Das neue Safari-Design mit iOS 15 wurde lange heiß diskutiert, aber letztendlich gut angenommen. Firefox (App Store-Link) scheint das Design zu gefallen und reicht nun Funktionen nach, die Safari ebenfalls bietet. Mit der neuen Version 98.0 gibt es jetzt nämlich zwei bekannte Funktionen.

Weiterlesen


Safari: Bug kann Browserverlauf und Google-Kontoinformationen offenlegen Alle aktuellen Versionen betroffen

Alle aktuellen Versionen betroffen

Bei vielen Apple-Usern gehört die Nutzung des hauseigenen Browsers Safari zum Alltag. Auch bei mir hat sich der Apple-Webbrowser aufgrund der hervorragenden Synchronisation und Verknüpfung auf all meinen Geräten durchgesetzt. Wie nun der Blog von FingerprintJS aufgedeckt hat, gibt es in Safari einen schwerwiegenden Bug, der den jüngsten Browserverlauf und sogar Informationen über das eingeloggte Google-Konto offenlegen kann.

Weiterlesen

DuckDuckGo: Entwicklung von macOS-Browser mit Privatsphäre-Features Bisher bekannt als Alternative zur Google-Suche

Bisher bekannt als Alternative zur Google-Suche

Wer seine Daten bei einer Websuche nicht unbedingt mit dem neugierigen Google-Konzern teilen möchte, kann auf Alternativen wie die Suchmaschine DuckDuckGo zurückgreifen. Diese lässt sich als Standard nicht nur auf dem Mac konfigurieren, sondern mittlerweile auch unter iOS bzw. iPadOS.

Weiterlesen

Firefox Klar: Minimalistischer Browser mit Redesign unter iOS Ab sofort in Version 38 im App Store

Ab sofort in Version 38 im App Store

Neben Apples hauseigenem Safari-Browser buhlen im deutschen App Store auch eine Menge anderer Internetbrowser um die Gunst der User. Eine besonders minimalistische und auf Datenschutz bedachte Variante wird seit längerem von Mozilla mit Firefox Klar (App Store-Link) kostenlos für iPhones und iPads bereitgestellt. Die Anwendung ist knapp 20 MB groß, benötigt mindestens iOS 13.6 und kann in deutscher Sprache verwendet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de