Unser VfL Bochum bietet eine iPhone-Tastatur und sie ist nur zweitklassig

Was liefert euer Verein?

Aktuell sieht es ja für unseren VfL Bochum gar nicht mal so schlecht aus. Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer aus Hamburg sind wir wieder drin in der Spitzengruppe. Und auch digital gibt unser Lieblingsclub aktuell wieder richtig Gas: Es wurde eine neue App veröffentlicht.

Die hört auf den Namen VfL Bochum OUR BOARD (App Store-Link) und liefert euch eine iPhone-Tastatur im Design des VfL Bochum. Der Download aus dem App Store ist natürlich kostenlos.


Über eine Setup-Anwendung kann man danach aus vier Hintergrundbildern für die Tastatur wählen und zudem die Farben der Tasten und Buchstaben einstellen. Die Aktivierung der Tastatur selbst läuft dann über die iOS-Einstellungen, was in der neuen App leider gar nicht erklärt wird. Mich persönlich stört das nicht, aber ich wage zu bezweifeln, dass ein technisch nicht ganz so bewanderter Nutzer das hinbekommt.

Die Tastatur selbst macht natürlich genau das, was man auch von einer Tastatur erwarten würde. Technisch ist die Sache aber leider nur zweitklassig umgesetzt: Es gibt keine Swype-Funktion, wie man es von der Apple-Tastatur kennt und statt der praktischen Textvorschläge gibt es „nützliche Weblinks“. Wie nützlich ein immer sichtbarer Link zum Ticket-Shop in der aktuellen Zeit ist, das dürft ihr gerne selbst entscheiden. Das K.O.-Kriterium für mich: Es gibt anscheinend kein Wörterbuch, keine automatische Groß- und Kleinschreibung und aus einem doppelten Leerzeichen wird kein Punkt.

Abschließend die Frage an euch: Welche digitalen Leckereien bietet euer Verein? Eine App dürfte mittlerweile ja so ziemlich alle Clubs haben, aber was wird euch darüber hinaus geboten?

‎VfL Bochum OUR BOARD
‎VfL Bochum OUR BOARD
Entwickler: SPOCS Media GmbH
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Mir wird der fast schon besiegelte Abstieg gegönnt, auf dem 18. Platz der Bundesliga-Tabelle. Aber sonst, bloß zwei Apps für den Kreisel und für‘s generelle Vereinsgeschehen.

    1. Also noch ist Schalke nicht abgestiegen. Aber wenn es nicht dieses Jahr passiert, dann in einem der nächsten Jahre. So hat das beim HSV auch angefangen. Ich (als Bochumer) mag Schalke überhaupt nicht, so ist das hier im Revier halt, aber ich fühle durchaus mit den Fans.

      1. Es wäre schon ärgerlich, wenn es nächstes Jahr kein Derby zwischen Schalke und Bochum geben würde. So gut wie aktuell standen die Chancen schon lange nicht mehr 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de