Kleine Einzelfälle oder großer Bug: iPhones schalten sich unter iOS 10 vorzeitig ab

Eigentlich läuft das neue iOS 10 auf iPhone und iPad bereits sehr stabil und zuverlässig. Eigentlich. Denn nun gibt es ein Problem der ganz besonderen Art.

iPhone Stock Aufladen

Immer mehr Nutzer berichten im Internet, unter anderem auch in mehreren Threads, beispielsweise hier, hier oder hier direkt im Apple Support-Forum, von einem massiven Problem mit dem Akkuladestand ihres iPhones, vornehmlich eines iPhone 6s. Dieses macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn sich die aktuelle Akkuladung langsam ins untere Drittel bewegt und hat zur Folge, dass sich das Gerät einfach von einer Sekunde auf die nächste abschaltet. Der Bildschirm wird schwarz, und das iPhone lässt sich nach kurzer Zeit wieder starten – um sich dann aber spätestens bei der PIN-Eingabe wieder auszuschalten.

Auch mich hat es mit meinem iPhone 6s (Silber, 64 GB) erwischt. Dachte ich zunächst noch an ein einmalig auftretendes Problem – welches nicht verwerflich wäre – quittiert der Akku nun fast hundertprozentig seinen Dienst, wenn das iPhone 6s unter 20 Prozent Restakku-Kapazität sinkt. Mal werde ich bei 16%, dann bei 11%, oder auch bei 5% mit einem plötzlichen schwarzen Screen und einem selbständigen Shutdown konfrontiert, ein bestimmtes Schema, oder bestimmte Apps, die dafür verantwortlich sind, lassen sich nicht ausmachen. Bereits zwei Mal versagte der Akku auch bei etwa 35-prozentigem Ladezustand.

Eine Lösung ist bis dato nicht in Sicht: Alles, was das Gerät wieder zum Laufen bewegt, ist das Anschließen an ein Ladekabel. Nach dem sofortigen Neustart des iPhones zeigt das Akkusymbol dann auch freundlicherweise genau die Prozentzahl an, bei der der Shutdown erfolgte. Zumindest in meinem Fall brachte sowohl ein Hard Reset als auch eine komplette Wiederherstellung des iPhones ohne Einspielung eines Backups keine Lösung, so dass mein iPhone nun nach einem längeren Telefonat mit der Apple-Hotline abgeholt und genauer untersucht wird. Hardware- oder Akkufehler ließen sich bei einem Diagnose-Test durch den Apple Support nicht ausmachen.

Bug wohl auch in iOS 10.2 Beta noch nicht behoben

Während der Schilderung meines Problems in der technischen Hotline des Apple Supports war den Mitarbeitern dieser Vorfall nicht bekannt – anderen Nutzern mit gleichem Problem wurde seitens Apple mitgeteilt, dass dieses plötzliche Ausschalten bereits bekannt ist und mit einem kommenden iOS-Update behoben werden soll. iOS 10.2 Beta-User allerdings berichten, dass dieser Bug bisher auch in der kommenden iOS-Version bestehen bleibt.

Die Frage ist nun: Sind dies bedauerliche Einzelfälle, oder wiegt das Problem gar so groß, dass Apple schnellstmöglich handeln muss? Liest man sich durch entsprechende Artikel im Netz, scheinen auch nicht nur iPhone 6s-User, sondern auch Besitzer älterer Geräte von diesem Problem unter iOS 10 betroffen zu sein. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um einen software-seitigen Bug in iOS 10 handelt, der die Kalibrierung des Akkus durcheinander bringt und so das iPhone vorzeitig abschaltet.

Kennt ihr das Akku-Problem unter iOS 10? Seid auch ihr davon betroffen? Wenn ja, habt ihr Möglichkeiten gefunden, dieses zu beheben, oder hat eine Reparatur bei Apple zum Erfolg geführt? Wir sind gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen.

Foto: pexels.com

Kommentare 264 Antworten

  1. Gerade vor einer halben Stunde erneut genau dieses Phänomen gehabt, bei 19% Akku ging das iPhone 6s 64GB einfach aus… nach ner zeit angemacht, app geöffnet… aus…
    Hatte erst die Kälte vermutet und evtl abgenutzten Akku, aber gut zu wissen 🙂

    1. Ha, gleiches hier. War gestern mit meiner kleinen draußen, Drachen steigen… wollte Fotos machen, bei etwas über 20% Akku, plötzlich geht das Ding aus und auch erst zu Haus am Ladekabel wieder an – mit 20%.
      Hätte ausrasten können, weil ich das in den letzten Tagen schon einige Male hatte – dachte Anfangs, das vielleicht nach einem kleinen Absturz die Platine einen Haarriss hat und die Kälte zum Ausschalten führt. Das erklärte aber nicht, warum erst das Ladekabel das iPhone wieder anbekam.
      6S 64GB weiß

    2. iPhone 6 (iOS 10.1.1) gerade mit 22% Akkuleistung ohne Hülle 10 Minuten in den Kühlschrank bei 7 Grad gelegt. Hatte Routenführung gestartet und das Gerät hat sich NICHT abgeschaltet obwohl es schon 5% erreicht hat.

      Wie könnt ihr das vorzeitige Abschalten reproduzieren?

