Instagram führt Gruppenanrufe ein & bietet noch mehr Filter

Das beliebte Fotonetzwerk Instagram wartet mit neuen Funktionen auf.

instagram gruppenanruf

Anfang Mai hat Instagram die neuen Funktionen schon angekündigt, jetzt werden sie langsam für alle Nutzer verfügbar gemacht. Demnach können in Instagram Direct Gruppen-Videoanrufe gestartet werden – dabei spielt es keine Rolle, ob man mit iOS oder Android unterwegs ist. Dazu öffnet man einfach einen Chat, drückt auf das Video-Icon und schon klingelt es bei allen Teilnehmern. Das Video kann minimiert werden und läuft im Hintergrund weiter, falls ihr währenddessen euren Feed durchsuchen wollt.


Die Gruppenanrufe können von maximal vier Personen ausgeführt werden. Außerdem findet ihr in den Einstellungen weitere Optionen, blockierte Personen können euch zum Beispiel nicht anrufen.

Neu ist auch der Entdecken-Bereich, der auf spannende und interessante Posts und Nutzer aufmerksam macht. Über 200 Millionen Instagram-User nutzen diesen Bereich um Neues zu entdecken. Nun ist es einfacher die Inhalte zu durchsuchen und Accounts zu finden, denen man folgen will. Ganz oben gibt es Channel-Empfehlungen, unter anderem speziell für den eigenen Account.

Instagram bietet noch mehr Filter an

instagramface filter

Und auch bei den Filtern hat Instagram mal wieder nachgelegt. Die von Ariana Grande, Buzzfeed, Liza Koshy, Baby Ariel und NBA designten Filter sind jetzt verfügbar und können einfach im Kamera-Modus aktiviert werden – allerdings erst dann, wenn ihr dem entsprechenden Account auch folgt.

Ihr seid aktiv bei Instagram? Dann schaut doch mal auf unserem Instagram-Account vorbei.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de