JBL PartyBox 1000: Neuer Partylautsprecher im XXXL-Format

Größer, lauter, besser

Der Audiospezialist JBL hat einen neuen Lautsprecher vorgestellt, nämlich die JBL PartyBox 1000. Es handelt sich um einen 1100 Watt starken High-Energy-Partylautsprecher, der den typischen JBL Signature Sound an Bord hat und zudem über eine dynamische Lichtshow verfügt.

Musik kann einfach per Bluetooth abgespielt werden, optional kann man auch eine Gitarre und ein Mikrofon anschließen und die Party aufs nächste Level bringen. Für noch fetteren Sound können sogar zwei PartyBox 1000 Lautsprecher kabellos verbunden werden.

Die Abmessungen betragen 397 x 390 x 1050 Millimeter, dabei wiegt die Box stolze 34,7 Kilogramm. Der Kaufpreis liegt bei 999 Euro. Ich sag mal so: Auf der nächsten Party könnt ihr eure Nachbarn definitiv ärgern.

Die Funktionen im Überblick

  • Turbo-aufgeladene Audioleistung: Ein komplettes Dreiwege-Akustikpaket, das einen größeren, epischeren Sound bietet
  • Full Panel Lighting: Stroboskop-Lichteffekte am Lautsprecherrand bringen die Party zum Explodieren
  • Mikrofon- und Gitarreneingänge: Mikrofon oder Gitarre können angeschlossen werden (um auf die Bühne zu treten)
  • Luftgesten- Armband(Patent angemeldet): Durch Bewegen der Hand wird das Licht gesteuert!
  • Karaoke-fähig: Ausgestattet mit einem Vocal-Fader, Key-Control und Echo-Effekt steht die PartyBox 1000 im Mittelpunkt jeder Feier
  • Integriertes DJ Launch Pad: Das 4×4 DJ Launch Pad weckt den DJ in jedem indem mehrere Clips gestartet, Drumracks gespielt und der Mixer gesteuert werden können
  • USB-Ladung: Über einen USB-Anschluss an der JBL PartyBox können andere USB-Geräte direkt aus dem Lautsprecher aufgeladen werden – ein zusätzliches Ladegerät ist nicht erforderlich
  • Tragbar: Dank des Griffs und der versteckten Räder kann die PartyBox 1000 überall mitgenommen werden
JBL Partybox 1000 Party Lautsprecher Schwarz
JBL Partybox 1000 Party Lautsprecher Schwarz
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Saturn
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

JBL PartyBox 100 ist ebenfalls neu

Gleichzeitig hat man mit der PartyBox 100 einen kleinen Bruder im Sortiment. Dieser ist deutlich kleiner und bietet dafür aber einen Akku, welcher die ganze Nacht hält. Lichteffekte sind auch hier vorhanden, der Preis liegt bei 299 Euro.

  • Leistungsstarke Audio-Performance: Zu Hause oder auf der Party ein immersives Audioerlebnis genießen, welches nur der JBL-Sound bieten kann
  • Lichtshows: Ein passender Lichtmodus für jede Stimmung und jedes Musikgenre
  • Verstärke den Sound: Wenn ein Lautsprecher nicht ausreicht, einfach zwei kompatible Bluetooth-Lautsprecher verbinden und die Party am Laufen halten
  • Mikrofon- und Gitarreneingänge: Mikrofon oder Gitarre anschließen und die Bühne rocken
  • Tragbar: Ein leichter und kompakter Partylautsprecher, der überall mitgenommen werden kann

JBL Partybox 100 Party Lautsprecher Schwarz
JBL Partybox 100 Party Lautsprecher Schwarz
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Saturn
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

JBL PartyBox 100 - Tragbarer Bluetooth-Partylautsprecher mit Lichteff
JBL PartyBox 100 - Tragbarer Bluetooth-Partylautsprecher mit Lichteffekten und 2500 mAh Akku
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kommentare 9 Antworten

    1. 👍🏻 Die Teufel kann ich nur empfehlen, da lassen sich auch zwei zusammenschalten und es ist auch gleich noch ein „einfaches Mischpult“ integriert… Akkulaufzeit selbst bei hoher Lautstärke über 4 Stunden und optional auch mit 12 V nutzbar, also große Autobatterie mitnehmen und auch längeren Outdoorpartys steht nichts im Weg…

    1. 300er haben wir seit kurzem im Einsatz. Aber auf offenen Wiesen nur für kleine Gruppen angemessen – leider etwas schwach.

      Wenn es aber ein geschlossener Garten ist o.ä. dann reicht sie aus.

  1. Wir haben letzte Woche die PartyBox 200 auf einer Gartenfeier genutzt. Um 21:00 Uhr hatten wir dann Besuch von Ordnungsamt 😀

    Das Ding hat schon so viel bums dass ich mich recht frage wer das Ding in 1100 braucht. Ich kann die kleine jedenfalls schon empfehlen

    1. Naja je nachdem wird die Polizei auch ohne Musik geholt, wenn genug Menschen ab einer gewissen Uhrzeit an einem Ort entspannen ;). Die Lautstärke steigt da fast automatisch.

      Wir hatten mal zu Schulzeiten eine HiFi Anlage auf einer Schubkarre mobil mit mehreren Autoakkus ausgebaut. Die war mit ziemlicher Sicherheit weit leistungsfähiger als die 1100 je sein könnte 😉 – hat aber für offene Wiesen, wo alle sich etwas auseinandersetzen gerade so gereicht.

      Man muss einfach Orte finden zum Feiern, wo man keinem weit und breit den Schlaf raubt. 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de