Unser Favorit: Kalender-App „Fantastical 2“ für iPhone, iPad & Mac im Angebot

Jetzt günstiger zuschlagen

Die Kalender-App Fantastical 2 ist bei mir täglich im Einsatz. Die unverbindliche Preisempfehlung ist leider nicht ganz günstig, zudem muss man die App auf jedem Gerät einzeln kaufen. Zum anstehenden Black Friday gibt es eine neue Rabattaktion. Das sind zwar keine Bestpreise, aber immerhin kann man ein paar Euro sparen.

  • Fantastical 2 für das iPhone (App Store-Link): 4,49 Euro statt 5,49 Euro
  • Fantastical 2 für das iPad (App Store-Link): 8,99 Euro statt 10,99 Euro
  • Fantastical 2 für macOS (App Store-Link): 43,99 Euro statt 54,99 Euro

Unter iOS versteht sich Fantastical 2 mit 3D Touch/Haptic Touch, kann Termine via Peek & Pop zur Voransicht öffnen, steht im Widget bereit und zeigt außerdem Events auf der Apple Watch an. Die App unterstützt zudem Erinnerungen, bietet über den Day Ticker eine Übersicht aller anstehenden Termine, kann Geburtstage anzeigen oder Termine über die Sprachsteuerung eintragen. Besonders praktisch ist auch die intelligente Termin-Eingabe: „Sonntag 15 Uhr im Westpark Winter-Grillen mit Fabian“ erstellt automatisch einen vollständigen Termin mit allen Details.

Die selbe schnelle Termineingabe gibt es selbstverständlich auch in der Mac-Variante von Fantastical 2. Darüber hinaus bietet die Desktop-Version eine native MS Exchange-Unterstützung, iCloud-Benachrichtigungen für geteilte Kalender, eine optionale zweite Zeitleiste mit einer weiteren Zeitzone, verschiedene Kalendergruppen mit automatischer ortsbasierter Aktivierung, ein Widget für die Mitteilungszentrale sowie eine Handoff-Funktion. Mit aktuellen 43,99 Euro ist Fantastical 2 auf dem Mac weiterhin kein wirkliches Schnäppchen – aber zählt ohne Zweifel zu den besten Kalender-Apps, die man für diese Plattform bekommen kann.

Ebenfalls klasse: Die Entwicklung steht nie still. Regelmäßige Updates machen den Kalender immer wieder etwas besser. Natürlich muss man an dieser Stelle auch sagen: Der Apple-Kalender unter iOS und macOS macht auch einen guten Job. Wer ein frischeres Design und ein paar mehr Funktionen will, ist mit Fantastical 2 besser bedient.

‎Fantastical 2 für iPhone
‎Fantastical 2 für iPhone
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 5,49 €

‎Fantastical 2 für iPad
‎Fantastical 2 für iPad
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 10,99 €

‎Fantastical 2
‎Fantastical 2
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 54,99 €

Kommentare 9 Antworten

  1. Allein die Verwaltung der Aufgaben/Erinnerungen ist ein Ausschlusskriterium. Ich hab es partout nicht hinbekommen, Aufgaben zu einem festen Termin zu erstellen, deren Erinnerung z. B. am Abend vorher erfolgen soll. Dafür könnte ich dann auch Apples Erinnerungen-App benutzen. Außerdem fehlt (mir) eine brauchbare Wochenansicht. Ich kann Fantastical nicht empfehlen!

    1. Also wenn du einen neuen Termin einträgst, kannst du auf „Details anzeigen“ klicken und dort bei „Erinnerung“ eine beliebige Zeit auswählen. Z.B. 1, 5, 10, 30, 45 Minuten vorher. Oder auch Stunden, Tage und Monate zuvor. Oder eben ein fixes Datum.

      1. Ich meine nicht die Termine, sondern die Aufgaben.
        Aufgabe: Mittwoch, den x.x. Mülltonne rausstellen mit Erinnerung am Dienstagabend, weil ich am Mittwochmorgen definitv nicht mehr daran denke.
        Geht nicht bei Fantastical. Bei Informant und Calendars 5 schon, die haben aber andere Probleme.

        1. die Leute wollen also quasi an eine Erinnerung erinnert werden – muss man erst mal drauf kommen.
          WARUM erstellst du dir die Aufgabe dann nicht gleich für Dienstag abend, wenn du schon am Mittwoch früh nicht mehr dran denkst !? Oder trägst es als Termin ein …

          Aber, warum einfach, wenn´s doch auch so richtig schön kompliziert geht ! ^^

          1. Ich sehe es weniger als Erinnerung, auch wenn die Apple-Eigene so heißt, sondern als Aufgabe, ToDo, wenn du so willst. Für mich ist das praktisch, Informant kann es, Fantastical nicht. Für mich ein Fail.

  2. Interessant.

    Kann man denn zu einem Termin auch ein Foto abspeichern?
    Und kann aus der Apple Mail App auch per Kontext ein Termin eingetragen werden?
    Auch die DB App kann z.B. die gebuchten Fahrten im Kalender abspeichern. Kann die Funktion dan auf Fantastical 2 umgelenkt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de