    3. Das gleiche passiert mir seit 2 Tagen. Sobald der Akku die Ladung unter 1/3 zeigt, wird der Screen plötzlich schwarz. Auch in wärmer Umgebung. War blöd, sass im Bus mit Mobile Ticket. Zum Glück keine Kontrolle. Bin froh, wenn jemand helfen, kann dies zu beheben. Danke

    4. Habe genau dieses Problem seit 2 Tagen.. bei exakt 53% stellt es ab.. schliesse ich das Ladekabel an, zeigt es die leere Batterie, startet nach kurzer Zeit, Pin Eingeben und wieder bei 53%… sonst stellt es nur so bei4-5% ab..
      Hardreset bringt da aber gar nix.. nur Anschluss ans Ladekabel..
      Daher gehört nun ein AkkuLadegerät zu meiner Ausrüstung (Powerbank)

    5. Da mach Dir ml keine Sorgen, sagt Apple, doch ich habe ein SE 5 und ich habe mitten im Gespräch dass Thema gehabt dass das Gespräch weg war und danach nur das Itunes Symbol auftauchte. DAS BERUFSGESPRÄCH WAR WEG UND NICHTS FUNKTIONIERTE MEHR;
      nur das itunes Zeichen war da und die meldung auf support, ich konnte kotzen, ein Auftrag für 150.000. euro war ferade kurz vor der endbesprechung , aaah. kotz
      „wie kann ein telefon ein update während eines Gesprächs führen, wie d… ist dass denn.

      Und dann :
      Wenn man es einschaltet heißt es:
      support.apple.com/iphone/restore und nix geht, garnichts.

      Wie dämlich istr dass denn, auf dem Rechner den ich dann angeschlossen habe meldet sich wir können das Sytsem auf wiederherstellung umsetzen?

      Wie alle Daten weg?
      keine erklärung kein Nachfragen.

      Apple „DU kannst mich mal“ so ein scheiß.
      Ich kaufe mir morgen wieder ein Samsung, dass habe ich noch nie erlebt, weder beim Motorola Hagenuk, Siemens, Nokia, Sony, Huawai, oder Philips, Siemens

      ich komme an nix mehr ran.

      Ich warte bis der akku leer ist und versuche es noch einmal , was soll der scheiß.
      Das Gespräch ist weg und ich stehe ohne Vertrag hier …… Apple schreisse

    1. Mache die gleiche Erfahrung mit meinem 6S. Passiert mir aber erst, seit es kälter draußen ist und auch nur draußen bisher. Abhilfe schafft immer nur das Ladekabel. Sehr bitter das ganze..

      1. Bei mir ist das so das wenn ich 40%habe einfach die 10-15 min halten und dan plötzlich 5% so schnell vergehen bitte um Antwort habe jetzt einfach Termin bei Apple gemacht

  2. Ist bei meinem 6s regelmäßig so, wenn Ortung benutzt wird. Schaltet unter 35% Ladung ab und geht erst wieder an, wenn es am Ladekabel hängt. Dann ist der Ladezustand auch sofort wieder auf altem Wert. Dachte ich wäre ein dummer Einzelfall…

    1. Was steht denn in Deinem LowBatteryLog nachdem Dein iPhone sich frühzeitig abgeschaltet hat? z.B.

      OS Version: iPhone OS 10.1.1 (14B100)
      Hardware Model: N61AP
      Awake Time: 05:27:28 (19647)
      Standby Time: 21:55:52 (78952)
      Partial Charge: 0
      Capacity: 0
      Voltage: 3387 mV

      Man sollte das Problem schon etwas eingrenzen. Hier wird ja wild spekuliert… ?

  3. Endlich wird mal darüber berichtet 🙂
    Ich habe zwei iPhone 6S im Betrieb und bei beiden tritt das Problem auf. Ein Freund von mir hat das gleiche Problem. Bei ca. 30% schaltet sich das 6s einfach aus.
    Das scheint weiter verbreitet zu sein als angenommen, oder habe ich einfach nur Pech?
    Grüße

  4. Ich habe mit meinem 6S exakt dasselbe Problem. „Bedauerliche Einzelfälle “ sind das wohl nicht. Das Ganze nervt ungemein, weil die Laufzeit nach meinem Eindruck ohnehin schon geringer ist als beim 4er oder 5er. Andererseits: Wenigstens brennt es nicht…

  5. Meine Freundin hat ein iPhone 6s Plus, 64GB, ich kenne diesen Bug, wir sind auch betroffen, aber ich habe es bisher bei einer Akkuladung von 64% und 43% beobachten können.

    1. Bin mit 6 Geräten und der gesamten Familie betroffen! Apple hat nur dumme Ausreden, meinen wirklich der Rest der Welt blöd. Wenn die das nicht in den Angriff bekommen Steig ich um! Mein Gerät 6s Plus 64GB hat fast nen 1000er gekostet und jetzt sowas. Andere kosten nicht mal die Hälfte, geht so net. Is traurig. Wenn man wenigstens bei Apple die Wahrheit sagen würde, dann hätte ich etwas mehr Verständnis, aber verarschen lassen müssen is doof!

  6. Mein 6s plus 128 gb iOS10.1 kennt dieses Problem (noch?) nicht.

    Allerdings nervt mich seit einiger Zeit ein Kamerabug, (eingefrorenes unscharfes Bild ohne Chance, ein Foto zu machen), der immer wieder auftritt und nur mit einem Neustart (kurzzeitig) zu beheben ist.

  7. Genau das Problem habe ich bei meinem 6s schon mehrmals gehabt. Um 30% zack aus. Keine Chance wieder einzuschalten ohne als Kabel zu hängen.
    Ein weiteres seltsames Phänomen ist, dass ich beim updaten von Apps dem Akku zusehen kann wie er fast schon alle 10s 1% entlädt. Das Problem hatte ich vorher nicht. Ansonsten hält der Akku den normalen Tagesgebrauch gut durch.

  8. Das 6s war in meinen Augen das bisher schlechteste iPhone. Das hat bei mir von er Akkuleistung keinen halben Tag bei intensiver Nutzung durchgehalten. Mit dem iPhone 7 bin ich hingegen sehr zufrieden.

  9. Ich hab nur geisterhafte Neustarts. Warum geisterhaft?
    Da sie nur nachts zwischen 0 und 5 Uhr auftreten

    Von 10 Nächten passiert 6 mal

    Woran Merk ich das?
    Ich hab ne pulsuhr per Bluetooth verbunden und die vibriert wenn sie die Verbindung verliert.

