dropAstyle: Soziales Netzwerk für Mode-Liebhaber schüttet Provisionen für Fashion-Blogger aus

Mit den eigenen Styles nicht nur ein soziales Netzwerk begeistern, sondern gleichzeitig damit auch Geld verdienen? Das soll mit dropAstyle möglich sein.

DropAstyle (App Store-Link) ist eine kostenlos erhältliche Universal-App für iPhone und iPad, die neben 52 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät einfordert. Auch eine deutsche Sprachversion ist entgegen der Beschreibung im App Store bereits vorhanden. Gegenwärtig bewirbt auch Apple die App in der eigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ im Store.

Weiterlesen

About You: Mode-Portal mit Stylequiz erstrahlt nach Update in neuem Glanz

Wer bequem von zuhause aus shoppen will, kann seit einiger Zeit auch zur App About You greifen.

About You ist ein Mode-Portal, das viele bekannte Sport- und Modemarken unter einem Dach vereint und dem Nutzer oder der Nutzerin dabei behilflich ist, passende Bekleidung, Schuhe und Accessoires zu finden. Diese können in einem eigenen Webshop gleich in den Warenkorb gelegt und direkt bestellt werden.

  • About You kostenlos laden (App Store-Link)
  • Gutschein für 5 Euro Rabatt: APP2015

Die Universal-App lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation etwa 17 MB eures Speicherplatzes, ebenso wie iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Anders als in der App-Beschreibung angegeben, können die Inhalte von About You komplett in deutscher Sprache genutzt werden. Das Portal kommt bei Nutzern bisher ziemlich gut an: Im Schnitt verteilen die über 70 bisherigen Rezensenten 4,5 von 5 maximalen Sternen im App Store.

Weiterlesen

StyleCheck: Soziales Netzwerk mit integriertem Shop für modebegeisterte Menschen

Heute wird ein allgemeines Klischee bedient: Eine weibliche Redakteurin berichtet mit StyleCheck über eine Mode-App.

StyleCheck (App Store-Link) lässt sich kostenlos als Universal-App auf alle iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen, die mindestens über 16,8 MB an freiem Speicherplatz verfügen und zudem iOS 6.0 oder neuer installiert haben. Nutzer eines iPhone 6 profitieren zudem von einer optimierten Ansicht für das größere Display der aktuellen Smartphone-Generation. Entgegen der App Store-Beschreibung kann StyleCheck auch in deutscher Sprache genutzt werden.

StyleCheck „ist die neue App für fashionbegeisterte Menschen“, so heißt es zumindest in der Beschreibung der Macher im deutschen App Store. Mit der Anwendung können Modefreunde eigene Inspiration von anderen Mitgliedern des Netzwerks finden, Styles bewerten, und auch eigene Looks in die App einpflegen und sie mit Freunden teilen. Hat man passende Kleidungsstücke gefunden, können diese dank über 100 kooperierender Partner-Shops auch direkt bestellt werden.

Weiterlesen

AMAZE: Neue Trends, Inspiration und personalisiertes Shopping für Mode-Enthusiasten

Fashion-Fans haben eine neue Anlaufstelle im App Store gefunden: Die Mode-App AMAZE.

AMAZE (App Store-Link), eine reine iPhone-Anwendung, wird aktuell sogar von Apple mit einem großen Banner als „Unser Tipp“ im deutschen App Store beworben, versehen mit dem Zusatz, „Die neuesten Styles shoppen, direkt von den Design-Bloggern“. Die kostenlose, 51,4 MB große App erfordert mindestens iOS 8.0 oder neuer und lässt sich in deutscher Sprache nutzen. Die Entwickler von TheAmazeApp haben zudem bereits eine iPhone 6-Optimierung umsetzen können.

Aktuell wird AMAZE von den App Store-Nutzern mit ganzen 5 von 5 möglichen Sternen bewertet – gelobt wird dabei vor allem die Fülle an Informationen sowie die vielfältigen Inspirations-Möglichkeiten. Denn: AMAZE bietet laut eigener Aussage eine „Community von über 1.000 Mode-Bloggern, Stylisten und Designern“, die „für Dich täglich neu Looks zusammenstellen. Wähle Deine Lieblings-Looks und lass Dir von unseren Mode-Experten ganz einfach Outfits und Produkte vorschlagen, die zu Deinem persönlichen Style passen.“

Weiterlesen

Stylight: Online-Magazin für Mode, Beauty, Shopping und Stars entdeckt neue Trends

Dass nur die weibliche Spezies Mensch gerne shoppen mag, kann nur ein Gerücht sein. Nichts desto trotz kann vor allem das weibliche Geschlecht in Stylight dieser Leidenschaft frönen.

