Apple feuert Mitarbeiter nachdem Tochter das iPhone X ausführlich im Video gezeigt hat

Erinnert ihr euch noch an das detaillierteste Video zum neuen iPhone X? Jetzt gibt es Konsequenzen für das Video, das eigentlich nie hätte erscheinen dürfen.

Am 24. Oktober hat die zuvor Unbekannte Brooke Amelia Peterson ein Video auf YouTube hochgeladen, in dem man das iPhone X sehen konnte. Ihr Vater arbeitet bei Apple und hat bei der Entwicklung vom iPhone X geholfen. An einem gemütlich Nachmittag war Peterson mit ihrer Familie essen und filmte den Einsatz vom iPhone X. Sie zeigte die Verwendung von Apple Pay, hielt den Kalender in die Kamera, hat kurz die Notizen-App geöffnet und die Kamera ausprobiert.

Weiterlesen


5-6 Wochen Lieferzeit: Das iPhone X und der eBay-Wahnsinn

Dass das iPhone X schlecht lieferbar sein wird, war schon im Vorhinein bekannt. Wenig überraschend ist auch bei eBay momentan die Hölle los.

Bereits wenige Minuten nach dem gestrigen Bestellstart um 9:01 Uhr war die erste Ladung des neuen iPhone X vergriffen. Die Lieferzeit stieg schnell auf ein bis zwei Wochen und danach immer weiter an, momentan gibt Apple die Verfügbarkeit mit einem Versand in fünf bis sechs Wochen an. Genau mit dieser Situation wollen sich zahlreiche Nutzer einen finanziellen Vorteil verschaffen, wie ein Blick auf die bekannten Verkaufsportale zeigt.

Weiterlesen

Ganz schön teuer: iPhone X-Reparatur kostet bis zu 611 Euro

Apple hat jetzt die Reparaturpreise für das neue iPhone X veröffentlicht.

Am 3. November werden einige von euch das neue iPhone X in den Händen halten. Ein guter Tipp: Haltet es gut fest und lasst es nicht fallen, denn die Reparaturpreise haben es in sich. Wer sich die Spider-App installiert, also sein iPhone X fallen lässt und ein gesplittert Glas hat, muss für die Reparatur 321,10 Euro hinblättern. Folgend Details gelten bei der Displayreparatur.

Weiterlesen


Turbulenter Vorbestellstart: Alle iPhone X Modelle in wenigen Minuten vergriffen

Rien ne va plus! Alle iPhone X Modelle sind vergriffen. Habt ihr eins ergattert?

Beim Vorbestellen eines neuen iPhones schlägt das Herz immer etwas schneller. Dass das iPhone X nur in geringen Stückzahlen verfügbar sein wird, war schon vorher klar. Binnen Minuten waren alle iPhone X Modelle vergriffen – der Versand ist nach wenigen Minuten auf „2-3 Wochen“ gestiegen, dann auf „4-5 Wochen“ gestiegen. Ab etwa 11:00 Uhr gibt Apple sogar eine Lieferzeit von „5-6 Wochen“ an.

Weiterlesen

Der Apple Store ist offline: Welches iPhone X Modell bestellt ihr um 9:01 Uhr?

Ab heute um 9:01 Uhr nimmt Apple Vorbestellungen für das neue iPhone X entgegen. Für welches Modell werdet ihr euch entscheiden?

„Wir haben etwas Besonders für dich“, heißt es aktuell im Apple Online Store, der seit rund 2:30 Uhr nicht mehr erreichbar ist. „Und können kaum erwarten, es dir zu zeigen. Komm doch bald wieder vorbei.“ Das werden wir ganz sicher tun, nämlich heute um 9:01 Uhr, um unsere Vorbestellungen zu tätigen. Unter anderem auch für den Gewinner unseres iPhone X Gewinnspiels, bei dem ihr unbedingt mitmachen solltet!

Weiterlesen


Gewinnspiel: appgefahren & MyPostcard verlosen ein brandneues iPhone X

Ihr habt Lust auf ein iPhone X, wollt aber nicht über 1.000 Euro ausgeben? Dann könnt ihr euer Glück in unserem Gewinnspiel versuchen.

Das iPhone X hat bereits vor seinem offiziellen Marktstart große Wellen geschlagen. Längst nicht jeder ist bereit, weit über 1.000 Euro für ein neues Smartphone auszugeben. Mit ein bisschen Glück ist das auch gar nicht notwendig: Wir werden zum Bestellstart am morgigen 27. Oktober ein zusätzliches iPhone X bestellen, das wir an einen glücklichen appgefahren-Leser verlosen werden. Möglich gemacht wir das durch die netten Kollegen von MyPostcard aus Berlin, die auch im Mittelpunkt dieses Gewinnspiels stehen.

Weiterlesen

iPhone X mit Apple Store App vorbestellen: Alle Daten eingetragen?

Am Freitag werden sich einige von euch das neue iPhone X bestellen. Wir empfehlen dazu die Apple Store App.

Update am 26. Oktober: Nicht vergessen, morgen geht es los. Falls noch nicht geschehen, am besten heute Abend noch mal alle Daten checken und die Kreditkarte hinterlegen, bevor der Apple Store morgen Vormittag offline geht.

Am 27. Oktober um 9:01 Uhr geht es los: Das iPhone X kann vorbestellt werden. Mittlerweile spricht alles dafür, dass die Stückzahlen, die Apple am 3. November ausliefern wird, äußerst gering sein werden. Wer sein iPhone X möglichst früh erhalten möchte, sollte daher unbedingt schnell bestellen.