    Mittlerweile habe ich die Vibration ausgeschaltet um nicht alle Nächte geweckt zu werden

    Ps: iPhone 5s, denn das tut es noch;)

  10. 6S 64GB. Auch gerade mehrmals passiert. Allerdings das erste mal. Dachte an ein Zufall und zack, kommt euer Artikel.

    Perfekt für Unterwegs. mein Akku betrug noch 53%?

  11. Same here.
    Hatte es aber auch auf einen abgenutzten Akku geschoben. Oder aber darauf das Apps zuviel Akku beim laden saugen…
    6s Plus 64GB
    Es is schon ne Frechheit das man das aus nem Appleblog erfahren muss und nich von Apple selbst…

  12. Ach dann habe ich es mir nicht eingebildet. Meiner (6+) ist in den letzten paar Wochen schon mal bei 7-11% ausgegangen.

    Es gab Wetterbedingt auch schon mal den Fall wo er bei 27% ausging (und das obwohl es nur 10°C draußen waren. Einige Zeit in der Hosentasche behebt das Problem und er lässt sich wieder einschalten. Aber derartige Empfindlichkeit finde ich schon einen Mangel.

    1. habe 6+ 128 GB und ständig diese probleme. schaltet aus bei 35%. es nervt. man kann tel. nicht benutzen. was wenn man in notlage ist? wirklich ärgerlich!!
      bei meiner tochter, der selbe fall!

  13. Ich habe ein 5S mit 64 GB. Am Anfang hat es bei 20% abgeschaltet, dann bei 47% und bin jetzt bei 60%. Hatte das Handy bei 20% auf Originalzustand zurückgesetzt und dann Backup aufgespielt. Hat dann bis zum nächsten Update gehalten, dann gings wieder von vorne los. Hilfe von Apple bekomme ich für ein 5S nicht mehr. Wenn es so weiter geht muss ich mir eine andere Smartphonemarke zulegen. Dann wird halt das iPad verkauft und auf Samsung umgestiegen. Das Theater dauert mir jetzt schon zu lange. Auf dem iPad kein Problem iPad Air 2 mit 128 GB.

  14. Hab es auch. Besonders auffällig ist es bei mir wenn ich das Telefon draußen im Kalten verwende und bei der Verwendung der Kamera. Heute hatte ich es schon bei 68%… Wobei das bei 0 Grad war.

  15. Das Problem existiert leider schon ziemlich lange, nicht erst seit iOS 10.
    Mein 6er hat sich schon unter iOS 9 regelmäßig bei unter 20% ausgeschaltet und bei einem Bekannten dasselbe mit seinem 5s.
    Wenn man eine Weile wartet und immer wieder probiert, lässt es sich mit etwas Glück wieder anschalten ohne sofort wieder auszugehen.
    Einer von den verlinkten Threads ist ja auch von März. Also leider ein Problem das schon länger besteht, was wohl weniger darauf hoffen lässt, dass dieses so bald behoben wird.

  16. Ich habe genau die selben Probleme wie im Artikel beschrieben ( 6s 16Gb). Bleibt zu hoffen das Apple eine schnelle Lösung für das Problem findet, weil nicht jeder hat immer ne Steckdose zur Hand wenn sich das iPhone mal dazu entschließt auszugehen.

  17. Also ich hatte beschriebenes Problem auch bei iOS 9 schon, bei meinem iPhone 6s 64Gb.
    War deshalb auch 2 mal bei der Genius Bar. Konnte aber nichts festgestellt werden.
    Dachte erst mit iOS 10 wird das sicherlich gefixt werden, aber nach 2 Wochen kam die Ernüchterung.

    Mit iOS 9 wie 10, sobald der Akku unter 50% geht, kann das Problem auftauchen. Habe ich zuhauf Screenshots die das belegen.

    Ich kann mein iPhone danach neu starten, meist dauert es aber nur ein paar sek. bis es wieder aus geht. Einmal kurz das Ladekabel ein und aus stöpseln und man kann den restlichen Akku problemlos bis 0 fahren.

    Apple vertröstet mich schon seit iOS 9 damit, das die Problematik wohl bekannt und mit einem kommenden Update behoben werden solle. Macht euch also nicht zu viele Hoffnungen auf dieses Sagen umworbene Update.

    Interessant ist aber, das ich zwei Freunde mit einem iPhone 6 habe, die diese Problematik nicht kennen.

    Bei mir wird es bei dem nächsten Smartphone wohl auf ein sich selbst anzündendes gerät hinauslaufen. Da weiß ich wenigstens warum es nicht funktioniert.

    1. Same here. iPhone 6 und hatte das Problem auch schon iOS9.
      Passiert öfters bei GPS Nutzung wenn es draußen kalt ist. Oder nach langer Nutzung im Flugmodus.

  18. Bei meinem Arbeitskollegen, habe ich das schon zweimal mit erlebt seit IOS 10. Beide male war sein Akku unter 40%. Ich mit meinem IPhone 6s Plus hatte noch keine Probleme.

  19. Habe das Problem leider schon ziemlich lange. Ich weiß leider nicht ob es bei meinem 6er 64Gb schon bei iOS 9 war oder erst mit iOS 10 gekommen ist. Fakt ist, dass sich mein iPhone schon mit einem Akkustand von 12%, manchmal mehr, manchmal weniger, abschaltet. Nicht immer, aber öfter.
    Auch meine Mutter, iPhone 5, klagte darüber, das ihr iPhone sich mit einem Akkustand von 10-15% abgeschaltet habe.
    Leider weiß ich nicht, an wen ich mich bei so „alten“ Geräten wenden kann, um dem Problem auf den Grund zu gehen (Apple Care nicht vorhanden)

    1. Beim 5er hatte ich das ständig und häufiger je älter es wurde. Lade dir mal ne Batteriecheck App runter.
      Bei mir ist der Akku einfach langsam kaputt. Hab nen neuen gekauft und werde den bald einbauen.

