iPhone Xs, iPhone Xs Max & Apple Watch 4 jetzt vorbestellbar

Freddy Portrait
Freddy 14. September 2018, 09:01 Uhr

Ab sofort könnt ihr auf den Vorbestellen-Knopf drücken. Hier die Details.

iPhone Apple Store

Update am 14. September um 9:01 Uhr: Die Vorbestellungen sind gestartet: Hier die direkten Links zu den entsprechenden Bestellseiten:

Habt ihr euch schon entschieden? Welches neues iPhone oder welche neue Apple Watch wird es werden? In diesem Jahr macht Apple konkrete Aussagen, wann die neuen Geräte vorbestellt werden können. "Bestelle dein Modell vor. Ab 14. September um 09:01 Uhr.", heißt es auf der Sonderseite zum iPhone Xs. Das iPhone Xr kann man erst ab dem 19. Oktober vorbestellen.

Am einfachsten erfolgt die Vorbestellung über die Apple Store-App. Oftmals ist der Store schon ein paar Minuten früher online als apple.de. Außerdem kann die Bestellung über ein paar Klicks erfolgen, zuvor hinterlegt ihr am besten schon einmal alle wichtigen Daten: Kreditkarte, Anschrift und mehr. 

Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Die deutschen Preise aller neuen Modelle haben wir hier für euch übersichtlich aufgeschlüsselt. Natürlich könnt ihr euch auch noch einmal in unsere Artikel zum iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr sowie zur Apple Watch 4 klicken.

Teilen

Kommentare63 Antworten

  1. R7ck sagt:

    Die iPhones lasse ich mal aus, ist mir zu viel des Guten aber an alle anderen viel Spaß. Genug Abnehmer wird es sicherlich wieder geben auch wenn zuvor alle über die Preise meckern. 😅

  2. Benno sagt:

    Kann ich mir die Watch nach Kroatien in den Urlaub schicken lassen?

  3. robb sagt:

    Eine Umfrage wäre schön wer sich welches bestellen will. Bin unschlüssig welche ich zum weiterverkaufen vorbestellen😉

  4. Ollli sagt:

    Obwohl ich eigebtlich jedes Jahr ein neues iPhone übers Geschäft erhalte, werde ich dieses Jahr aussetzen. Das X ist immer noch so super und – sorry – 1.249 Euro für das „günstigste“ Max ist viel zu viel Geld. Wenn ich das Teil wenigstens noch an einen großen Bildschirm hängen könnte und es wie einen Mini-Computer nutzen könnte. Okay. Aber so? Nur also Handy? Jetzt ist sogar meine Schmerzgrenze überschritten.

    • robb sagt:

      Wenns doch die Firma zahlt ist es doch egal, oder? Bei uns gibts momentan leider nur das 7er in der Firma, aber dafür mit nem guten Vertrag und kompletter privater Nutzung. Daher wird’s bei mir wohl noch etwas dauern bis was neues kommt 😩

      • Danko40 sagt:

        Ich würde mich auch mit einem 5s absolut zufrieden geben, da ich das Ding nur als Hotspot für das Pad benutze. Stattdessen wurde mir ein viel zu grosses 7‘er „aufgezwungen“, was ich vom wirtschaftlichen Standpunkt absolut nicht verstehen kann😕. Da hätte ich lieber mehr Ende Monat 💰, anstatt das Apple zu verfüttern😟.

    • Benno sagt:

      Hä? Das Max ist größer und sogar günstiger als das X

  5. hesiro sagt:

    Das xr kann man erst im Oktober bestellen. Fehler im Artikel

  6. NJ sagt:

    Hat das XR irgend einen Nachteil gegenüber dem X? 🤔
    Bin nämlich am überlegen, da ich aktuell zwei iPhone nutze (Privat & Firma), ob ich diese zu einem Gerät (Dual-SIM sei dank) zusammenlegen sollte 😅

    • party sagt:

      Kann nur Vorteile erkennen. Günstiger und größer als das XS und falls mal wirklich das Display kaputt gehen sollte nur 1/4 der Reparaturkosten.

