Ultimate Ears Boom 3: Robuster Bluetooth-Lautsprecher für 99,99 Euro

Drei Farben stehen zur Auswahl

Ein echter Klassiker hat mittlerweile die dritte Generation erreicht. Der Ultimate Ears Boom ist der Inbegriff für einen robusten Bluetooth-Lautsprecher, dem so schnell nichts etwas anhaben kann. Heute bekommt ihr den im vergangenen Herbst erschienen Speaker bei Gravis zum Sparpreis.

Der Apple-Händler verlangt für den Ultimate Ears Boom 3 aktuell nur 99,99 Euro und bietet euch dafür sogar drei verschiedene Farben zur Auswahl an. Wenn ihr den Speaker zur Abholung in einer Filiale reserviert, fallen keine Versandkosten an, ansonsten kommen noch einmal 4,99 Euro obendrauf. Selbst dann liegt man aber immer noch locker unter dem aktuellen Internet-Preisvergleich, der aktuell knapp 130 Euro beträgt.


Das sind die Neuerungen der dritten Generation

Der mit Bluetooth ausgestattete Ultimate Ears Boom 3 bietet im Vergleich zu seinen beiden Vorgängern vor allem eine Neuerung: Der Magic Button an der Oberseite, mit dem man durch fünf zuvor hinterlegte Playlists wechseln kann. Entweder Listen aus der lokalen Musik-Bibliothek oder von den Streaming-Diensten Apple Music oder Deezer. Spotify ist noch nicht mit am Start.

Auffallend sind dann aber auch die kleinen Neuerungen. So ist Boom 3 nicht nur wasserfest und damit für den Pool geeignet, sie sind auch schwimmfähig. Ihr müsst also keine Angst haben, dass der Lautsprecher beim nächsten Ausflug mit eurer Yacht einfach am Meeresboden versinkt – stattdessen schwimmt er an der Wasseroberfläche.

Ebenfalls praktisch: Neben der Möglichkeit für die optionale Ladestation hat Ultimate Ears die USB-Schnittstelle des Boom 3 neu positioniert. Statt an der Unterseite wird das Kabel nun an der Seite eingesteckt. So kann man den Speaker auch während des Aufladen ganz normal hinstellen – oder man nutzt gleich die separat erhältlich Drahtlos-Ladestation Power Up.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Mit dem Gutschein thalia19 kann man noch einmal 15 Euro sparen. Den Gutschein könnt ihr einfach ganz unten im Schritt Versand/Bezahlung einlösen.

    Danke für den Tipp mit dem Boom 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de