  20. Bei meinem iPhone 6 64GB auch!! Springt manchmal auch sprunghaft von 43% auf 27% und dann ganz aus innerhalb von paar sekunden?! Glatt ein Tage später nach iOS 10 hat nichts mit der Kälte zu tun. Weiß jemand ob Apple kostenlos hilft? Bei einem Freund von mir wird jetzt der Akku?! getauscht aber wartet jetzt auch schon 2 Wochen auf Rückgabe.
    @Fabian:
    @Freddy:
    Wäre super wenn ihr da dran bleiben könntet und uns eure Erfahrungen berichtet

  21. Ist bei mir genauso, nur bei unterschiedlichen Akkuständen. Und ja, Kälte scheint das zu beeinflussen. Ich hab mir dafür jetzt einen kleinen externen Akku gekauft, den ich in diesen fällen gleich anschließen kann. Nachteil: man muss ihn halt immer mitnehmen.
    Aber das ist ein Problem, dass Apple dringend angehen muss. Das kann wirklich nicht sein, dass ein Gerät mit genügend Akkuleistung einfach so ausgeht. Da erhoffe ich mir zügig Besserung. (iPhone 6S, 64GB)

  22. Bei mir das gleiche Problem, iPhone 6S mit 128 GB.

    Da ich abwechselnd zwei iPhones benutze, schalte ich das jeweils unbenutzte Gerät aus. Wenn das 6S beim Einschalten einen Akkustand von weniger als 50% hat, läuft es ein paar Sekunden und schaltet dann ab. Erst der kurzzeitige Anschluß an das Ladegerät erweckt es wieder zum Leben. Danach läuft es – je nach Akkustand – wieder ganz normal weiter.

  23. Mein 6s läuft noch mit iOS 9 und auch da zeigt sich dieses Problem seit mehreren Monaten. Mittlerweile habe ich auch die Vermutung, dass es mit kälteren Temperaturen zu tun hat. In den meisten Fällen funktioniert deshalb auch folgendes: iPhone für ein paar Minuten an einen warmen Ort (zB unter die Decke oder Jacke) legen. Danach aktiviere ich sofort den batteriesparmodus und mein Handy hält bis zum letzten Prozent wieder durch.

  24. Habe das Problem auch, bin nur bis gerade eben von einem Memory-Effekt des Akkus ausgegangen bedingt durch ständiges mal kurz aufladen für n par Minuten. 6S Plus 14 Monate alt. Wollte unter anderem deswegen mein Apple-Care einlösen demnächst, mal sehen was dann passiert.

    1. Lithium Akkus besitzen keinen Memory-Effect. Das ist ein Relikt aus wirklich alten Varianten von NiCd.

      Du kannst entspannt so oft laden wie du willst – sie altern nicht durch die Anzahl der Zyklen, sondern die Zeit, die sie auf maximaler Ladung verbringen.

  25. Gleiches Problem mit einem 6S. Beim 6S meiner Frau gibt es keine Probleme.
    Mein iPhone zeigt seit einem Akkutausch vor ein paar Wochen nicht einmal mehr den Akkuverbrauch einzelner Apps.

  26. Nicht nur die iPhones sind betroffen…
    Hatte das Problem gestern auch beim iPad Air 2… Ladestand bei 19%, Banking-App geöffnet und schwupp war Feierabend…
    Nach dem Einstecken ins Dock lief aber alles wieder…

  27. Bei meinem 6s ist es ebenfalls so.

    Ab 25% Restakku weiß ich nie, was in der nächsten Stunde passiert. Ich dachte mein 6s wäre ein Einzelfall,
    aber nun sehe ich, dass es wohl ein generelles Problem ist.

    Erst bringt die Apple Schmiede keine Innovationen mehr, siehe Iphone 7 etc, nun klappen die Softwareupdates auch nicht mehr. Na prima!

  28. Das Problem gibt es nicht erst seit iOS 10, wie schon manche erzählt haben.

    Ich hatte das Problem bereits 2013 mit meinem damaligen iPhone 4s.
    Letztes Jahr trat es dann beim 6 und 6s auf. Das 6s wurde dann von Apple getauscht.

    Bei allen Geräten trat es wie bereits beschrieben auf. Mal bei 5 %, dann mal bei 49 % usw. Das 6s hatte den Höhepunkt bei 74 % und das 4s bereits bei 93 %.

    Es nervt einfach noch!
    Aber alle die auf ein Update warten: begrabt eure Hoffnung!

  29. Also ich habe das Problem nicht mit dem ausschalten (dreimal klopf auf Holz), kann aber seit den letzten beiden Updates nicht mehr auf die volle Akkuleistung zählen. 2-6 Stunden, da ist alles dabei. Manchmal kann ich sogar zu sehen, wie mein Akku nach unten rast. (Gerade wenn ich Spotify nutze)

  30. Hab das Problem auch mit meinem 6s seit einiger Zeit. Akku oft schon Mittgas auf 40% und dann zack aus. Manchmal gehts auch erst bei unter 20% aus. An IOS hatte ich jetzt nicht gedacht, eher an den Akku. Aber vom Zeitpunkt wo die Probleme anfingen könnte es hinhauen.

  31. iPhone 6, 64gb, neustes Update. Habe das Problem auch, Akku wird zum einen sehr schnell leer, zum anderen hat es sich neulich bei 35% ausgeschalten. Nach dem einschalten war es bei 24%, nach 1 Minute am Ladekabel wieder bei 37% 🙁

    1. Hab den gleichen Effekt. Bevor das Display schwarz wird (sich sperrt) wird es nochmals hell wie wenn ich auf den Homebutton drücke (iPhone 5 32 GB).

