Apple kündigt Keynote für den 15. September an (Update)

Welche Produkte werden vorgestellt?

Jon Prosser hat doch nicht so tief ins Klo gegriffen. Heute hat Apple zwar keine neuen Produkte vorgestellt, dafür aber die kommende iPhone 12 Keynote angekündigt. Diese findet am 15. September um 19 Uhr deutscher Zeit statt.

Weitere Informationen teilt Apple nicht. Abermals wird die Veranstaltung aber online abgehalten, so wie es schon bei der WWDC-Keynote der Fall war. Das Logo auf der Einladung zeigt blaue geschwungene Linien. Wer möchte, kann hier frei interpretieren und seine Meinung in den Kommentaren teilen.


Bleibt abzuwarten, ob Apple auf der Keynote gleich alle Neuheiten (iPhone, iPad, Apple Watch, AirTags & Co) zeigt oder es ein weiteres Event geben wird. Wir werden das Event natürlich redaktionell begleiten und euch mit einem Live-Ticker sowie ausführlichen Berichten versorgen.

Kleines Update: Laut Mark Gurman wird auf dem angekündigten Event nur ein neues iPad und die Apple Watch Series 6 vorgestellt. Das iPhone 12 soll später angekündigt werden.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Meine freie Interpretation des Logos:

    Blau als neue Modellfarbe und die freigeschwungenen Linien dafür, dass nur Touch Produkte mit Wischgestiken vorgestellt werden ?

  2. Es hätte mich wirklich sehr gewundert, wenn Apple die Apple Watch etc. in eine Pressemitteilung gepackt hätte. Das wäre ein totaler Stilbruch gewesen. Bin froh das die Produkte wie gewohnt ordentlich vorgestellt werden.

  3. Ich denke es geht hier sehr um Gesundheitsangelegenheiten bei den neuen Produkten.
    Zum einen das Blau – unser Körper besteht zu etwa 65% aus Wasser.
    Die Farbverläufe könnten verschiedene Werte diverser Messbarer Werte sein (Sauerstoffgehalt im Blut, oder sogar Blutzucker). Ebenfalls blau die Luft – also wieder Sauerstoff.
    Ich sehe in dem Logo eine Person (eher weiblich) oben der Kopf die große 8 könnten Arme sein und unterhalb eben die Beine. Alles verbunden – im Einklang miteinander 😉
    Mal sehen was Ihr für Interpretationen habt. Bin gespannt was hier alles reininterpretiert wird…

      1. Die uhr lädt sich am Handgelenk auf und benötigt kein externes Ladegerät mehr – also akku hält unendlich ? … leider wunschdenken 🙂

    1. Also ich habe gerade auf der Apple webseite nochmal nachgeschaut.
      Das Bild heisst „Hero-Image“ um hier weitere spekulationen anzuheizen.. 🙂

    1. Nun ja, wenn man immer wieder zunimmt, sollte man irgendwann auch mal T-Shirts in M statt in S kaufen… Kommt also doch auf die Größe an 😉

  4. Der Ticker ist eine gute Sache. Leider war er bei den letzten Events derart überrannt, dass ich ausweichen musste. Teilweise wurde überhaupt nicht mehr geladen.

  5. Klarer Fall: Die Apple-Verantwortlichen haben in Ermangelung innovativer Ideen einen über den Durst getrunken, waren blau und haben nur noch Schlangenlinien zustande gebracht.

  6. Ist doch nur ein Apfel………

    Ja, die Körperidee ist so nicht verkehrt. Eher sitzend, die Arme verschlungen.

    Aber letztlich ist es egal. Am 15. wissen wir mehr – und Hallo: Am 15. und nicht erst Ende Sept oder Oktober.

    Ist schon mal was konkretes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de