TorAlarm jetzt mit Frauen-Bundesliga, DFB-Pokal & Champions League

In der 2. Bundesliga rollt der Ball schon wieder, andere Ligen starten aber erst später.

toralarm frauen

Fußball ist ein Männer-Sport? Nö. Fußball ist für alle – und ab sofort unterstützt die beliebte App TorAlarm (App Store-Link) auch den Frauen-Fußball. Neu hinzugefügt wurden mit dem heutigen Update nämlich die Frauen-Bundesliga, der Frauen-DFB-Pokal sowie die Frauen Champions League. In den Einstellungen könnt ihr die neuen Teams aktivieren und erhaltet dann entsprechend Push-Nachrichten bei Toren.

Falls ihr außerdem die belgische Liga und Pokal verfolgt, könnt ihr jetzt auch hier eure Lieblingsteams auswählen. Des Weiteren haben die Macher noch die Schottische Premiership integriert. Auch hier gilt: Einfach in den Einstellungen die Ligen und/oder Teams als Favorit markieren und schon gibt es rasante Tor-Meldungen per Push.

TorAlarm liefert Push-Nachrichten in Echtzeit

Ich habe TorAlarm installiert, da die Tor-Meldungen sehr schnell auf iPhone, iPad und Apple Watch eintrudeln. Nur Sekunden nach dem Tor auf dem Platz, klinget es. In TorAlarm gibt es aber auch die neusten News sowie ein Heute-Bereich, der alle anstehenden Spiele aufzeigt.

TorAlarm ist 70,6 MB groß und finanziert sich über kleine Werbebanner. Wer diese deaktivieren will, kann das Werbefrei-Abo für 1,99 Euro für 3 Monate abschließen.

TorAlarm Fussball Bundesliga
TorAlarm Fussball Bundesliga
Entwickler: TorAlarm GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de