  32. ? bei mir jetzt auch (iPhone 6s 64 GB)
    Hatte immer Probleme mit der Anzeige und einem vorzeitigen Ausschalten, wenn ich unregelmäßig aufgeladen hatte. Also nicht voll geladen und/oder über 10% Akkustand schon wieder geladen. Hoffe, dass es bald gefixt wird. 10.2 scheint ja recht fortgeschritten…

  33. Bei meinem 6S 128 GB ist das Problem anfangs sporadisch dann immer häufiger aufgetreten. Bei einem Premium Reseller wurde der Akku durch gemessen. Es konnte kein Problem festgestellt werden. Ich hätte das Handy einschicken können, wäre dann aber kostenpflichtig gewesen.
    Da ich das nicht wollte, habe ich das Handy komplett gelöscht und es neu eingerichtet, jedoch ohne das Backup einzuspielen.
    Danach habe den Akku dann „kalibriert“. Damit meine ich, den Akku einmal ganz aufgeladen, längere Zeit am Ladegerät gelassen, mit einem HD Video komplett entladen, danach immer wieder versucht es neu zu starten (circa 2H immer wieder den Einschaltknopf betätigt). Im Anschluss habe ich die Kalibrierung noch einmal wiederholt, obwohl ich der Auffassung war, dass das eigentlich nichts bringen kann, weil die Software vor einer Tiefenentladung schützen sollte. Seither habe ich damit keine Probleme mehr. Es fällt jedoch aufdoch auf, dass der Akku mit unter 1 % erreicht, und dann noch unverhältnismäßig lange hält so circa ein bis 2 Stunden je nach Nutzung. Das ganze läuft nun seit zwei Wochen stabil, und ich hoffe das es weiter hält. Leider kann ich nicht sagen ob die Kalibration oder das Neuaufsetzen oder beides zusammen zum Erfolg geführt hat. Viel Glück an alle, die noch mit dem Problem zu kämpfen haben.

    1. Edit: Nach dem das Problem nach oben beschriebener Prozedur über zwei Wochen nicht aufgetreten ist, schaltete es nun – wie zuvor auch – immer wieder ab und lässt sich i.d.R. nur durch das anschließen an eine Stromversorgung starten. Nach dem Neustart wird dann der Akkustand zum Zeitpunkt des Absturzes angezeigt. Mal kommt das Problem bei ca. 30% der Restleistung vor. Mal bei einem Stand von 70%. Es ist wirklich sehr ärgerlich, dass das Problem pünktlich zum Ablauf der Garantie auftritt. Ich hoffe sehr, dass das über ein Software Update behoben werden kann. Solange bleibt wohl nur eine Powerbank mit sich herumzuschleppen um „Starthilfe“ zu geben.
      Was wohl Steve Jobs dazu gesagt hätte, wenn sich sein so geliebtes Produkt nur mit ner Powerbank in der Tasche zuverlässig nutzen lässt?
      Ich hoffe, dass Apple im Zweifel auch eine kostenlose Reparatur anbieten wird, wenn das Problem nicht gefixt werden kann.

  34. Bei meinem 6s 64gb auch das Problem.
    Außerdem haben wir noch SE ohne Probleme, 6er ohne Probleme, 5s vielleicht das Problem aber schon länger und keine Ahnung ?

  35. hab das problem jedes jahr, wenn es wieder etwas kälter wird. (6s)
    geh abends immer eine stunde bis einenhalb spazieren, und letzte woche bei 14 grad abends zack aus.
    wärme es dann in der hand, dann geht es wieder an.
    hab nun die rechte hand immer in der jackentasche und dass iphone in der hand, und es geht nicht aus.
    lasse ich es 10 minuten los, zack aus, und das iphone ist trotz der dicken originalen silikonhülle ein eisblock. 🙂
    mich kotzt das alles mit apple auch so langsam an, seit dem 5er iphone, wurde mir 17 mal mein iphone ausgetauscht bis zum 6s.

  36. habe öfters dasselbe Problem, soeben sogar bei einem Akkustand von 55%!!!
    iPhone 6s 128GB
    Habe auch schon unterschiedliches bzgl. Ladung und Reset jedoch erfolglos versucht.

  37. Hatte das Problem bei meinem 5S mit iOS 10 auch. Habe es dann so lange versucht wieder anzuschalten (was auch einige Male gelang) bis der Akku möglichst leer war (beim 4. mal abschalten ging der Akku dann erst bei 1% aus). Habe gefühlt mind. 100 mal das iPhone versucht zu starten, um den Akku zu leeren und es wieder anzubekommen. Am Ende war es aber erfolgreich und es geht nicht mehr verfrüht aus.

  38. Servus,
    also meines geht nach dem entnehmen aus dem Stand innert der ersten 5 Minuten auf 90%. Innerhalb des Tages säuft das IP den Akku leer. Bis auf 3% heute innerhalb von 8h Arbeitszeit :-O ohne dass ein App läuft oder benutzt wurde….

    :-/

  39. Meine Freundin (5s) und ich (6) haben iOS10.1 und keinerlei dieser Erscheinungen zu vermelden.
    Sicherheitshalber warte ich aber lieber mal mit dem Update auf 10.1.1

    1. Wenn der Wind draußen kalt bläst und die Temperaturen unter 10 Grad fallen, probiert es mal aus. Geht mal ca 15-30 Minuten laufen und versucht dann das iPhone zu bedienen bzw. Bilder zu machen.
      Wenn es dann nicht aus geht, habt ihr echt Glück.

  40. Ich hatte dieses Problem schon letzten Winter. Immer wieder die genannten Symptome. Auffällig bei mir, dass es vor allem bei kaltem Wind passierte. Nach dem Besuch eines Apple Stores, wurde das iPhone anstandslos getauscht . Es wurde vermutet , dass der Temperatur Sensor kaputt sei. Interessant das ich jetzt wieder von solchen Problemen lese. Hab mit meinem getauschten iPhone aktuell nämlich keine Probleme. (6s)

    1. Hatte ich auch mit meinem iPhone 5s. Interessant, dass deins getauscht wurde. Bei mir war die Aussage mit dem Akku sei alles ok. Obwohl es in der Kälte immer bei ca 20% aus ging.

