Endel: Schlaf- und Entspannungs-App aus deutscher Entwicklung mit eigener App Store-Story

Personalisierte Klangwelten

Wer kennt das nicht? Man wälzt sich im Bett hin und her, aber Müdigkeit will sich einfach nicht einstellen. Oder der Tag bei der Arbeit war stressig und es fehlt die Ruhe und Ausgeglichenheit, um nach Feierabend abschalten zu können. An dieser Stelle setzt die iOS-App Endel (App Store-Link) ein, die sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt und sich nach einer 7-tägigen Testphase über ein kostenpflichtiges Abonnement finanziert. Der Download ist 206 MB groß und benötigt iOS 11.2 oder neuer zur Installation, auch eine deutsche Lokalisierung ist mit an Bord.

Aktuell bewirbt Apple auch einige Apps aus deutscher Entwicklung im App Store: „Wir feiern einige der besten deutschen Entwickler im App Store“, heißt es in der Story zu Endel. „Bis zum 10. Oktober stellen wir dir jeden Tag eine großartige App vor. Schau vorbei und verpasse keines der besonderen Sparangebote, die wir für dich vorbereitet haben.“

Das Prinzip von Endel basiert auf insgesamt vier verschiedenen Modi, aus denen der Nutzer je nach eigener Stimmung und Situation auswählen kann. Neben Entspannung („Relax“) gibt es auch Schlafen („Sleep“), Arbeiten (“Focus“) und Spazieren gehen („On-The-Go“). Dabei werden nicht einfach nur ein paar entspannende Natursounds abgespielt, sondern alles dreht sich um eine „endlose, unaufdringliche und individuelle Klanglandschaft“, wie es in der Story zu Endel heißt. 

Jahresabo aktuell noch mit 50 Prozent Rabatt erhältlich

„In unserem Schlafmodus verwenden wir verschiedene Ansätze“, erklärt dazu auch Nadya Yurinova von Endel. „Wir erzeugen Klänge in bestimmten Frequenzbereichen, die die kognitiven Zustand des Hörers verändern können.“ Dazu macht die App unter anderem vom eigenen Standort, der Zeitzone, dem aktuellen Wetter und dem Herzrhythmus des Users Gebrauch, um so personalisierte und harmonisch abgestimmte Klänge abzuspielen. Am besten sollte man diese natürlich in einer ruhigen Umgebung mit Kopfhörern genießen. 

Mit einer Health-Anbindung und einer Offline-Verfügbarkeit sind die Klangwelten von Endel auch bestens ins iOS-System integriert und lassen sich immer und überall anwenden. Ein wenig sauer stößt das kostenpflichtige Abo auf, das nach der einwöchigen kostenlosen Testphase Pflicht wird, um die App weiter nutzen zu können. Ein regulärer Monatspreis von 3,49 Euro bzw. ein Jahresbetrag von 28,99 Euro ist mir persönlich zu hoch veranschlagt, auch der Einmalpreis von satten 99,99 Euro ist deutlich überzogen. Aktuell gibt es das Jahresabo noch zu einem vergünstigten Sonderpreis von 17,99 Euro – vielleicht spricht das einige Nutzer an, die nach dem einwöchigen Test begeistert sind.

‎Endel
‎Endel
Entwickler: Endel
Preis: Kostenlos+

Kommentare 7 Antworten

  1. Moin moin,
    könnt dir den Preis bitte einmal verifizieren, bitte.
    Ich hatte das auch gesehen, habe mir die App heruntergeladen, kann die angeprisenen 50% allerdings nicht finden.
    Ich würde mich über ein Feedback freuen!

    Gruß
    Tom

  2. Im AppStore sehe ich diesen Preis auch – InApp aber nicht, dort bekomme ich nur die 28,99€ angezeigt.
    Ich habe die App schon einmal deinstalliert und ein neues Konto angelegt,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de