19. Türchen im appgefahren Adventskalender mit Nuraloop

Guter Klang garantiert

Die In-Ear-Kopfhörer von Nuraloop haben wir schon ausführlich getestet und verlosen heute ein Exemplar an euch. Die Musikübertragung erfolgt natürlich über Bluetooth, zudem sind die zwei Hörer mit einem Nackenkabel verbunden.

Der NuraLoop ist mit einer Akkulaufzeit von über 16 Stunden ausgestattet, verfügt über stufenlos anpassbares ANC (Geräuschunterdrückung) und kann sowohl per Bluetooth als auch kabelgebunden verwendet werden. Besonders gut: Ihr könnt bis zu drei individuelle Klangprofile anlegen. Der Klang ist dabei sehr gut, wobei die maximale Lautstärke etwas höher sein könnte.


Der Gewinner kann sich also über die 220 Euro teuren Nuraloop In-Ears freuen. Wie immer: Alle weiteren Infos zur Teilname findet ihr im verlinkten Türchen.

Die richtige Antwort am 18. Dezember: Der Tineco A11 Master hat einen 6 Deziliter großen Staubbehälter. Das wusste auch Uwe S., den wir als Gewinner aus insgesamt 3473 Teilnehmern gezogen und bereits per Mail kontaktiert haben.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich habe mir schon Bluetooth Kopfhörer bei den Black Deals Angeboten geschnappt letzten Monat, aber allen viel Glück! 🙂 Sehen fett aus und 16 Stunden Akkulaufzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de