    • icarus sagt:

      Es hat kein 3D Touch, was ich nicht verstehen kann.

      • party sagt:

        Stimmt. Das ist merkwürdig. Hatte ich noch gar nicht aufm Schirm.

      • WePe sagt:

        @icarus: Wenn Apple will (!), könnte man alle Funktionen, was man per 3D-Touch AUFRUFT, auch über irgend eine andere Touch-Geste aufrufen!
        Beim Löschen aller Notifications und beim Bewegen des Cursors durch „Swipen“ über die Tastatur hat Apple das bereits so gehalte – beides ist inzwischen auf iPhones OHNE 3D-Touch und auf iPads „angekommen“.
        Und da 3D-Touch offenbar nie auf das iPad kommen soll, könnte es gut sein, dass 3D-Touch auf der Liste der aussterbenden Funktionen steht – wie will Apple dauerhaft rechtfertigen, dass dem iPad nützliche Funktionen vorenthalten werden, nur weil es dieses PRO-Gerät kein 3D-Touch-Gedöhnse hat???

    • Toni sagt:

      Ja, das Display. LED vs. OLED.
      Also das wäre wohl der größte Nachteil.

  7. Mario Newinscheni sagt:

    Die Schmerzgrenze war letztes Jahr schon weit überschritten, doch dieses Mal übertrifft sich Apple selber noch um ein Vielfaches.
    Einfach nur noch Wucher diese Preise für in Anführungszeichen ein iPhone.
    Eigentlich sollte man diese Preise beukottieren damit sie wieder günstiger werden, sofern es was bringt. Ich glaube das mein jetziges iPhone das letzte war welches ich mir gekauft habe.

  8. Dusty sagt:

    Sorry, nach 8 Jahren iPhone kommt jetzt ein Huawei … die Preise mache ich nicht mehr mit ….

    • Cincinpif sagt:

      Ich auch nicht, werde zwar nicht auf Android umsteigen, kaufe mir ab jetzt aber eher dann ein Vorjahresmodell oder gar das Gerät vor zwei Jahren.

  9. Rheinpfeil sagt:

    Nach der gestrigen Vorstellung der neuen iPhones werde ich sicher noch die eine oder andere Nacht darüber schlafen.

    Ich schließe demnach nicht aus, dass sich mein neues Smartphone „Samsung Galaxy Note 9“ nennt.

    Die Zeiten, in denen ich mich „verapplen“ lasse, sind jedenfalls endgültig vorbei.

  10. Anonymous sagt:

    Ich würde die Watch4 kaufen wollen.
    Allerdings nur wenn die Armbänder der Serie 1 auch an die 4er passt.
    Kann man das irgendwo erlesen?

  11. Frank White sagt:

    Ich bin eigentlich das, was man den klassischen Apple-Jünger nennt. Ich bin seit dem allerersten Iphone dabei, hatte dann später das 3G, 4S, 5, 6 und 7, hatte diverse Ipads, Macs, Macbooks, AppleTV. Diesmal aber hat Apple den Bogen überspannt. Eigentlich war für dieses Jahr wieder ein neues Iphone geplant aber diese Preise mache ich nicht mehr mit. Ich hatte erst meine Hoffnungen auf das Xr als Alternative gesetzt aber dann macht Apple das so groß wie die früheren Plus-Iphones und damit zu groß für mich. Bliebe mir also nur noch das Xs, das ich wegen vieler Fotos, Videos und Musik mit 256 GB bräuchte und damit müsste ich 1320 Euro über den Tresen reichen. Geht’s noch? Sorry, aber wenn ich anfangen muss mich zwischen einem Familienurlaub und einem Iphone zu entscheiden ist die Grenze überschritten. Ich schiebe schon seit einiger Zeit die Anschaffung eines neuen Macbooks vor mich her, vielleicht wird’s Zeit sich neu zu orientieren. 🙁