Stylight (App Store-Link) ist eine Universal-App, die kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Vor wenigen Tagen hat die Anwendung ein Update spendiert bekommen, mit dem auch eine Optimierung für das iPad umgesetzt wurde – nun lässt es sich auch bequem auf dem größeren Screen nach Modetrends Ausschau halten. Apple selbst hat diese Aktualisierung zum Anlass genommen, Stylight in der App Store-Kategorie „Die besten neuen Apps“ zu bewerben. Die 19,2 MB große App erfordert zur Installation iOS 8.0 oder neuer und wurde bereits für das iPhone 6 und 6 Plus optimiert.

Stylight brüstet sich damit, ein Online-Magazin für „die neuesten Modetrends“ zu sein und hält dazu laut eigenen Aussagen „die beste Auswahl aus über 140 Shops und 5.000 Marken“ im Angebot bereit. Damit sollen sich „Kleider, Schuhe, Taschen und alles, was dein Herz begehrt“ finden lassen.

Weiterlesen

Tictail: Etsy-Alternative mit mehr als 55.000 Boutiquen, Designern, Künstlern und Indie-Shops

Ihr interessiert euch für Handgemachtes und individuelle Geschenke? Neben der bekannten Plattform Etsy lohnt seit neuestem auch ein Blick auf Tictail.

Auch Apple listet die kleine iPhone-App mit ihren 19,8 MB an Speicherplatzbedarf derzeit in der Kategorie „Die besten neuen Apps“. Tictail (App Store-Link) kann kostenlos auf dem iPhone oder iPod Touch installiert werden und fordert dafür mindestens iOS 7.0 oder neuer ein. Die Inhalte von Tictail sind nur in englischer Sprache gehalten, aber auch ohne großartige Englischkenntnisse sollte man sich gut in der App zurechtfinden.

Tictail wurde als Marktplatz für aufstrebende Boutiquen, Marken, Webshops, Künstler und Designer von einem schwedischen Developerteam ins Leben gerufen und steht seit dem 11. September im deutschen App Store bereit. Die Nutzung der Anwendung ist völlig kostenlos und erfordert zum Browsen der Angebote keinen User-Account – möchte man allerdings ein Produkt auf der Plattform käuflich erwerben, kann man sich entweder per Facebook-Account einloggen oder ein Nutzerkonto erstellen. Dies ist allerdings auch auf anderen Verkaufsportalen wie Etsy, DaWanda oder eBay der Fall.

Weiterlesen

Per App: 20 Prozent bei H&M sparen

Die offizielle App des Bekleidungsladen H&M lockt derzeit mit einem ganz besonderen Angebot.

Eigentlich haut uns die H&M-Applikation ja nicht vom Hocker. Man kann sich einen Teil des aktuellen Sortiments ansehen, sich durch Bildergalerien klicken und wird über Preise informiert. Dazu gibt es einen Geschäfte-Finder, ein paar Alibi-News und eine Wunschliste.

Schüttelt man sein iPhone allerdings, kann man einen 20 Prozent-Gutschein auf einen Artikel seiner Wahl aktivieren, der an der Kasse eingelöst werden kann. Leider scheint dieses Angebot wirklich nur für einen Artikel zu gelten.

Das Schütteln funktioniert jedenfalls nur ein Mal, der Gutschein kann dann unter „Mein H&M“ aufgerufen nutzen. Hat man das Angebot genutzt, kann der Gutschein kein zweites Mal aktiviert werden.

Mit einem kleinen Trick kann man das Angebot allerdings mehrfach löschen: Nachdem man den Gutschein eingelöst hat, löscht man die App einfach von seinem iPhone und 2,6 MB kleine Gratis-App erneut herunter. Danach kann man den Gutschein ein weiteres Mal nutzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de