Zenge: Ein wunderschönes und entspannendes Puzzle-Spiel für nur 99 Cent

Ihr mögt toll gestaltete Puzzle-Spiele, die man einfach nur genießen kann? Dann sind die 99 Cent für Zenge sehr gut angelegt.

Zenge 3

Ich persönlich mache das ja liebend gerne: Zwischendurch einfach mal zurücklehnen und ein kleines Puzzle lösen, um die grauen Zellen ein wenig auf Trab zu halten. Schließlich sollte man ja nicht die ganze Zeit nur Buchstaben im Kopf haben. Eine richtig tolle Neuerscheinung, die genau in mein Beuteschema passt, heißt Zenge (App Store-Link). Die 99 Cent günstige Universal-App verzichtet auf In-App-Käufe und bietet stattdessen 70 wunderschön gestaltete Level, die sogar eine kleine Geschichte erzählen.


In Zenge werden Puzzle-Teile so zusammengesetzt, dass kleine Bilder entstehen. Diese Bilder erzählen die Geschichte von Eon, einem kleinen Abenteurer, der zwischen den Welten und Zeiten hängen geblieben ist. Für das Spiel selbst hat diese Geschichte eigentlich keine Bedeutung, dennoch will man schon nach wenigen Leveln wissen, wie es mit dem kleinen Freund weiter geht.

Die richtige Reihenfolge entscheidet in Zenge

Zenge 2

In Zenge dreht sich alles um einzelne Puzzle-Teile, die auf vorgegebenen Bahnen in die richtige Endposition geschoben werden müssen. Das ist zunächst kinderleicht, aber auch so vom Entwickler gewollt: In Zenge gibt es nämlich keinen Text, stattdessen dienen die ersten Level als Einführung in das Spiel. Bereits nach einigen Leveln steigt der Schwierigkeitsgrad von Zenge aber langsam an – und man muss gut überlegen, in welcher Reihenfolge man die Teile verschiebt, um das Puzzle lösen zu können.

In der Universal-App werden zudem immer neue Elemente eingeführt. Nach rund einem Dutzend Level gibt es beispielsweise Puzzle-Teile, die miteinander gekoppelt werden müssen. Auch hier verzichtet das Spiel auf eine Erklärung per Text, stattdessen wird ein etwas leichteres Level eingeschoben, in dem man gar keine andere Möglichkeit hat, als die neue Technik zu verwenden und so zu lernen.

Eines haben alle Level gemeinsam: Sie können komplett ohne Zeitdruck gespielt werden. So kann man sich mit Zenge tatsächlich zurücklehnen und entspannen, während man die tollen Bilder genießt und herausfindet, wie das Abenteuer von Eon weiter geht. Für mich steht außer Frage, dass dieser Download für 99 Cent eine echte Empfehlung ist – auch für den schmalen Geldbeutel wird hier einiges geboten.

Zenge 1

[wp-review]

(YouTube-Link)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de