  12. Axel sagt:

    Ich sehe das genauso wie Frank!
    Zu „Testzwecken“ habe ich mir vor Kurzem ein Xiaomi Red 5 zugelegt und nutze daher gerade zwei Betriebssysteme: IOS ist einfach top und dieses quietschbunte Android nervt wirklich, aber am Ende werde ich wohl bei Android bleiben, denn diese Preispolitik von Apple möchte ich einfach nicht unterstützen.
    Ich hatte auch auf ein „günstiges“ Nachfolgemodell für mein 6er gehofft, aber ein 7er oder 8er kommt für mich nicht in Frage, denn sie sind äußerlich identisch und der Geschwindigkeitszuwachs ist mir das Geld auch nicht wert.
    Jeder wie er mag – fällt mir nicht leicht, aber irgendwann ist Schluß…

  13. Danny sagt:

    👍🏻 Frank & Axel. Stimme ich zu. Den überzeugenden Mehrwertsteuer zu meinem X sehe ich konkret nicht bei den neuen Modellen. Klar, auf dem Papier schneller. Aber das X bleibt top aktuell und diesmal setze ich ebenfalls aus. Bei den Preisen lieber in den Urlaub und vielleicht nächstes Jahr dann.

    • WePe sagt:

      Und ich stimme Frank & Axel & Danny zu 😉
      Das Argument mit dem „schneller“ ist ja auch so langsam mal ausgelutscht! Für die meisten Dinge, die man auf einem Smartphone macht, ist das schlicht irrelevant – und wenn es wichtig wäre, wären ja die Vorjahres-Geräte echte Krücken gewesen.
      Mein iPhone 7 beweist mir, dass das nicht so ist.
      Das klingt langsam so, als ob ein Auto mit 400 PS einen doppelt so schnell von Hamburg nach München bringen würde, wie ein Auto mit 200 PS… 🤯

      • zeroG sagt:

        @WePe: Das Argument „schneller“ ist messbar 😉
        Und wenn schon der obligatorisch unpassende Autovergleich: das Auto mit 400 PS beschleunigt doppelt so schnell auf 120 km/h, darüber ist es kaum mehr relevant, da es kaum noch Stellen gibt, wo man schneller fahren darf und wo es die Verkehrssituation hergibt.

        Die schnellere Reaktionsgeschwindigkeit und die Grafik sind mit jeder Generation spürbar. Zwischen einem X und einem Xs wird man das noch nicht groß wahrnehmen, aber zwischen einem 7 und einem Xs schon.
        Ich habe mir früher privat alle 2 Jahre ein neues iPhone gekauft, mittlerweile habe ich auf 3 Jahre vergrößert, daher werde ich mein X wohl noch 2 weitere Jahre nutzen. Aber dann wird das wieder ein deutlicher Leistungssprung sein.

  14. Al Pas sagt:

    9:02 und nix tut sich

  15. Zirox sagt:

    Hab meins bestellt…

  16. Northbuddy sagt:

    Bestellt

  17. Nalugas sagt:

    Watch Series 4 soeben bestellt … freu mich … meine Erste 🙂

  18. KnuBi sagt:

    Alles bestellt über über App, 09:14 Ist die Internet Seite immer noch nicht online 😡

  19. Michael Townsend sagt:

    Ich weiß ja auch nicht, wie das kommt. Aber: Ich habe die neue Apple Watch 44mm Edelstahl sobald das auch nur irgendwie möglich war bestellt, aber bekomme jetzt schon eine Lieferzeit 2.-6- Oktober genannt. Werden da andere Länder früher freigeschaltet?

  20. robroy411 sagt:

    Nike+ erst ab 5.10. lieferbar.

