Hue LightStrip+ & Hue Go: Zwei Erweiterungen für das beliebte Licht-System im Angebot

In der spannenden Herbst-Angebote-Woche bei Amazon geht es heute in die nächste Runde. Und wieder gibt es etwas von Philips Hue.

Philips Hue LightStrips Plus

Zahlreiche appgefahren-Leser haben ein Hue-System vom Philips im Einsatz, Anfang der Woche dürfte einige Dutzend hinzugekommen sein, schließlich gab es das Starter-Set mit der Bridge und drei E27-Birnen zum absoluten Vorzugspreis. Falls ihr euer System erweitern wollt, bietet euch Amazon heute die passende Gelegenheit. Wir verraten euch, was es besonders günstig gibt.

Philips Hue LightStrip+: Besonders helle zwei Meter

Die flexibel erweiterbaren Leuchtstreifen sind bei mir schon seit einiger Zeit im Einsatz und sorgen unter der Küchenzeile für eine gleichmäßige und vor allem durchgängige Beleuchtung. In Verbindung mit zwei Osram-Lampen in der Dunstabzugshaube und einem alten LightStrip auf den Oberschränken gibt es in der Küche so ein ganz besonderes Licht.

Die LightStrip+ sind deutlich heller als ihre Vorgänger und eignen sich damit nicht mehr nur zur Dekoration, sondern tatsächlich auch zur Beleuchtung. Das Starter-Set samt Netzteil kostet im Internet-Preisvergleich bei anderen Händlern knapp 70 Euro, bei Amazon könnt ihr heute für 55 Euro inklusive Versand zuschlagen.

Vielleicht habt ihr ja schon LightStrips+ im Einsatz? Dann könnt ihr die Kommentare dafür nutzen, den anderen Lesern ein paar Vorschläge für mögliche Einsatzzwecke zu liefern. Wir sind gespannt auf eure Ideen!

Philips Hue LightStrip+
216 Bewertungen
Philips Hue LightStrip+
  • Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Alexa Gerät separat erhältlich)
  • Ultrahell mit einem Lichtstrom von 1600 Lumen sowie 800 Lumen bei der 1m Erweiterung für eine Lichtabdeckung über die ganze Länge hinweg

Philips Hue Go: Das flexible Licht

Philips Hue Go 1

Falls ihr euch nicht entscheiden könnt, welche Wand ihr dekorativ beleuchten wollt oder euer Licht auch ohne Probleme mit auf die Terrasse oder den Balkon nehmen wollt, ist Philips Hue Go die richtige Lösung. Die Philips Hue Go misst rund 12 Zentimeter im Durchmesser und ist etwa 7 Zentimeter hoch, das Gewicht beträgt 900 Gramm. Aufgrund der weißen, glatten Oberfläche und der Form sieht die Philips Hue Go ein wenig aus wie eine Schüssel von Tupperware. Mit einer Lichtleistung von 300 Lumen kann sich das neue Modell durchaus sehen lassen, zur vollständigen Beleuchtung ist das aber immer noch ein bisschen wenig. Es ist und bleibt ein Stimmungslicht.

In Reichweite des Hue-Netzwerkes bietet die Philips Hue Go alle Möglichkeiten, die man von dem Lichtsystem bereits aus dem stationären Betrieb kennt. Unter anderem natürlich die Steuerung per App, vorgefertigte Szenen oder bestimmte Aktionen über den Internet-Dienst IFTTT. Man ist noch nicht einmal von einer Steckdose abhängig – der integrierte Akku liefert bis zu drei Stunden Saft.

Im Internet-Preisvergleich kostet die Philips Hue Go inklusive Versand rund 73 Euro, bei Amazon könnt ihr heute für nur 59,95 Euro zuschlagen – auch das ist ein richtig guter Preis.

Philips Hue Go
412 Bewertungen
Philips Hue Go
  • Philips Hue Go Leuchte - Das tragbare, kabellose Licht kann als Einzelprodukt oder als Teil eines Philips Hue Systems genutzt werden. Zur Einbindung in Ihr Philips Hue System ist eine Philips Hue...
  • Sofort einsatzbereit: Über die Taste auf der Unterseite der Hue Go können Sie auf zwei statische und fünf dynamische Farbeffekte zurückgreifen

Kommentare 11 Antworten

  1. Danke für den Tipp, die zwei zusätzlichen Meter für diesen Preis sind ja wirklich ein Schnapper. Kann ich nicht genug von haben =)
    Gleich mal geschossen und freue mich drauf.

      1. ich beleuchte damit die Bude, habe schon zwei Meter unter dem Bett montiert so als „Gute Nacht-Licht“, desweiteren habe ich ein Band hinter meinem PC an der Tischkante zur Wand hin beklebt und das gibt schönes Licht welches mich beim Gamen nicht stört oder blendet.
        Das Lichtband was ich hier gekauft habe möchte ich hinter der Couch (steht auf kleinen Stahlfüßen) anbringen und ein Stimmungslicht auf den Fußboden werfen – quasi indirekt beleuchten. Mit der zentralen Steuerung und der App lässt sich das so genial programmieren.

  2. Ich habe eine Frage zum Hue System:

    Kann ich mit den White and Color Lampen die selben Weißtöne erreichen wie mit den White Ambiance Lampen?
    Sowohl lm als auch K sind bei beiden identisch. Auch die Spezifikationen lesen sich auf der Hue Seite so als würde es funktionieren.

    Hat jemand den Vergleich oder kann mir helfen? Danke!

    1. Kann man nicht pauschal beantworten. Meisten wird nur ein System verwendet. Hue hat ein wirklich schönes warmes Licht, sehr hell und wenn man es mag, gibts das Party- oder Kuschelfeeling obendrauf. Man kann verdammt viel mit Hue anstellen und es macht immer wieder Spass.
      Um Deine Frage zu beantworten schlage ich vor, bestell Dir beide Lampen. Was Dir gefällt behälst Du, dass andere geht zurück 😉
      PS: Mir gefallen beide. Im. Flur und Kücke „White“, im Wohnzimmer „Color“. Kann sein, dass ich mich schon daran gewöhnt habe, würde aber sagen, sie leuchten (bei richtiger Einstellung) identisch. Der Strip wirkt etwas wärmer.

  3. Mhh. Zwei einzelne Meter Kosten jeweils 22,80 – also als Erweiterung eines bestehenden Lightstrip uninteressant vom Preis. Nur wenn man einen neuen einzelnen steuerbaren 2m Lightstrip haben möchte ist das Angebot interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de