Aqara G2H: Neue Kamera mit HomeKit und HomeKit Secure Video

Für nur 55 Euro

Die Xiaomi-Marke Aqara ist bekannt für ihre Smart Home-Produkte und Sensoren. Ab sofort ist die smarte Sicherheitskamera Aqara G2H verfügbar, die in verschiedenen Farben bei Gearbest für 55,46 Euro (zum Angebot) inklusive Versand angeboten wird.

Die Aqara G2H unterstützt HomeKit und HomeKit Secure Video. Optional könnt ihr aber auch eine SD-Karte für die lokale Speicherung nutzen. Videos zeichnet die Kamera in 1080p Full-HD mit einem 140 Grad Weitwinkelobjektiv auf. Die Kamera kann dabei einfach aufgestellt werden, zudem gibt es Zubehör für eine Wandmontage.


Des Weiteren kann die G2H Menschen und Tiere erkennen, mit 2-Wege-Audio ist eine Kommunikation möglich. Wenn es etwas dunkler ist, hilft der verbaute Infrarotsensor. Des Weiteren fungiert die Aqara G2H als Smart Home Hub und unterstützt Zigbee 3.0. So könnt ihr weitere Smart Home-Produkte schnell und einfach anlernen.

Natürlich kann man die Kamera auch im Zusammenspiel mit weiteren Smart Home-Produkten konfigurieren. Mit HomeKit lassen sich einfach Automationen anlegen. Das funktioniert natürlich auch mit den Aqara-Sensoren.

Die neue Aqara G2H ist in den Farben weiß, orange, blau und gelb verfügbar.

Kommentare 11 Antworten

  1. „mit 2-Wege-Audio ist eine Kommunikation möglich“ – Das klingt interessant, aber ich habe leider im Web keine Infis finden können, wie das in der Praxis konkret funktioniert.

    1. Stell es dir vor wie eine Gegensprechanlage. Du nutzt dein iPhone, die Person vor der Kamera hörst du dann über das eingebaute Mikrofon.

  2. Kann ich die Kamera standalone ohne die Hersteller-App direkt in HomeKit einbinden?

    Vermutlich muss man aber über die App zumindest die WLAN-Einstellungen konfigurieren, richtig?

    1. Wenn du nur HomeKit willst, geht das alles mit der Home-App.

      Firmware-Updates und mögliche Zusatzeinstellungen gehen dann wohl nur über die eigene App.

  3. Was ich nicht verstehe. Welche Gebühren und Umsatzsteuer fallen bei den Versandarten „Priority-Versand“ und „Expressversand“ zusätzlich an?

    1. Gearbest weist darauf hin, dass:
      „Steuerinfo
      Steuerinformationen. Alle Preise auf Gearbest sind ohne Steuern, Importgebühren und Zollgebühren. Die Käufer müssen diese Gebühren tragen.“
      Ggf. müsst ihr das Paket dann beim Zoll abholen. Im besten Fall die Einfuhr-Umsatzsteuer/Zoll zahlen oder mangels CE-Zertifizierung das Teil zum Entsorgen dort lassen.
      Ich würde auf eine EU-Version warten. Wobei es mir auch in den Fingern kribbelt… 😪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de