Das Erste veröffentlicht neue Quizduell-App für erneuten TV-Start

Die Quizduell TV-Show geht ab dem 2. Februar wieder auf Sendung.

quizduell logo

Ihr erinnert euch noch an den verpatzen TV-Start von Quizduell? Nach wirklich massiven Serverproblemen und einem Hackerangriff ging in der Livesendung wirklich alles schief. Das Konzept, den Zuschauer in das Spiel als „Teil Deutschland“ mit einzubinden wurde damals auf Eis gelegt – so konnten nur noch die Zuschauer vor Ort mit altmodischen Abstimmungsgeräten mitspielen.

Am 2. Februar startet das Quizduell in die zweite Runde. Wir hoffen, dass die Verantwortlichen aus der Misere gelernt haben und dann eine ordentliche Livesendung abliefern können. Montags bis Freitags geht Jörg Pilawa pünktlich um 18 Uhr auf Sendung. Das Studio-Team tritt gegen „Team Deutschland“ an. Wer als bester Quiz-Champion alle Fragen richtig und schnellstmöglich beantwortet, kann sogar echtes Geld gewinnen.

Damals nutzte man noch die originale Quizduell-App. Jetzt hat man sich für eine eigenständige App entschieden, die speziell für das TV-Format entwickelt wurde: Quizduell im Ersten (App Store-Link). In der App könnt ihr euch registrieren beziehungsweise den Login mit eurem schon vorhanden Konto vollführen. Wer Preisgelder gewinnen möchte, muss zusätzlich seine E-Mail angeben.

Wir sind gespannt, ob Herr Pilawa wieder Werbung für seine T-Shirt-Kollektion macht und ob am 2. Februar alls glatt über die Bühne geht. Werdet ihr einschalten und mit quizzen?

Quizduell im der ARD


(YouTube-Link)

Kommentare 9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de