Google Hangouts: Videokonferenz-App schaltet Premium-Features gratis frei

Zunächst bis zum 1. Juli kostenlos

In der aktuellen Situation gehen viele Unternehmen dazu über, ihre Angestellten nach Hause zu schicken und sie im Home Office arbeiten zu lassen. Virtuelle Zusammenarbeit heißt da das neue Stichwort – ganze Redaktionskonferenzen und Meetings werden mittlerweile über das Internet und entsprechende Videokonferenz-Software abgewickelt. 


Auch der Tech-Konzern Google will an dieser Stelle unterstützend unter die Arme greifen. Wie in einem Blogbeitrag des Konzerns zu lesen ist, bietet Google die eigenen Premium-Features für die hauseigene Kommunikations-App Google Hangouts (App Store-Link) ab sofort und zunächst bis zum 1. Juli dieses Jahres kostenlos an. 

Um vor allem Unternehmen zu unterstützen, die größere Videokonferenzen mit einigen Teilnehmern abhalten müssen, sind ab sofort für alle Nutzer der G Suite und der G Suite for Education erweiterte Funktionen gratis verfügbar. Diese lassen sich sonst nur mit der Enterprise Edition der G Suite verwenden. Dazu zählen:

  • Größere Meetings mit bis zu 250 Teilnehmern
  • Meetings aufnehmen und diese in Google Drive speichern
  • Live-Streaming für bis zu 100.000 Zuschauer pro Domain

Wer Hilfe bei der Einrichtung oder Nutzung benötigt, kann sich auf den Support-Seiten von Google umsehen. “Wir sind bestrebt, unsere Benutzer und Kunden in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, und skalieren unsere Infrastruktur weiter, um größere Hangouts zu unterstützen”, heißt es von Google zur erfolgten Aktion. Zum Vergleich: Bei WhatsApp sind Videokonferenzen nur mit bis zu vier Teilnehmern gleichzeitig möglich, bei Skype sind es maximal 50 Personen.

‎Hangouts
‎Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare 3 Antworten

  1. Nur für zahlende User mit G-Suite oder G-Suite for Education. Aus dem angegebenen Link

    “Starting this week, we will begin rolling out free access to our advanced Hangouts Meet video-conferencing capabilities to all G Suite and G Suite for Education customers globally including:”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de