      1. Ja genau. Die Antwort erhielt ich auch. Akku absolut im Normalbereich. Wir können Ihnen anbieten das Telefon zu tauschen . Sofort an Ort und Stelle. (Apple Store Dresden)

    2. Meines wurde auch anstandslos getauscht. Da es dann aber wieder wärmer wurde, konnte ich den Fehler nicht wieder reproduzieren. Ich bin mal auf die nächsten kalten Tage gespannt.

  41. Voll die Problems hier. Apple will vertuschen oder was? Note7 Ausmaße auf einer anderen Ebene könnt teuer werden. Bugs, unsaubere Software oder gar Viren,Adware durch Xhamster und Co? Vielleicht KGB oder FBI? Popcorn raus!;)

  42. iPhone 6S 128GB ging bei 40% aus. Nach Reset bzw. Wiederherstellung war das Problem bei 17%. Das Gerät ging auch erst wieder an, wenn es ans Ladegerät gehangen würde. Habs im Apple Store getauscht. Seitdem (noch) keine Probleme.

  43. IPhone6S
    Bei mir ging es auch schon des öfteren aus bei 30, 40, 70%,…
    Allerdings immer, wenn ich es draußen genutzt habe und es sehr kalt war. Habe das Gefühl, dass es seit dem update ein Problem mit der Temperatur gibt.

    1. Bei meinem 5s genau das selbe problem. Damals war die Kälte kein Problem aber seit iOS 10 macht der Akku nach 10 – 20 Minuten Nutzung (mit Freunden etc. schreiben) schlapp

  44. Bei mir ist dieser Fehler auch aufgetreten fast immer zwischen 15% oder 20%.
    Apple Support beständigste mir das es bei der nächsten update behoben wird:((

  45. Über das Problem wurde bereits vor knapp einem Jahr berichtet. Damals hatte ich mit meinem 6S das gleiche Phänonem.
    Plötzlich war das Problem beseitigt, ich dachte das wäre das Resultat eines Updates.
    Doch kaum, dass die Temperaturen sinken, schaltet sich das iPhone selbständig bei ausreichendem Akkustand aus.

    Es scheint tatsächlich ein Kälteproblem zu sein, interessant finde ich die Aussage von Apple gegenüber dem User „Sebbi“, sollte ein defekter Temperatursensor der Übeltäter sein?

  46. Gleiches Problem, allerdings bereits seit geraumer Zeit bei meinem 6s 128gb festgestellt (auch im Sommer, also bei mir hatte es nichts mit der Kälte zu tun) – hatte es vor ca. vier/fünf Monaten Apple mitgeteilt, die haben gemeint komplett neu aufsetzen – hat leider nix gebracht, ich schaue, dass ich halt nicht unter 20% komme – kann mich leider nicht mehr von dem Teil trennen

  47. Ich habe ein iPhone 6s mit 64GB und die gleichen Probleme, allerdings auch jetzt erst in der kalten Jahreszeit… Nervig ist das dennoch!! Hoffe das Apple da schleunigst was Software madig dran macht und ich hoffe inständig das es nichts mit der Hardware zu tun hat; ich habe keine Lust auf noch mehr Technik Skandale im Jahr 2016!!

  48. Selbes Problem bei mir, 6s 64GB. Meist bei 30-40%, seit 2 Monaten. Warten auf Update. Haben 4 iPhones 6s und 6, hier derzeit zwei davon betroffen, die anderen ohne diesen Bug.

  49. Ich hatte das gleiche Problem. Allerdings schon bei 40%. Habe eine komplette Wiederherstellung durchgeführt. Nichts gebracht. Habe es jetzt tauschen lassen. Das Neue macht bis jetzt noch keine Probleme.

  50. Bei meinem iPhone 6s, 128 Gb trat es gestern das erste mal mit ca. 54% Akku auf , als ich die Ortungsdienste an hatte und es mit meiner Apple Watch verbunden war.
    Mit Ladekabel bei 54 % wieder gestartet….
    nervig…

  51. Gerade eben bei meinem 6er wieder mal passiert, 32% Akku und das iPhone schaltet sich ab. Kurz Ladekabel dran und es läuft wieder, bis zum nächsten Mal…

  52. hier auch beim iPhone 5. 45% und iPhone schaltet sich ab. Ladekabel ran, Neustart, Akku steht wieder auf 45% und lädt dann mal weiter auf 100%. Wie Merki181 schon anmerkt: Bis zum nächsten Mal.

  53. Gut, dass ihr darüber schreibt. Ich dachte, ich wäre damit alleine. Bei mir tritt das Problem auch seit ca. 1 Monat (6s, genau nach Ablauf der Garantie) auf. Auch meist abends wenn ich raus in die Kälte gehe. Aber es ist mir auch schon im warmen Wohnzimmer passiert. Der Support sagt, dass die Ingenieure bei Apple dran sind und dass das Problem bekannt ist… Wurde das Gerät bei euch auch umgetauscht, wenn die Garantie schon um war? Vielleicht versuch‘ ich’s dann auch mal mit einem Tausch…

  54. Sehr gut, das ihr darüber berichtet. Ich hatte letzte Woche auch das Problem bei 45% nach aufladen und Update auf 10.1.1 nicht mehr aufgetreten. Das scheint aber daran zu liegen das ich bei Kälte nicht mehr draußen gewesen bin.

  55. Hatte das Problem mit meinem 6s (64GB) auch seit Wochen und auch schon mit IOS9. Nach Zurücksetzen und/oder Wiederherstellung kam keine Besserung. Auch Apple konnte im Shop nichts feststellen. Das Gerät wurde getauscht. Gewährleistung sind nämlich 2 Jahre ??. Seitdem ist das Problem nicht wieder aufgetreten, trotz wiederherstellen des alten Backups.

