eBooks für Einsteiger: Mac-Nachhilfe ab 49 Cent im Angebot erhältlich

Der amac-buch Verlag hat uns auf eine erneute Preisaktion aufmerksam gemacht, bei der ihr bis zu 7 Euro beim Kauf eines eBooks sparen könnt.

Mittlerweile haben die Preisaktionen des amac-buch Verlags Tradition und werden sehr gut von euch angenommen. Auch aktuell gibt es wieder digitale Bücher für Einsteiger zum Sonderpreis – und wenn sie nicht für euch selbst sind, dann vielleicht für Neulinge aus der Familie oder Bekanntschaft. Am Wochenende könnt ihr insgesamt vier Bücher rund um den Mac zu Preisen zwischen 49 Cent und 1,99 Euro kaufen, für die sonst bis zu 8,99 Euro fällig wären.

Weiterlesen


iPhone, iPad, Apple Watch & Mac: 5 Einsteiger-eBooks deutlich im Preis reduziert

Gerne wollen wir euch heute auf fünf reduzierte eBooks aufmerksam machen, die den Einstieg in die Apple-Welt deutlich vereinfachen.

Habt ihr zu Weihnachten ein neues Apple-Produkt erhalten? Wer ein iPhone, iPad, eine Apple Watch oder einen Mac erhalten hat, und sich mit den Produkten noch nicht so gut auskennt, kann aktuell zu fünf reduzierten Einsteiger-eBooks aus dem amac-buch Verlag greifen. Wer möchte kann die Bücher auch per iTunes verschenken und so dem Partner, dem Bruder, dem Freund oder Co. eine Freude machen.

OS X El Capitan (eBooks-Link, 8,99 → 2,99 Euro)
Auf insgesamt 720 Seiten erklärt Anton Ochsenkühn alles Wissenswerte rund um das neue Betriebssystem und setzt dabei wie gewohnt auf einfach verständliche Grafiken und Erklärungen, so dass Einsteiger alle Funktionen von El Capitan verstehen, Fortgeschrittene aber auch nützliche Tipps finden können.

Weiterlesen

Kommentar: Warum gibt es das eBook eigentlich nicht zum Buch dazu?

Ich muss mal wieder über etwas schreiben, dass mich bereits eine ganze Zeit beschäftigt: Warum gibt es das eBook beim Kauf eines Buches nicht gratis dazu?

Die Musik-Industrie hat den Umbruch längst geschafft. Ich erinnere mich an eine Schlagzeile, die bereits ein paar Wochen alt ist: In den USA beläuft sich der Anteil des digitalen Musikvertriebs am Gesamtumsatz der Musikbranche bereits auf über 60 Prozent. Einen nicht unwichtigen Anteil an dieser Summe dürfte Apple haben, denn immerhin hat Steve Jobs die digitale Musik mit dem iTunes Store reif für den nächsten Schritt gemacht. (Foto: Depositphotos/Shandrus)

Auch bei Amazon bietet man dem Kunden sehr viel Service. Wer eine Audio-CD kauft, bekommt die digitale MP3-Version direkt zum Download angeboten und muss sich nicht einmal mehr die Mühe machen, die CD mit iTunes manuell auf den Computer zu übertragen. In der Buchindustrie sieht die ganze Sache komplett anders aus.

Weiterlesen


Fünf eBook für Apple-Einsteiger im Angebot: Für 99 Cent zum Selberlesen oder Verschenken

Ihr seid ein Apple-Einsteiger oder kennt jemanden, der etwas Nachhilfe gebrauchen kann? Dann haben wir das passende Angebot für euch gefunden.

Das nennen wir doch mal einen guten Deal: Der amac-buch Verlag verkauft an diesem Wocheneden fünf seiner hilfreichen eBooks für jeweils 99 Cent. Insgesamt lassen sich bei den digitalen Büchern 14 Euro sparen. Neben den wichtigen Links zum Kaufen oder Verschenken der Bücher wollen wir euch natürlich noch verraten, was euch inhaltlich erwartet.

Die Bücher haben einen Umfang von mindestens 175 Seiten, teilweise werden sogar über 400 Seiten erklärt. Um welches Thema sich die einzelnen eBooks drehen, verrät euch jeweils schon der Titel.

