Top-Themen der Woche im Überblick: iPhone X, Puzzle-Empfehlung & Sonos One

Es ist die Woche vor dem Sturm. Ab kommendem Freitag kann das lang ersehnte iPhone X endlich vorbestellt werden.

iPhone X cahrge

1.319 Euro für ein Smartphone? Meiner Kreditkarte werde ich am kommenden Freitag genau das antun. Ab dem 27. Oktober um 9:01 Uhr wird man das neue iPhone X vorbestellen können. Bereits zehn Tage vor diesem Datum haben wir euch gefragt, ob ihr das neue Top-Smartphone aus Cupertino ebenfalls bestellen werdet. Die Meinungen: Mehr als gemischt. „Meine Gattin und ich werden wohl das erste Mal unsere Handys weitere zwei Jahre behalten und mal abwarten. Außer Verschlimmbesserungen sehe ich keine entscheidenen Innovation in den neuen Dingern. Die 7er werden uns noch locker reichen“, heißt es beispielsweise in einem Kommentar. Ein anderer Nutzer schreibt: „Ich besitze auch ein iPhone 6 Plus und werde auch auf ein iPhone X umsteigen. Der Preis ist heftig, keine Rede, aber ich kann es bisschen nachvollziehen. Mein Fernseher von LG hat OLED Display und der war seiner Zeit auch teuer, hat aber eine Bildschärfe vom Feinsten. Die Schwarztiefe ist einfach genial.“

Campfire Cooking 3

Falls ihr es zunächst einmal mit kleineren Investitionen versuchen wollt, mit denen man sich auch prima die Zeit vertreiben kann, empfehle ich einen Blick auf das neue Puzzle-Spiel Campfire Cooking. Entwickelt wurde es vom Game-Designer Layton Hawkes, der in der Vergangenheit schon an Spielen wie Fruit Ninja, Jetpack Joyride oder Stappy Pants gearbeitet. Der Mann weiß, wie man Spiele entwickelt. Und das zeigt sich auch in Campfire Cooking, das weitaus mehr als nur ein einfaches Puzzle ist. Das Spiel erzählt die Geschichte einer kleinen Familie, die ein Wochenende mitten in der Natur verbringt. Neben den einzelnen Leveln gibt es immer wieder kleine Zwischensequenzen mit witzigen Dialogen, die allesamt auf Deutsch übersetzt wurden. Und was soll ich sagen? Auch die einzelnen Level werden mit der Zeit richtig knifflig. Definitiv ein Spiel zum Knobeln und Genießen.

Sonos One

Um Genug geht es auch beim neuen Sonos One, zumindest wenn man gerne Musik hört. Der Multiroom-Lautsprecher aus dem Hause Sonos wird ab der kommenden Woche an alle Vorbesteller aufgeliefert, zu denen auch wir gehören werden. Vorab konnten einige Medien den neuen Sonos One bereits testen, haben aber ein durchwachsenes Urteil fällen müssen. Unter anderem lässt sich der Sonos One nicht mit dem Sonos Play:1 im Stereo-Modus koppeln, außerdem unterstützt die Alexa-Sprachsteuerung noch kein Spotify. Auf der anderen Seite klingt auch der Sonos One einfach gut. Mehr Details und Eindrücke erhaltet ihr in diesem Artikel.

Alle Top-Themen der vergangenen Woche im Überblick

Kommentare 2 Antworten

  1. Genau meine Worte ?
    Nebenbei eine Frage reicht es im Apple store es unter Favoriten zu stellen oder im Warenkorb zu legen? Damit die Bestellung schnell abgeschlossen ist.

  2. Frage: Kann ich das iPhone X bei Apple auch ohne Kreditkarte vorbestellen und einfach per PayPal zahlen oder akzeptiert Apple nur eine Kreditkarte? Habe meine iPhones bisher immer über die Telekom erhalten und noch nie eins vorbestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de