    1. Gewährleistung ist aber Angelegenheit des Händlers wo das iPhone gekauft wurde. Und die ziehen sich ja auch gerne aus der Affäre und meinereiner wird dann am Telefon zusammengestaucht…

  56. Ich habe etwas ähnliches vor wenigen Tagen mit meinem iPhone 6 Plus (kein s) festgestellt, als das Gerät einfach zwischendrin (ca. 60% Akku) aus ging. Musste es dann manuell neu starten. Habe seit dem immer wieder mit der Kamera zu kämpfen, bleibt länger schwarz oder es dauert lange bis sich was tut. Das ganze ist bei mir aber erst seit den beiden kleinen iOS 10 updates so. Eventuell auch nur ein Zufall, auffällig ist es aber schon.

  57. Hier das selbe 6s 64gb – höchste Abschaltung bei 35% Akku 🙁
    Meiner Meinung nach seit update 10.1.1. – das neue Update wurde mir bisher noch gar nicht auf dem Handy angezeigt (trotz WLAN).

  58. Ich hab das Problem mit meinem iPhone 6S 64GB auch. Echt ärgerlich. Was ist, wenn mal der fall x Eintritt und man den Notruf tätigen muss, aber leider das Handy aus ist, obwohl der Akku noch 35% hätte. Echt ärgerlich.

    Ich kann mich aber an ältere iPhones erinnern, wo das Handy bei Kälte ausging. Wobei letztes Jahr mein neues 6S nicht aus ging. Erst jetzt seit iOS 10. aktuell hab ich iOS 10.2 Beta 1 drauf.

  59. Mein Problem damit begann schon vor iOS 10. Ich habe es dann kalibriert, war besser, aber seit iOS 10 ist es schlimmer. Einmal war es die Kälte (8 Grad/Rad). Ich habe ein paar BS-Fotos zu Doku -Zwecken gemacht, ebenfalls einen Bug-Report kopiert.
    6s, 128 GB, noch iOS 10.1
    Vom 19.10.-24.10. – 14 Mal LowBatteryLog….ips / zwischen 10-40%
    und ein paar andere Beispiele
    3.11. mit 57%, Kälte 8 Grad/Radtour 1h
    6.11. mit 49%, davon habe ich den BugReport kopiert
    Leider fuhr ich heute nicht in die Gegend eines AppleStores, sonst hätte ich mein 6s zur Kontrolle gebracht.

    1. iPhone 6s: Akkuprobleme halten unter iOS 10.1.1 weiter an (MacLife)
      Ganzer Artikel: http://www.maclife.de/news/iphone-6s-akkuprobleme-halten-unter-ios-1011-weiter-10084851.html

      In dem Jahr seitdem das iPhone 6s nun schon auf dem Markt ist, haben wir immer wieder über den Akku berichtet. Er ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht nur kleiner geworden, sondern brachte auch verschiedene Probleme mit sich. Einer dieser Fehler hält noch bis heute an und Apple hat ihn nach zahlreichen Updates immer noch nicht gelöst…

      ….gibt es einen kleinen Workaround, um das iPhone 6s auch ohne Ladekabel wieder einschalten zu können. Dazu halten Sie einfach die Power-Taste mehrfach für ein paar Sekunden gedrückt und schon wird das Gerät wiederbelebt.

      rsncvk89 gibt an, wo die Fehlermeldungen zu finden sind.

  60. Enter auf der Tastatur hat ihn leider abgesandt. Auch unter iOS 10.1.1: iPhone 6s schaltet sich einfach aus | Mac Life

    Für ganzen Artikel: http://www.maclife.de/news/iphone-6s-akkuprobleme-halten-unter-ios-1011-weiter-10084851.html
    In dem Jahr seitdem das iPhone 6s nun schon auf dem Markt ist, haben wir immer wieder über den Akku berichtet. Er ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht nur kleiner geworden, sondern brachte auch verschiedene Probleme mit sich. Einer dieser Fehler hält noch bis heute an und Apple hat ihn nach zahlreichen Updates immer noch nicht gelöst.

    MacLife beschreibt einen kleinen Workaround: … das iPhone 6s auch ohne Ladekabel wieder einschalten zu können. Dazu halten Sie einfach die Power-Taste mehrfach für ein paar Sekunden gedrückt und schon wird das Gerät wiederbelebt.

  61. Das Problem trat bei meinem Ipad zum ersten Mal vor rd 14 Tagen auf bei einem Akkustand von ca 45%. Mitterweile mindestens 1x am Tag und jedem Akkusrand. Beim Iphone 6 vor ca 5 Tagen zum ersten Mal. Gestern 2x beim 6er. Es nervt gewaltig.

  62. Kann nicht bestätigen, dass das Problem erst seit ios10 besteht. Hatte mit meinem 6s 64gb auch schon vor ios10 Probleme damit. Meistens ab 20%. Oft aber auch schon ab 30%. Einmalig sogar bei 80%. Das Handy geht aus. Erst durch einen Hard-Reset geht es wieder an und stürzt meist nach der SimPin Eingabe wieder ab. Somit wird es unbrauchbar bis es an die Steckdose kommt. Bei Apple bestätigte man mir mit meiner Fehlerbeschreibung & einer Akkuleistung von noch 88% einen Akkudefekt. Austauschgerät bekommen da man mir den Akku erst ab 80% getauscht hätte, seltsame Logik aber ok. Austauschgerät hatte dann einen optischen Mangel & wurde mir erneut getauscht. Was ein HickHack mit langen Wartezeiten trotz Termin an der GeniusBar. Nicht optimal gelaufen von Apples Seite her aber Schwamm drüber. Bis jetzt läuft das finale Austauschgerät gut. Das Phänomen ist bis jetzt nicht nochmal aufgetreten. Gefühlt saßen aber eine Menge Leute im Apple Store um mich herum, die das Gleiche Problem hatten. Sehr schade, wenn man sich bei 20-30% des öfteren nicht auf sein sehr teures Mobiltelefon verlassen kann.