Weiterlesen

Tolino Vision 3 HD: Knackig scharfe iPad-Alternative für eBooks

Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir euch den Tolino Vision 2 vorgestellt. Heute werfen wir einen Blick auf den Nachfolger Tolino Vision 3 HD.

Ich kann es schon jetzt kaum erwarten: In genau einem Jahr hebe ich ab und werde den wohl besten Strandurlaub aller Zeiten erleben. Genaue Details erspare ich euch jetzt lieber, eines kann ich aber verraten: Ein eBook-Reader wird sich ganz sicher mit im Gepäck verstecken. Bisher habe ich den Tolino Vision 2 genutzt, den wir euch vor elf Monaten ausführlich vorgestellt haben. Die große Frage lautet nun: Kann der Nachfolger das vorherige Modell aus dem Koffer verdrängen? Diese Frage wollen wir in diesem Artikel klären.

Der im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellte Tolino Vision 3 HD hat vor allem eine große Neuerung: Das Display. Während der Vorgänger nur auf 1.024 x 758 Pixel und eine Pixeldichte von 212 ppi geboten hat, kommt das neue Modell auf 1.448 x 1.072 Pixel und 300 ppi. Damit bietet der neue Tolino die gleiche Pixeldichte wie die aktuellen Top-Modelle von Amazon.

Weiterlesen

OS X El Capitan – Das Standardwerk: Hilfreiches eBook für Mac-Neulinge & Windows-Switcher

Passend zum Start von Mac OS X El Capitan versorgt uns der amac-buch Verlag mit zwei Neuerscheinungen im iBooks Store.

Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich den Wechsel auf das neue OS X El Capitan noch nicht vollzogen habe und diese Zeilen noch mit Yosemite schreibe. Allerdings bin ich am Donnerstag auch für ein paar Tage nach Holland aufgebrochen und wollte es am Mittwochabend nicht riskieren, das MacBook möglicherweise zu zerschießen. Da Apples Betriebssysteme im Mac App Store für gewöhnlich sehr kritisch bewertet werden, sieht es aktuell mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen aber sehr gut aus.

Falls ihr auf das neue System gewechselt seid und euch noch nicht direkt zurechtfindet oder möglicherweise euren ersten Mac im Einsatz habt, dann hat der amac-buch Verlag etwas für euch. Pünktlich zum Start des neuen Betriebssystems hat das Team rund um Autor Anton Ochsenkühn ein neues eBook veröffentlicht: „OS X El Capitan – Das Standardwerk“ (iBooks-Link) kann aktuell zum halben Preis von nur 3,99 Euro auf iPhone, iPad oder auch Mac geladen werden. Später soll das Werk 8,99 Euro kosten.

Weiterlesen


Neuer Kindle Paperwhite mit verbessertem Display vorgestellt (reduziert)

Amazon hat einen weiteren eBook-Reader vorgestellt. Der Kindle Paperwhite ist jetzt noch besser – und teurer geworden.

Update am 2. August: Das ging schneller als gedacht. Nur einen Monat nach dem Marktstart hat Amazon seinen neuen Kindle Paperwhite mit dem verbesserten Display um 20 Euro im Preis reduziert. Das ist für Käufer der ersten Stunde schade, für alle anderen ein tolles Angebot. Der reduzierte Preis ist bis Sonntag gültig.

Seit der Vorstellung des Kindle Voyage verkauft Amazon den Kindle Paperwhite zum sehr attraktiven Preis von nur 99 Euro. In diesem Preissegment ist der mittlerweile meistverkaufte Kindle ganz klar die Nummer eins, allerdings bekommt man für rund 30 Euro mehr mit dem Tolino Vision 2 einen eBook-Reader, der noch etwas mehr auf dem Kasten hat. Das Top-Modell aus der Kindle-Familie gibt es mit dem Voyage dagegen erst ab 189 Euro.

  • der neue Kindle Paperwhite ab 99 Euro (Amazon-Link)

Weiterlesen

TigerBooks: Interaktive Bücher, Filme und TV-Serien für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren

Eine sichere Plattform, auf der Kinder problemlos altersgerechte Medien nutzen können, gibt es seit kurzem mit TigerBooks.

