iOutBank Pro kostenlos – 10 Euro sparen

Ja ihr habt richtig gehört: iOutBank Pro ist für iPhone und iPad derzeit kostenlos!

Erst vor wenigen Wochen wurden beide Online-Banking-Apps für kleine 79 Cent angeboten, doch nun muss man gar nichts zahlen.


Mit iOutBank Pro hat man seine Konten immer im Blick, kann Überweisungen tätigen oder einfach nur den Kontostand checken. Die App ist nicht nur für unterwegs geeignet, denn selbst zu Hause gehen Überweisungen meist schneller von der Hand als am heimischen Rechner.

Natürlich kommt bei Online-Banking immer die Frage auf, wie sicher solch ein Dienst ist. Doch iOutBank Pro ist TÜV geprüft und fixt sofort Löcher, die eventuell übersehen wurden. Doch wir sehen hier nicht mehr Bedenken als beim normalen Online-Banking auch. Vorausgesetzt wird mindestens iOS 4.2.

Die iPhone-Version (App Store-Link) kostet sonst 6,99 Euro und für die iPad-Version (App Store-Link) zahlt man normalerweise 9,99 Euro. Beide Preise liegen nun bei 0,00 Euro! Wer jetzt nicht zu schlägt, ist selbst Schuld! (Danke für all eure Emails!)

Kommentare 63 Antworten

    1. Funzt das? Über Aktionen apps gratis laden und später bei neuinstallation wieder gratis kriegen? Geht das auch mit filmen/ Podcasts/ Sendungen?
      Danke

        1. Cool. Kennst du ne App mit der ich Filme/… Über WLAN oder bt auf ein anderes gerät bzw. pc übertragen kann?

  1. Ist echt Top hab es sofort geladen mit GPRS weil Daten Volume ausgebraucht ist aber egal lädt lädt Top wollte nächste Woche es kaufen Lol kann froh sein

    Appgefahren ist echt Top Top immer weiter so

  2. Habe es leider für 79ct gekauft und kann es nicht empfehlen. Leider ist es nicht möglich, Buchungen zu kategorisieren, bei mehreren Konten wird es schnell sehr unübersichtlich. Mir persönlich gefällt Starmoney bzw. die Spasskassen-App wesentlich besser.

  3. Schade, habe es mir vor kurzem für 79 Cent geladen, was aber nicht tragisch ist, da das Programm das Geld auf jeden Fall wert ist! Kann also jedem nur empfehlen, jetzt zuzuschlagen!

  4. Ich habe es mir kürzlich für 0,79€ geladen. Inzwischen hat meine Bank, die Sparkasse, auf das chipTan Verfahren umgestellt und damit kann ich iOutBank Pro nicht mehr nutzen. Das ärgert mich gewaltig, denn die App. ist super.

    1. Meine Sparkasse hat auch umgestellt,bei unserer Bank gibt es ein kleines Gerät (ca.9€ bei der Bank ) dort steckst du deine Bankkarte rein und hälst es vor den Bildschirm dann wird dir eine Tan Nummer angezeigt…..total genial

      1. Ja klar, dieses kleine Gerät habe ich auch bei meiner Sparkasse bekommen, aber ich kann es doch nicht mit der App. iOutBank Pro verwenden, oder? Wäre für Tipps sehr dankbar!!

        1. Laut Support soll die Nutzung der App mit dem neuen Verfahren nach einem kommenden Update möglich sein. iOutbank ist im übrigen auch dafür bekannt, dass es ständig aktualisiert und soweit möglich auf Kundenwünsche eingegangen wird.

          1. Es ist etwas umständlich es zu erklären,wenn du das Konto einrichtest wirst du doch gefragt was für ein Tan Verfahren nutzt,da mußt du Chip Tan auswählen und es dann mit der Sparkasse Sync….
            Wenn du nicht klar kommst,schau in der Hilfe des Programms nach unter…Häufig gestellte Fragen …glaube ich!? Es ist aber auch gut in der Einrichtung beschrieben..

  5. Vielleicht auch noch aufnehmen, weils wirklich ein tolles Spiel ist!! Habs selbst noch für 1,59 gekauft! Aktuell begrenzt gratis! Beyond Ynth 😉 das Spiel mit dem Marienkäfer den man durch Kisteschubsen ans Ziel bringen muss und dabei Crystale sammelt!!!

  6. Ich hab mal eine Frage:
    Ist es möglich in dieser App in dem offline Konto eine monatliche Zahlung (Taschengeld) hinzuzufügen
    Freue mich auf antworten.

  7. 
    Ich hab mal eine Frage:
    Ist es möglich in dieser App in dem offline Konto eine monatliche Zahlung (Taschengeld) hinzuzufügen
    Freue mich auf antworten.
    

    1. Alter, in der Zeit wo du hier nochmal die gleiche Frage stellst, hättest du’s auch testen können!! Das Ding ist kostenlos, also mach…

      1. Hab das ja auch schon Ewigkeiten ausprobiert. Ich wollt meine Frage nur auffälliger gestalten, da mir so wie die alte Frage war doch niemand antwortet.

  8. Hey Leute, kann mir jemand helfen?
    Ich hab grad des neue Software update für mein iPod Touch 3G gemacht und jetzt funktioniert Multitasking nicht mehr!

    1. Soviel ich weis hat die 3. Gen. gar kein multitasking.
      Haste denn gejailbreakt?
      Wenn ja ist es klar.Wenn man updatet verschwindet der jailbreak.

      1. Ich hab n iPod zwar mal gejailbraked und is auch nach nem früheren update wieder verschwunden.
        Nach ner Stunde gings aber zum Glück wieder

    1. Wenn du die Frage so formulieren könntest, dass man sie auch versteht, steigt die Wahrscheinlichkeit enorm, dass du eine Antwort erhältst. .

  9. Naja also ich will nur das meine hausbank meine buchungen und meinen kontostand kennt die machen mit euren daten geld selbst für umsonst machen die noch gewinn

  10. Pingback: Links der Woche 18.04.-21.04.2011 | BaM! interactive - mobile marketing agencyAvatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de