  21. Al Pas sagt:

    Na super, Seite für Ratenzahlung funktioniert nicht

    • MischiZ sagt:

      Oh Gott, wie kann man sich wegen eines Smartphones nur verschulden, unglaublich.

      • UM sagt:

        Frag ich mich auch. Wenn die Kohle nicht da ist dann was anderes kaufen …

      • Kraudi sagt:

        Nur weil man Raten zahlt heißt es nicht das man sich verschuldet oder? Ich könnte es mir auch direkt kaufen in bar. Tu ich aber nicht, weil ich mich damit wohler fühle und flexibler bleibe für andere Anschaffungen die man vlt braucht aber erstmal nicht auf dem Schirm hat. (Wenn was kaputt geht z.B.)

        Ist doch nichts anderes wie ein Vertrag früher. Da hat man das Handy auch über den Vertrag bezahlt in 24 Monaten und nicht bar. Ich sehe da kein Unterschied. Natürlich sollte man das nicht bei jeder Anschaffung machen, da gebe ich dir recht. Es gibt sicher auch Leute die es sich gar nicht leisten können und es finanzieren, richtig, aber man muss nicht immer gleich jemand als „blöd“ oder sonst was abstempeln nur weil anderes eben nicht so machen wie man selbst.

        • qwerty007 sagt:

          Die Schufa denkt da auch so…(auch ein Handyvertrag mit Handy gilt als Kreditvertrag)

          • zeroG sagt:

            @qwerty: Richtig. Nur dass die Schufa lediglich einen nüchternen Scorewert berechnet und im Gegensatz zu den hier vertretenen Apple-Bashern und Einfaltspinseln niemanden zu missionieren versucht oder als dumm hinstellt.

  22. Al Pas sagt:

    Und die Seite für den Bestellstatus soll man in paar Stunden nochmal besuchen, wenn man etwas ändern möchte….

  23. moniduse sagt:

    9:43 und noch keine Lieferverzögerung eingetreten. Das sah früher aber anders aus 😂

  24. bertel sagt:

    9.05 Uhr Nike+ bestellt 5.10 Lieferung, mittlerweile auf 9.-16.10. gestiegen

  25. Ralphone sagt:

    @ zeroG
    ich muss dich beim Autovergleich leider korrigieren.
    Ein Auto mit 400 PS beschleunigt nicht annähernd doppelt so schnell wie ein Auto mit 200 PS. Physikalisch nicht möglich. Aber ich gebe dir Recht das es ein wenig schneller bei 120 Km/h ist.

  26. M_A_K_K_O sagt:

    Edelstahl 44 mm mit LTE kommt am 21.09. 👍

  27. DieFel sagt:

    So, nach 4s, 5s, 6s… kommt nun das Xs 256 🙂 Ich brauche nicht mehr jedes Jahr ein neues und ich nutze das jeden Tag. Von daher ist der Preis ok, für dass was man bekommt.

  28. mazda6schwarz sagt:

    Also bei mir war der Store Punkt 9:01Uhr online! Hat super geklappt!

  29. Lutzi sagt:

    Rentiert sich Apple Care+ bei der Watch? Rentiert es sich generell?
    Gibts unter den Watch-Besitzern Handwerker/Monteure, und wie „schützt“ ihr eure Uhr bei der Arbeit?

    • Gollum-Allein sagt:

      Ich schließe für das IPhone eine Versicherung ab. Meine Uhr trage ich ständig auch bei der Arbeit. An der ersten und jetzt an der zweiten ⌚ ist keine Beschädigung zu sehen.

  30. Gollum-Allein sagt:

    IPhone XS und die Apple Watch4 ist bestellt…. die Uhr kommt im Oktober.

  31. Barkaribbean sagt:

    Ich werde mich von Apple komplett absagen! Ich bestelle mir als Uhr die Samsung Galaxy Watch sowie das Smartphone von Huawei P20 Pro!

Kommentar schreiben