TigerBooks (App Store-Link) ist eine knapp 83 MB große Universal-Anwendung, die zum Download mindestens iOS 7.1 oder neuer einfordert und zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Selbstverständlich können alle Inhalte bereits in deutscher Sprache genutzt werden.

Die Anwendung der TigerBooks Medien GmbH sieht sich als umfassende Plattform für mobile Geräte, um Eltern den Zugang zu angemessenen Inhalten für ihre Kleinen zu erleichtern. Die TigerBooks-App bündelt viele digitale Medien für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren und ermöglicht es ihren Nutzern als Digitalableger der Verlagsgruppe Oetinger, mit mehr als 20 Verlagen und Medienhäusern zusammenzuarbeiten. Kooperationspartner sind unter anderem Random House, Carlsen, Ravensburger und Bastei Lübbe.

Weiterlesen

10 Jahre amac-buch Verlag: Zahlreiche Apple-Bücher im Angebot

Vor genau zehn Jahren wurde der amac-buch Verlag gegründet. Heute wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Pünktlich zum heutigen Geburtstag bietet der euch bereits bestens bekannte amac-buch Verlag zahlreiche Jubiläums-Angebote an. Neben diversen eBooks könnt ihr dabei auch echte Bücher zum Sparpreis erhalten. Insgesamt gibt es vier große Geburtstags-Pakete, die wir euch kurz vorstellen wollen. Alle Angebote gelten noch bis zum morgigen Montag und können direkt auf der Webseite des Verlags bestellt werden.

10 Jahre amac-buch-Jubiläumscode: Hinter diesem langen Namen verbergen sich zehn aktuelle eBooks, die ihr natürlich für 10 Euro bestellen könnt. Mit den digitalen Büchern wird der komplette Apple-Kosmos abgedeckt, egal ob es um iPhone, iPad, Mac, die verschiedenen Betriebssysteme oder einzelne Software geht. Die Bücher erhaltet ihr im ePub- oder PDF-Format, damit könnt ihr sie ganz bequem mit einem Reader eurer Wahl lesen.

Weiterlesen


Nicht nur für Verliebte: Tolino Vision 2 im Doppelpack zum Bestpreis

Zum Valentinstag gibt es den eBook-Reader mit dem wohl besten Gesamtpaket zum neuen Internet-Bestpreis.

In unserem Testbericht inklusive Unterwasser-Video konnten wir im Dezember festhalten: „Auch wenn das Display nicht ganz für die Spitze reicht, gefällt uns der Tolino Vision 2 aufgrund des Formfaktors, des wasserdichten Gehäuses, der Blätter-Funktion und des offenes Systems besser als das Top-Modell von Amazon.“ Auch Stiftung Warentest hat der Tolino Vision 2 überzeugt, dort landet er nur hauchdünn hinter dem Kindle Voyage auf dem zweiten von acht Plätzen.

Weiterlesen

Nur heute: eBook-Reader Kindle Voyage mit 20 Euro Rabatt

Heute gibt es den eBook-Reader mit dem besten Display zum ersten Mal ein bisschen günstiger.

Während es bei Amazon nur das Vorgänger-Modell Paperwhite günstiger gibt und man für den neuen Kindle Voyage den vollen Preis von 189 Euro bezahlen muss, kann man bei Saturn sparen. Im Adventskalender des Elektronik-Riesen versteckt sich heute der Kindle Voyage mit 20 Euro Rabatt. Bei Interesse sollte man definitiv schnell zuschlagen, denn das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht – und der war in den vergangenen Tagen immer mal wieder schnell aufgebraucht.

  • Kindle Voyage für 169 statt 189 Euro (zum Shop)

Weiterlesen

buch.de eBooks: Neuer iOS-eBook-Reader für Inhalte des Online-Buchhändlers

Was Amazon kann, können wir schon lange, dachte sich das Online-Portal buch.de – und brachte kürzlich mit buch.de eBooks eine App für ihre gekauften Inhalte heraus.

Mit der neuen Universal-App buch.de eBooks (App Store-Link) können Nutzer des gleichnamigen Online Shops ihre dort oder auf einem eBook-Reader gekauften Inhalte nun auch auf ihren iOS-Devices bequem nutzen. Der Download der Anwendung ist kostenlos und kann dank eines integrierten Demo-Modus, in dem bereits drei Buchklassiker zur Ansicht zur Verfügung stehen, auch ohne Anmeldung per buch.de-Konto in die App hineinschnuppern.

