Cashback-Aktion gestartet: Philips Hue Starter Kits für unter 100 Euro

Bis zu 30 Euro gibt es vom Hersteller zurück

Wir haben es am Wochenende bereits angekündigt, ab heute können Nägel mit köpfen gemacht werden. Die neue Cashback-Seite von Philips Hue ist zum jetzigen Zeitpunkt zwar noch nicht aktualisiert, die offiziellen Teilnahmebedingungen haben wir euch aber gestern schon im Hueblog mitteilen können.

Die zwei größten Änderungen können wir euch hier bereits mitteilen: Es gibt statt maximal 50 Euro Cashback nur noch 30 Euro Cashback und pro Haushalt darf nur noch ein statt wie zuvor drei Sets gekauft werden.

  • Hue Starter Set E27 mit Dimmschalter für 99 Euro (Amazon-Link)
  • HUe Starter Set GU10 ohne Dimmschalter für 95 Euro (Amazon-Link)

Was uns dagegen freut: Amazon bietet zwei Starter-Sets aktuell immer noch zum Tiefstpreis an: Für drei E27-Lampen, Bridge und Dimmschalter zahlt ihr aktuell 129 Euro, merklich günstiger war es zuletzt im Oktober. Mit dem Cashback landet ihr dann sogar unter der Schallmauer von 99 Euro.

Interessant ist auch das Set bestehend aus drei bunten GU10-Spots und Bridge ohne Dimmschalter, für das es ebenfalls 30 Euro Cashback gibt. Hier zahlt ihr bei Amazon aktuell 125 Euro, womit man mit dem Rabatt von Philips auf einen echt guten Preis kommt. Die bunten GU10-Lampen sind ja bekanntlich seltener im Angebot.

Noch mehr sparen könnt ihr, wenn ihr euch für einen der Warehouse Deals entscheidet. Im vergangenen Jahr hat Philips Hue es zwar nicht offiziell bekannt gegeben, die Warehouse Deals in seinem Cashback dann aber doch problemlos akzeptiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de