TARGOBANK bietet ab heute Support für Apple Pay

Einrichtung in Kürze möglich

Update: Die offizielle Ankündigung ist da, klickt euch für weitere Details gerne auf diese Webseite.

Seit gut drei Monaten verspricht die TARGOBANK einen baldigen Start von Apple Pay. Und ab heute können Kunden und Kundinnen von der sicheren und kontaktlosen Bezahlmöglichkeit profitieren. Die TARGOBANK bietet endlich Apple Pay an.


Die TARGOBANK wird jetzt als offizieller Partner in der Wallet-App gelistet, meine Kreditkarte der TARGOBANK lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht aktivieren. Möglicherweise wird der Schalter erst im Laufe des Tages umgelegt, die offizielle Ankündigung fehlt noch und wird wohl ebenfalls in wenigen Stunden eintrudeln.

Damit wird die Liste der Apple Pay-Partner immer größer, allerdings lassen zwei große Player immer noch auf sich warten: Die Postbank und die Santander. Als ehemaliger Postbank-Kunde (privat bin ich jetzt bei der DKB) bin ich froh, dass ich den altmodischen Laden verlassen habe, ob hier jemals Apple Pay kommen wird, steht in den Sternen.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Seit 3 Monaten?? Diese Ankündigung geistert doch schon seit Jahren bei der TARGOBANK rum… Wahnsinn dass sie es nun scheinbar doch endlich geschafft haben. Und ja, ich hoffe auch dass die Debitkarte ebenfalls unterstützt wird

  2. Laut Targobank Twitter geht nur die Visa. Also bekommen die es wieder nicht hin, alles zusammen Online zu stellen. Müssen uns wohl wieder 3 Jahre vertrösten lassen

  3. Debitkarten (GiroCards) werden doch fast nirgends unterstützt. Aber auch sogenannte Kreditkarten von VISA, die oft als Debitkarten gehandhabt werden (z.B. ING), werden nicht in allen Läden akzeptiert, da sie da wegen dem „VISA“ als richtige KreditCard angesehen werden. Ich habe mir deshalb dafür extra ein zusätzliches Konto mit GiroCard bei einer Frankfurter Sparkassentochter eingerichtet. Das funktioniert prima: „1822direkt“

    1. Targo hat mit der neuen Debit auch auf Visa gewechselt. Sind einige Läden wo die Karte nicht akzeptiert wird. Liegt aber oft an den Uralt-Lesegeräten die nicht mal Kontaktlos können. Das ist typisch für D. Komme gerade aus dem Griechenlandurlaub zurück, auf Kos kleine Insel, hatte jeder noch so kleine Laden Lesegeräte die auch noch Kontaktlos konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de