Der eBook-Reader von buch.de benötigt etwa 22 MB des Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad und erfordert iOS 6.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Nach dem Start der App kann man sich entscheiden, ob man sich mit seinem buch.de-Konto einloggen oder den eben schon angesprochenen Demo-Modus ausprobieren möchte. Ähnlich wie auch Apples Sammlung in Form von iBooks bedient sich auch die buch.de eBooks-App eines sehr unaufdringlichen, eleganten Layouts, in dem weiß die dominierende Farbe ist.

Weiterlesen


Kindle Paperwhite: Amazons eBook-Reader jetzt nur 84 Euro

Amazon verkauft den Kindle Paperwhite der letzten Generation aktuell zum Sparpreis von 84 Euro – das ist ein guter Preis.

Update am 27. Mai: Nachdem im April die aktuelle Generation für 99 Euro im Angebot war, gibt es den nur geringfügig „schlechteren“ Vorgänger jetzt für schlappe 84 Euro (Amazon-Link) als generalüberholte Ware. Der Preis ist heiß und bei der Qualität muss man sich auch keine Sorgen machen. Alle Paperwhites werden von Amazon geprüft, neu verpackt und mit einer einjährigen Garantie ausgestattet.

Artikel vom 7. April: Noch bis zum 14. April verkauft Amazon den eBook-Reader Kindle Paperwhite mit einem satten Rabatt. Statt 129 Euro zahlt man für die aktuelle Generation nur 99 Euro (Amazon-Link). Ein ähnliches Angebot gab es bereits im Januar, damals allerdings nur bei Media Markt oder Saturn.

Auch wenn der Paperwhite dem iPad selbstverständlich in den meisten Belangen unterlegen ist, hat er eine große Stärke: Das Lesen von Büchern macht mit dem leichten und schlanken Gerät und dem spezialisierten Display einfach viel mehr Spaß als auf dem iPad. Richtig groß ist der Unterschied bei direkter Sonneneinstrahlung. Während man auf normalen Tablets kaum noch etwas erkennen kann, kann man beim Paperwhite ganz entspannt lesen.

Weiterlesen

Nicht nur für Einsteiger: 10 Apple-eBooks für jeweils 49 Cent

Im iBookstore gibt es aktuell einen tollen Deal für alle Apple-Nutzer, die noch etwas lernen wollen: Zehn eBooks des amac-buch-Verlags sind auf 49 Cent reduziert.

 

Normalerweise müsste man für jedes Buch rund 5 Euro auf dem Tisch legen, jetzt gibt es das komplette Paket von Apple-ID bis Office für Mac für zusammen 4,90 Euro oder eben für 49 Cent pro eBook. Gelesen werden können die Bücher einfach über die iBook-Applikation oder auch über eine der praktischeren Reader-Apps, wie zum Beispiel das empfehlenswerte Marvin. Und wenn ihr selbst schon große Apple-Experten seid, habt ihr vielleicht einen Einsteiger in der Familie? Falls ihr kein gemeinsames iPhone oder iPad nutzt, könnt ihr die eBooks auch einfach verschenken. Das Sonderangebot gilt noch bis zum 14. April.

Weiterlesen

Spannende Krimis für Leseratten nur 1,99 Euro & alter Kindle Fire zum Sonderpreis

Bei Amazon purzeln heute mal wieder die Preise. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche eBooks und der Kindle Fire HD.

Ein Krimi kommt selten allein. Wer ein Buch nach dem anderen verschlingt und mittlerweile auf einen eBook-Reader setzt oder Bücher auch mal auf dem iPhone oder iPad liest, sollte heute einen Abstecher zu Amazon machen. Dort gibt es nämlich zehn eBooks aus dem DuMont-Verlag für nur jeweils 1,99 Euro.

Zur Auswahl stehen unter anderem Titel wie „Aus für den Milchmann“, „Rolls Royce und Bienenstiche“ oder „Der Mordfall Terrier“. Insgesamt alles Bücher, die man sicher nicht kennen muss, die aber mehr als solide Kost liefern. Abgesehen von einer Ausnahme sind die Kriminalromane mit mindestens vier Sternen bewertet.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de