Proverbidioms: App zum Suchen von englischen Sprichwörtern erhält neuen Anstrich Ab sofort liegt Version 2.0 im App Store vor

Ab sofort liegt Version 2.0 im App Store vor

Sagt euch der Name T. E. Breitenbach etwas? Falls nicht, solltet ihr euch die App Proverbidioms (App Store-Link) aus dem deutschen App Store herunterladen, die sich auf die Gemälde des Künstlers bezieht. Letzterer malte in den 1970er Jahren ein Kunstwerk, auf dem in spielerisch-humoristischer Weise zahlreiche Sprichwörter, Wortspiele und geflügelte Worte zu finden waren. Beispiel: Der Spruch „Du bist, was du isst“ wird durch einen Mann im Möhrenkostüm dargestellt, der eine Möhre isst. Das Bild wurde zu einem beliebten Poster bei Studenten, erschien als Puzzle und diente auch zu Bildungszwecken in Schulen. 

Weiterlesen

Nest-Kameras von Google bieten jetzt mehr Datenschutz Status-Licht kann nicht mehr deaktiviert werden

Status-Licht kann nicht mehr deaktiviert werden

Google möchte seine Nest-Kameras etwas transparenter machen und mit etwas mehr Datenschutz ausstatten. Mit einem jüngst veröffentlichten Firmware-Update gibt es daher wichtige Änderungen rund um das Status-Licht der diversen Kameras, etwa die Nest Outdoor Kamera oder die smarte Türklingel Nest Hello.

Weiterlesen

Adobe Lightroom: Bildbearbeitungs-App jetzt mit Option zum Wiederherstellen von Fotos Ab sofort liegt Version 4.4.0 vor

Ab sofort liegt Version 4.4.0 vor

Bei meinen schnellen Bildbearbeitungen auf iPhone und iPad kommt häufig die App Snapseed zum Einsatz, die mittlerweile zum Google-Konzern gehört. Wer auf dem Mac oder PC bereits ein Adobe CC-Abonnement nutzt und an entsprechende Workflows gewöhnt ist, kann auch zu Adobe Lightroom greifen, das seit einiger Zeit für iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereitsteht. Die Anwendung benötigt neben 211 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 11.0 oder neuer, und lässt sich in deutscher Sprache verwenden.

Weiterlesen

Twitter: Neue Funktionen wie Live Photo-Unterstützung angekündigt Auch Themen soll man folgen können

Auch Themen soll man folgen können

Der Kurznachrichtendienst Twitter (App Store-Link) hat am gestrigen Tag ein Presse-Event veranstaltet, bei dem auch einige geplante neue Features vorgestellt worden sind. Aktuell werden diese noch getestet, sollen aber in Zukunft Einzug in das soziale Netzwerk halten. Einige der Funktionen, die Twitter vorgestellt hat, wurden vorab schon von Social Media-Insidern wie Jane Manchun Wong enthüllt.

Weiterlesen

Gmail: Vertrauliche E-Mails jetzt per App versenden Version 6.0.190721 ist da

Version 6.0.190721 ist da

Ihr nutzt Gmail (App Store-Link) und kennt den Modus „Vertraulich“ noch nicht? Dann geht es euch wie mir. Während man auf dem Desktop schon etwas länger vertrauliche E-Mails versenden kann, wird diese Möglichkeit erst heute mit dem neusten iOS-Update auf iPhone und iPad verfügbar gemacht.

Weiterlesen

Google Maps: AR-Navigation für Fussgänger und Reservierungs-Optionen in neuer Version Rollout in den nächsten Wochen

Rollout in den nächsten Wochen

Erst am vergangenen Wochenende hat Google Maps bei mir einige dicke Pluspunkte einfahren können: Während eines Kurztrips nach Luxemburg navigierte uns die iOS-App des Google-Kartendienstes sicher und mit schnellen verkehrsbedingten Routenänderungen von Norddeutschland ins kleine Großherzogtum und wieder zurück. Und nicht nur das: Auch vor Ort gab es mit der App keine Probleme, Supermärkte oder andere Points of Interest zu finden und zusätzliche Informationen zu bekommen. Das Garmin-Standalone-Navi des Freundes wurde hingegen schon nach kurzer Zeit ins Handschuhfach verbannt.

