Anker PowerCore 40K: Starke Powerbank mit 40.000 mAh, 2x USB-C und 2x USB-A

In Weiß und Schwarz

Gewöhnliche Powerbanks bieten eine Kapazität zwischen 5.000 mAh und 20.000 mAh. Dann sind die Akkus auch nicht ganz so schwer und gut zu transportieren. Wer jedoch eine größere Powerbank möchte, kann sich die neue Anker PowerCore 40K (Amazon-Link) ansehen.

Hier gibt es mit 40.000 mAh noch mehr Power, als Anschlüsse stehen zwei USB-C sowie zwei USB-A Ports zur Verfügung. Unter anderem kann man das iPhone 13 rund 8,8 Mal aufladen, das MacBook Air 2020 lässt sich 2,3 Mal aufladen. Am USB-C Port gibt es maximal 30 Watt Leistung, die USB-A Ports sind etwas langsamer.


Die Powerbank ist mit 16,7 x 8,5 x 4,6 Zentimeter und 898 Gramm ein großer Brocken. Die schwarze Version kostet 149,99 Euro, die weiße Version wird aktuell mit 155,99 Euro gelistet. Der Versand erfolgt innerhalb von 5 bis 6 Tagen.

Anker Portable Charger, 347 Powerbank (PowerCore 40K), 40000mAh Akku mit USB-C Ladeport, Kompatibel...
  • KRAFT & KAPAZITÄT: Die supergroße Zellenkapazität von 40.000 mAh bietet 8,8 Ladungen für das iPhone 13, 6,8 Ladungen für das Samsung S22 Ultra...
  • ENORME LADELEISTUNG: 30W USB-C-Leistung gewährleistet mehr als genug Power, um dein iPhone 13 in nur 28 Minuten auf 53% Akku aufzuladen.
Anker Portable Charger, 347 Powerbank (PowerCore 40K), 40000mAh Akku mit USB-C Ladeport, Kompatibel...
  • KRAFT & KAPAZITÄT: Die supergroße Zellenkapazität von 40.000 mAh bietet 8,8 Ladungen für das iPhone 13, 6,8 Ladungen für das Samsung S22 Ultra...
  • ENORME LADELEISTUNG: 30W USB-C-Leistung gewährleistet mehr als genug Power, um dein iPhone 13 in nur 28 Minuten auf 53% Akku aufzuladen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Lassen die Powerbanks sich nur mit einem oder zwei USB C Anschlüssen laden. Wie schnell geht das laden der Powerbank bzw. wie ist die Ladeleistung?

  2. Hmmm… So eine große Akku Kapazität und dann Power Delivery auf 30W begrenzt… 🤔

    Da wird es eng, ein Notebook oder Convertible / 2-in-1 zu laden.

    Ich habe hier 2 Powerbanks, die zwar „nur“ 20 bzw 26 Ah haben, aber deutlich mehr Leistung abgeben können.

    Schade, aus meiner Sicht hat Anker hier eine Chance verpasst und ein Produkt auf dem Markt gebracht, das ausschließlich auf große Smartphones abzielt.

    Nichts für mich, aber diese Powerbank wird ihre Käufer finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de