Unterhaltung für die Kids: Vier Tonies kaufen & nur drei bezahlen

Tigerbox als interessante Alternative

Bei mir Zuhause ist der Tonie-Wahnsinn zwar noch nicht ausgebrochen, der Nachwuchs spielt aber schon regelmäßig mit seinen Figuren und hört fleißig Musik. Falls ihr in Corona-Zeiten neues Futter benötigt, könnt ihr jetzt bei MediaMarkt zuschlagen.

Im Rahmen einer neuen Aktion könnt ihr euch aus 200 Tonie-Figuren eure vier Favoriten aussuchen und zahlt an der Kasse nur drei Stück. Umsonst gibt es die günstigste Figur, im besten Fall könnt ihr so 25 Prozent und 14,99 Euro sparen.


  • 4-für-3-Aktion mit Tonie-Figuren bei MediaMarkt (zum Angebot)

Rund um die Tonies-App ist es in den vergangenen Wochen und Monaten übrigens recht ruhig geworden. In den letzten Monaten gab es nur Bugfix-Updates, das letzte funktionale Update war bereits im September. Den Spaß für die Kleinen mit den Figuren und der Box dürften fehlende Update für die App aber kaum schmälern.

Tigerbox Touch als interessante Alternative

Solltet ihr schon etwas größere Kinder mit Unterhaltung versorgen müssen, könnte die Tigerbox Touch eine interessante Empfehlung sein. Ich konnte diese kindgerechte Musik-Box leider noch nicht selbst ausprobieren, finde das Konzept aber sehr interessant.

  • Tigerbox und Tigerticket bei MediaMarkt entdecken (zum Shop)

Die Bedienung erfolgt über ein Touch-Display, auf dem auch Inhalte angezeigt werden können. Hörspiele und Musik gibt es entweder als Einzelkauf mit den sogenannten Tigercards, alternativ könnt ihr auch das Tigerticket buchen. Dort bekommt ihr gegen eine monatliche Gebühr unbegrenzten Zugriff auf zahlreiche Hörbücher und Hörspiele. Die Kosten sind mit 6,66 Euro pro Monat überschaubar und vielleicht für euch ja sogar interessanter als die doch recht preisintensiven Tonies.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de