Google Maps: Fahrzeug-Icons statt einfacher Pfeil

Die Karten-App von Google hat eine kleine Neurungen erhalten.

google maps fahzeug

Ich nutze Google Maps (App Store-Link) sehr gerne zur Navigation. Die Daten sind immer sehr aktuell, auch die vorgeschlagenen Routen und Routenoptionen gefallen mir. Einige von euch werden es schon gesehen haben, denn ab sofort kann man ein Fahrzeug-Icon auswählen.


In der Vergangenheit wurden schon Sticker für „Zuhause“ oder „Arbeit“ eingeführt, jetzt könnt ihr euren Standortpfeil ganz einfach durch eines von drei Autos ersetzen. Dazu klickt ihr einfach auf den Pfeil, der euren Standort bei der Navigation markiert. Jetzt habt ihr die Auswahl zwischen drei unterschiedlich farbigen Fahrzeugen.

Drei neue Fahrzeug-Icons in Google Maps verfügbar

Sobald ihr eines ausgewählt habt, erscheint auf der Karte nicht mehr ein einfacher Pfeil, sondern das Auto. Sicherlich etwas Spielerei, wer den Standortpfeil nicht mehr sehen kann, kann jetzt eine Alternative aktivieren.

Google Maps für iOS ist 157,5 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und ab iOS 9.0 kompatibel. Um die neuen Fahrzeug-Icons nutzen zu können, stellt bitte sicher, dass ihr die App-Version 4.49 installiert habt.

‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett:...
1.527 Bewertungen

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Gott sei dank bleibt der Käse optional. Schon die Symbole für die Orte, die kürzlich eingeführt wurden, sind furchtbar. Nichts brauche ich mehr in einer Navi-App als eine verspielte Comic-Optik.

        1. In den Großstädten der USA ist Waze das beste Navi überhaupt. Hier in Deutschland mangelt es an der Community, auch wenn die schon größer geworden ist. Und das Design der App bzw. die ganze Aufmachung ist Geschmacksache. Mir gefällt die Optik auch nicht. Und die Navigation ist bei Google Maps tatsächlich auch besser hier in Deutschland als bei Waze.

  2. Wo sind denn die stauinfos hin also die rot,gelb,grüne Linien ? Wo stell ich das ein mit dem Auto ? Muss man wohl am rechner machen.

    1. Nein, muss man nicht am Rechner machen.

      Verkehrslage: Oben rechts auf das Ebenen-Icon klicken und dann Verkehrslage aktivieren.

      Auto: Steht im Artikel. Einfach auf den Pfeil klicken und dann das Auto auswählen.

      Beste Grüße
      Frederick

  3. Ich nutze weiterhin Apples Karten App. Bin damit zufrieden. Habe bisher jede noch so kleine Gasse inkl. Hausnummern hier in Spanien gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de