Weiterlesen

MediathekView: Neue Version 13.3 ist nur noch auf 64 Bit-Systemen lauffähig Zudem gibt es einige Optimierungen unter macOS

Zudem gibt es einige Optimierungen unter macOS

Der kostenlose Mediatheken-Downloader MediathekView erlaubt es, Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken auf dem Mac zu sichern. „Das Programm MediathekView durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF, SF) und listet die gefundenen Sendungen auf“, so beschreibt das Team die eigene Anwendung. „Die Liste kann mit verschiedenen Filtern nach Beiträgen durchsucht werden. Mit einem Programm deiner Wahl können die Filme angesehen und aufgezeichnet werden. Es lassen sich Abos anlegen und neue Beiträge automatisch herunterladen.“

Weiterlesen

Dozer 4.0: Kleine Mac-Freeware räumt die überfüllte Menüleiste auf Zwei kleine Punkte sorgen für mehr Übersicht

Zwei kleine Punkte sorgen für mehr Übersicht

Wer jede Menge Mac-Apps ausführt und diese über einen Schnellzugriff per Menüleiste verfügen, sammelt mit der Zeit eine ziemlich überfüllte Menüleiste am oberen Rand des Mac-Schreibtisches an. Für Ordnung sorgt dort die kleine und kostenlose Anwendung Dozer, die nun in Version 4.0 veröffentlicht wurde und einige Neuheiten mit sich bringt.

Weiterlesen

Thumper: Rasantes Action-Spiel für das iPad Pro optimiert Version 1.13 jetzt installieren

Version 1.13 jetzt installieren

Im Januar letzten Jahres ist das bildgewaltige iOS-Spiel Thumper (App Store-Link) im App Store aufgeschlagen und hat auch mich einige Wochen gefesselt. Die rasante Action hat mir sehr gut gefallen. Die Entwickler haben ihr Spiel mit einigen Updates versorgt und mit einem iCloud-Sync bereichert, nun folgt eine weitere Aktualisierung für alle iPad Pro-Nutzer.

Weiterlesen

Don’t Grind: Witziges Mini-Spiel bekommt iCloud-Sync Der Download ist kostenlos

Der Download ist kostenlos

Im November 2016 ist Don’t Grind (App Store-Link) im App Store erschienen. Mir hat das Spiel damals so gut gefallen, dass ich es als „Spiel des Jahres“ betitelt habe. Nach nun ein Jahr Funkstille haben die Entwickler aus dem Hause Laser Dog ein neues Update veröffentlicht.

Weiterlesen

LibreOffice 6.3: Freie Office-Suite in neuer Version verfügbar Das ist neu

Das ist neu

Ich habe auf meinem Mac neben Pages, Numbers und Keynote auch Word, Excel und PowerPoint installiert. Wer mit den genannten Programmen nicht zurecht kommt oder kein Geld für Microsoft Office ausgeben will, sollte einen Blick auf die freie Office-Suite LibreOffice werfen. Seit wenigen Tagen ist Version 6.3 da.

Weiterlesen

Telegram Messenger: Update sorgt für mehr Kontrolle Endlich mehr Ruhe im Chat

Endlich mehr Ruhe im Chat

Gibt es hier tatsächlich Leute, die den Telegram Messenger (App Store-Link) benutzen? Ich kenne in meinem Bekanntenkreis zwar niemand, aber ich bin mir sicher, dass sich hier die einen oder anderen Nutzer tummeln. Was ich aber ziemlich sicher sagen kann: Das neueste Update für den alternativen Messenger kann sich durchaus sehen lassen, es wurden viele praktische Funktionen integriert.

Weiterlesen

Ulysses: Text-Editor demnächst in Version 17 & 50 Prozent Rabatt für Neukunden Update kommt am 19. August

Update kommt am 19. August

Das Schreibprogramm Ulysses (iOS/Mac) kennt ihr aus unserer Berichterstattung. Nun haben uns die Entwickler informiert, dass in Kürze ein Update auf Version 17 kommen wird. Gleichzeitig gibt es noch bis zum 15. August 50 Prozent Rabatt auf das Jahresabo. Neukunden zahlen statt 39,99 Euro nur 19,99 Euro.

Weiterlesen

Komoot: Jetzt mit HD-Karten und bald mit neuem Premium-Abo Alle wichtigen Infos

Alle wichtigen Infos

Das Fahrrad & Wander-Navi Komoot (App Store-Link) wurde per Serverupdate verbessert und liefert jetzt auch HD-Karten aus. Demnach gibt es schärfere Bilder mit mehr Details, einen stufenlosen Zoom bei gleichbleibender hochwertiger Darstellung und zudem sind heruntergeladene Karten bis zu sechs Mal kleiner. Die bisherigen Karten waren Rasterdateien, die neue HD-Karten sind Vektordateien.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de