CounterSpy: Der Spion, den wir lieben

Kommentar schreiben zu CounterSpy: Der Spion, den wir lieben

In dieser Woche haben es wieder einige echte Perlen in den App Store geschafft. Wir stellen euch CounterSpy vor.

CounterSpy 2 CounterSpy 4 CounterSpy 3 CounterSpy 1

Fans von Jump’n’Run-Spielen greifen in dieser Woche zum neuen Mikey Boots, Adventure-Freunde werden von Ubisoft mit Valiant Hearts versorgt und wer schon immer als Spion unterwegs sein wollte, schaut sich das neue CounterSpy (App Store-Link) an. Eines haben alle Spiele gemeinsam: Sie beinhalten keine unfairen und nervigen In-App-Käufe wie Münzen, Extra-Leben oder sonstigen Kram, den ohnehin niemand braucht.


CounterSpy ist ein klassischer Side-Scroller, in dem ein Spion durch immer wieder neue generierte Level schleicht und das russische Atomprogramm vereiteln muss. Verpackt ist CounterSpy in einer rund 200 MB großen Universal-App, die aktuell zum Einführungspreis von 4,49 Euro aus dem App Store geladen werden kann. Ein Betrag, der sich unserer Meinung nach lohnt, auch wenn der Umfang des Spiels auf dem iPhone oder iPad nicht ganz an die Playstation-Version herankommt.

Steuerung mit zehn verschiedenen Gesten

Was uns wirklich gut gefällt: CounterSpy verzichtet komplett auf virtuelle Buttons und lässt sich stattdessen komplett mit Gesten steuern, die im Laufe des Tutorials und des weiteren Spielverlaufs erklärt werden. Insgesamt gibt es zehn verschiedene Gesten, mit denen man Wachen ausschalten, laufen, springen oder nachladen kann. Die Steuerung geht bereits nach wenigen Minuten in Fleisch und Blut über, so etwas wie einen Gamecontroller vermisst man in CounterSpy garantiert nicht mehr.

Ein besonderes Lob hat auch die Grafik verdient. Klar, ein 3D-Spektakel der neuesten Konsolen-Generation erlebt man in CounterSpy nicht, aber die gesamte Umgebung wirkt stimmig und wartet mit vielen kleinen Details auf. Der Comic-Stil wird durch kleine Animationen abgerundet und sieht auf Retina-Displays einfach fantastisch aus, die Entwickler von Sony haben sich ohne Zweifel sehr viel Mühe gegeben.

Am Ende kommt ein waschechtes Premium-Spiel heraus, in dem man nach und nach immer neue Welten erkundet, Waffen freischaltet und vor neue Herausforderungen gestellt wird: Wie kommt man von A nach B, ohne alle Wachen aufzuschrecken und entdeckt zu werden? Es macht einfach Spaß, in CounterSpy durch die Gegend zu schleichen und mit gezielter Gewalt zum Erfolg zu kommen. Wir wollen auch gar nicht mehr Worte verlieren, denn der Download lohnt sich einfach. Damit ihr vor dem Kauf trotzdem noch ein paar Eindrücke gewinnt, haben wir das Tutorial des komplett in deutscher Sprache erhältlichen CounterSpy für euch im Video festgehalten.

Video-Bericht: Das ist CounterSpy

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de