CrossOver 15 für gut 18 Euro: Windows-Software direkt auf dem Mac starten

Windows-Programme auf dem Mac starten? Genau das soll mit CrossOver 15 möglich sein. Heute gibt es die Software deutlich günstiger.

Crossover 15 Mac

Auf der Webseite der Entwickler kann CrossOver 15 für 48 Euro gekauft werden. Ein Schnäppchen ist das nicht unbedingt, daher wollen wir euch unbedingt auf das Angebot bei den Deal-Spezialisten von StackSocial hinweise. Dort gibt es CrossOver 15 für nur 19,95 US-Dollar, umgerechnet sind das rund 18,20 Euro. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder PayPal, mindestens eines von beiden sollte für euch wohl kein Problem sein. Neben der Mac-Version ist CrossOver 15 auch für Linux erhältlich.


  • CrossOver 15 für Mac oder Linux für 18,20 Euro (zum Angebot)

Mit CrossOver 15 kann man für Windows entwickelte Programme direkt auf dem Mac starten, ohne überhaupt Windows installieren zu müssen. Die Software verhält sich dann im besten Fall so, als würde sie ganz normal auf einem Windows-System laufen und lässt sich ganz normal mit einem Mausklick im eigenen Fenster öffnen.

Leider läuft nicht jede Software mit CrossOver 15

Das klingt soweit ziemlich gut, allerdings gibt es ein Problem: CrossOver 15 funktioniert nicht mit jeder Software. Pauschal zu sagen, dass jedes Windows-Programm funktioniert, wäre schleichergreifend eine Lüge. Wenn aber genau das Programm, was ihr häufiger im Einsatz habt, läuft, ist die Software eine echte Erleichterung.

Um genau das herauszufinden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder bemüht ihr die Suche ganz oben auf dieser Webseite und hofft, das andere Nutzer von CrossOver schon ihr Feedback abgegeben haben. Alternativ ladet ihr euch auf der Webseite der Entwickler die 14-tägige Demo-Version herunter und probiert es selbst aus.

Bitte bedenkt in diesem Fall allerdings, dass das Angebot bei StackSocial nur noch vier Tage läuft. Das sollte aber ausreichen, um die Demo selbst auf dem eigenen Mac oder Linux-Rechner auszuprobieren und sich vor dem Kauf ein eigenes Bild zu machen. Im besten Fall kann sich die Mühe wirklich lohnen und eine echte Erleichterung für den Alltag am Mac sein.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Hab ich auch schon mal versucht zu nutzen, war von der Bedienung bisher aber immer ziemlich dürftig und funktionierte dann meistens auch nicht mit den Programmen die ich von Windows noch nutzen wollte. Im Moment fällt mir noch nicht mal ein für welches Programm ich es nutzen sollte/wollte?! Es gibt ja für fast alles ne Mac Version oder zumindest ein ähnliches Mac Programm!

    1. Jetzt fällt mir was ein, Elster Formular und die Schachprogramme von Chessbase, aber letztgenannte wollten mit Crossover nie klappen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de