Worms 4: Neuauflage steht als Bezahl-App in den Startlöchern

In dieser Woche bietet Apple Worms 3 als Gratis-App an. Der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.

Worms 4

Worms zählt zu den absoluten Klassikern in der Welt der Computerspiele. Seit Jahrzehnten tritt man online oder an einem Gerät gegen Freunde an und jagt gegnerische Würmer in die Luft, schlägt sie mit dem Baseballschläger in den Ozean oder lässt eine Horde Schafe los. Worms macht einfach Spaß. Die britischen Entwickler Team17 wollen nun ein komplett für mobile Geräte ausgerichtetes Spiel in den App Store bringen: Worms 4.


Nach Informationen von PocketGamer soll die Veröffentlichung von Worms 4 für iPhone und iPad bereits kurz bevor stehen, auch wenn noch kein genaues Datum genannt werden konnte. Eine gute Nachricht haben wir aber dennoch für euch: Es soll sich um eine Bezahl-App handeln, also kein reines Freemium-Spiel. Zwar gibt es In-App-Käufe für zusätzliche Extras, damit man diese im Einzelspieler-Modus schneller freischalten kann.

Worms 4 wurde speziell für mobile Geräte entwickelt und erscheint zunächst für iPhone und iPad. Neben einem Einzelspieler-Modus mit zahlreichen Missionen wird man selbstverständlich auch gegen Freunde antreten können. Entweder direkt an einem Gerät oder über das Internet, wobei hier noch abzuwarten ist, für welche Plattform sich die Entwickler entschieden haben. Facebook-Buttons sind im Spiel jedenfalls zahlreich vertreten.

Erste kleine Gameplay-Eindrücke gibt es im folgenden Video der Kollegen von PocketGamer. Wir bleiben selbstverständlich am Ball und versuchen in dieser Woche auf der Gamescom ein paar neue Details rund um Worms 4 für euch herauszufinden.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

    1. Ja finde ich such. Entweder bezahlt man die App und es gibt keine In-App-Käufe oder man kriegt die App Gratis und es gibt in App Käufe.

    1. Und jeder der schon einmal ein InAppPay getätigt hat trägt Mitschuld. Lässt sich nur dadurch lösen, indem man diese kostenlosen Spiele spielt und nix kauft. Das funktioniert in der Regel prima. Dauert halt länger

    1. Wie? Wo? Bei Online-Wettbewerben? Ich habe nur „Offline“ (also keine Funktionen, die Internet unbedingt brauchen) genutzt und wurde nie zu irgendwelchen Konten gezwungen.

  1. Ich kauf jedenfalls kein worms mehr beim start, hab mich bei teil 3 richtig verarscht gefühlt 5€ am releasetag bezahlt und 2 tage später gabs es für 79 cent. dann dazu noch voll mit in app käufen, ne danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de