Weiterlesen

BMW, VW, Audi & Co unterstützen kabelloses Laden im Auto, Honda kündigt CarPlay fürs Motorrad an

Über den Qi Standard wird man das iPhone 8 und iPhone X auch im Auto bequem aufladen können.

Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus kann man kabellos via Qi aufladen. Auch das kommende iPhone X wird über diese Technologie verfügen. Apple informiert jetzt in einem neuen Support-Dokument, welche Automobilhersteller den Qi Standard anbieten und in welchen Autos man sein iPhone 8 oder iPhone X wireless aufladen kann. Folgende Hersteller sind mit dabei.

Weiterlesen


Steve Wozniak: Apple-Mitgründer will das iPhone X nicht zur Veröffentlichung kaufen

Bisher hat Apple-Mitgründer Steve Wozniak, besser bekannt als „Woz“, am Release-Tag das jeweils neueste iPhone im Laden erstanden. Nicht so beim iPhone X.

Wie Steve Wozniak kürzlich auf der Money 20/20-Konferenz in Las Vegas erklärte, werde er erstmals nicht am Veröffentlichungstag auf das neueste iPhone X upgraden. „Ich werde erst einmal warten und das neue Modell beobachten. Ich bin sehr glücklich mit meinem iPhone 8 – was mehr oder weniger das gleiche ist wie ein iPhone 7, was wiederum das gleiche ist wie ein iPhone 6, jedenfalls für mich“, so Wozniak.

Weiterlesen

iPhone X in freier Wildbahn: Neues Video gewährt näheren Eindruck

Der 3. November ist bei uns im Kalender fett angestrichen. Wir freuen uns nämlich auf das iPhone X.

Das iPhone X (sprich: iPhone Tän) lässt sich am kommenden Freitag vorbestellen. Schon jetzt ist klar, dass Apple der Nachfrage nicht gerecht werden wird. Wer also ein iPhone X direkt am 3. November erhalten möchte, sollte direkt zum Vorbestellstart ordern – alle Infos haben wir hier gesammelt.

Weiterlesen

Animojis auf dem iPhone X: Apple wird von japanischem Unternehmen verklagt

Mit dem iPhone X sollen erstmals sogenannte Animojis, animierte Emojis, Einzug halten. Apple muss sich diesbezüglich auf eine Klage einstellen.

Wie unter anderem das Tech-Magazin The Verge berichtet, ist Apple jüngst von einer japanischen Firma verklagt worden, die das Markenzeichen für „Animoji“ auf dem US-amerikanischen Markt inne hält. Das in Tokio ansässige Unternehmen Emonster reichte am letzten Mittwoch eine Klage beim US-Bundesgericht ein und begründete dies mit Apples Entscheidung, „bewusst den Namen für sich zu stehlen“, wie Emonster-CEO Enrique Bonansea, ein in Japan lebender US-Bürger, erklärte.

Weiterlesen


Top-Themen der Woche im Überblick: iPhone X, Puzzle-Empfehlung & Sonos One

Es ist die Woche vor dem Sturm. Ab kommendem Freitag kann das lang ersehnte iPhone X endlich vorbestellt werden.

1.319 Euro für ein Smartphone? Meiner Kreditkarte werde ich am kommenden Freitag genau das antun. Ab dem 27. Oktober um 9:01 Uhr wird man das neue iPhone X vorbestellen können. Bereits zehn Tage vor diesem Datum haben wir euch gefragt, ob ihr das neue Top-Smartphone aus Cupertino ebenfalls bestellen werdet. Die Meinungen: Mehr als gemischt. „Meine Gattin und ich werden wohl das erste Mal unsere Handys weitere zwei Jahre behalten und mal abwarten. Außer Verschlimmbesserungen sehe ich keine entscheidenen Innovation in den neuen Dingern. Die 7er werden uns noch locker reichen“, heißt es beispielsweise in einem Kommentar. Ein anderer Nutzer schreibt: „Ich besitze auch ein iPhone 6 Plus und werde auch auf ein iPhone X umsteigen. Der Preis ist heftig, keine Rede, aber ich kann es bisschen nachvollziehen. Mein Fernseher von LG hat OLED Display und der war seiner Zeit auch teuer, hat aber eine Bildschärfe vom Feinsten. Die Schwarztiefe ist einfach genial.“

Weiterlesen

Noch 10 Tage bis zum Bestellstart: Euer Trend zum iPhone X

Am 27. Oktober wird man das iPhone X vorbestellen können. Wie sieht eure aktuelle Meinung aus?

Es sind ziemlich genau zehn Tage bis zum offiziellen Bestellstart des iPhone X. Ab dem 27. Oktober um 9:01 Uhr wird man das neue Top-Smartphone aus Cupertino vorbestellen können, das nötige Kleingeld vorausgesetzt. Mit einem Preis von mindestens 1.149 Euro ist das iPhone X keine günstige Angelegenheit mehr.

Weiterlesen

Face ID: Push-Mitteilungen werden zu einem privaten Hingucker

Über Face ID wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert, ob wohl es noch niemand von uns getestet hat. Es wird aber auch deutlich, dass sich Apple viele Gedanken gemacht hat.

Laut Angaben von Apple soll Face ID genauer arbeiten als Touch ID und die Sicherheit des iPhones weiter verbessern. Aber auch in der Praxis wird es einige spannende Details geben, die den Datenschutz mit ganz einfachen Mitteln verbessern. Eines dieser Details wurde nun vom englischsprachigen Blog phonearena.com entdeckt.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de