  63. Auch beim historischen Modell iPhone 5 taucht der Fehler auf, vermehrt ab iOS 10. Zuerst führte ich dies auf das biblische Modell mit 1 MB memory, dann auf die verbliebene Restkapazität von 2 GB zurück. Den Kommentaren nach liegts aber nicht daran. Meinen Erfahrungen nach aber NICHT an der sinkenden Akkuladung, bei mir ging der Ladezustand auch schon in die 5% Nähe als ich freiwillig das Ladekabel anschloß ohne das Spontanab-schaltungen erfolgten. Es scheint mir ein zentrales Problem mit allen Modellennzi sein, jedoch modellabhängigen unterschiedlichen Auswirkungen, was es auch nicht gerade einfacher macht, das Problem zu fixen.

  64. Same problems here:

    iPhone 5s und iPhone 6 64 GB schalten sich beide regelmäßig von alleine ab, passiert auch schon mal bei um die 30-40 %, das 5c meiner Frau hatte das Problem noch kein einziges mal

  65. Es wäre vermutlich hilfreicher, wenn ihr auch die Infos aus den entsprechenden LowBatteryLog postet wie z.B.

    OS Version: iPhone OS 10.1.1 (14B100)
    Hardware Model: N61AP
    Awake Time: 05:27:28 (19647)
    Standby Time: 21:55:52 (78952)
    Partial Charge: 0
    Capacity: 0
    Voltage: 3387 mV

  66. Japp, auch betroffen. Allerdings nicht regelmäßig. Hatte den Effekt das letzte Mal vor etlichen Wochen. Dafür bleibt mein iPhone 6 (nicht S) seit einiger Zeit auch auf 1% Akku noch mehrere Stunden an. Kann es sein, dass iOS den Ladestand einfach nur falsch darstellt?

    1. Hallo Hendrik. Das Phänomen hatte ich letztens auch. Ich habe ein iPhone 6, neuestes Update ist installiert. Seitdem geht es nicht mehr einfach bei 30 Prozent aus, wie noch nach iOS10, aber man kann wirklich zusehen, wie der Akku schwindet. Bei 100 % nimmt man es in die Hand, ruft kurz ein Paar Mails ab, checkt das Wetter und Facebook, zack: schon ist man bei 90 Prozent angelangt!

  67. Habe ich schon seit dem iPhone 5. Hatte damals das Gerät tauschen lassen und nach kurzer Zeit ist es auch beim neuen Gerät passiert. Auch beim 6+er hatte ich das immer. Jetzt habe ich das 7+er und erwarte in Zukunft nichts anderes als wieder selbiges Problem.

  68. Das Problem trat / tritt inzwischen bei 2 iPhone 6 bei uns auf. Mein iPad Air (1) hat’s auch schon erwischt. Plötzlicher Akkuabfall und / oder geht plötzlich aus. Wenn man das ladekabel dranhängt, ist der alte Akkustand wieder da.

  69. Ich habe das Problem mit einem 6S, neuestes Update. Manchmal, wenn der Akku unter 35% fällt, schaltet sich das Gerät ab. Kann dann auch nicht mehr gestartet werden, ohne ans Netz gehangen zu werden!

  70. Habe ein iPhone 6 mit 128 GB ios 10.0.1
    Bei mir wechselt die Anzeige auch rauf und runter.
    Ich schalte das iPhone aber oft 8 Stunden in den Flugmodus, da ich in der Arbeit
    keinen Empfang habe und somit das iPhone oft 2-3 Tage durchhält.
    Erst gestern, als ich den Flugmodus wieder ausschaltete, war das Gerät bei 88%.
    Ins Auto, Blitzer Pro an. Nach gefühlt 5 min, beim Blick auf die Akkuanzeige nur noch 30%. Ein paar Minuten später.
    Popup 20% Akku……
    Dann habe ich die GPS ausgemacht.
    10 min später zuhause noch 7%.
    Dachte mir ich entlade es jetzt komplett.
    GPS App im Haus wieder angemacht. und die 7% blieben ewig.
    Nachdem ich aber später noch weg muste, habe ich meinen Versuch es komplett entladen zu wollen abgebrochen und an das Ladegerät gesteckt.
    Es hatte sofort ca. 35%.
    Solche Dinge habe ich ständig.

    FRAGE: Akku kalibrieren. Geht das wirklich so wie hier beschreiben?
    Soll man das tun?

  71. Mal eine Frage in die Runde oder an die Redaktion eine Umfrageidee:

    Ich habe das gleiche Problem und würde gerne wissen, ob es sich mit einem Akkutausch (seitens Apples oder seitens eines Drittanbieters) beheben lies?

    Grüße

    Hendrik

  72. Beim iPhone 6 das gleiche Problem. Schaltet sich bei 43 % ohne Ankündigung ab und muss ans Ladegerät. Mir fehlen da die Worte…….ich dachte bisher, dass Apple eine hochwertige Marke ist, dass funktioniert. ?

  73. Danke, dass ihr darüber berichtet.

    Ich habe gleiches Problem auch mit meinem 6S gehabt. Ständige Abstürze bei unterschiedlichen Restladewerten.
    Meist unter 20%, manchmal aber auch über 40%. „Bestwert“ waren 56%.
    Das iPhone ging aus und nur mit Kabel wieder an, um dann sofort wieder die restlichen z.B. 40% anzuzeigen.

    Ich würde auch sagen, dass das Problem vermehrt bei Kälte auftrat.
    Außerdem glaube ich auch, dass der Absturz häufig erfolgte, wenn ich die Kameraapp geöffnet hatte.

    Auch das oben beschriebene Phänomen, dass beim Update der Apps der Akku nur so leer gesaugt wurde. Ich konnte den Prozenten zugucken, wie sie weniger wurden.

    Ich habe mich an Apple gewendet und das iPhone wurde getauscht. Das neue Gerät hat den Fehler bisher nicht.

    Und jetzt meine Frage:
    Das alte iPhone mit dem Fehler hatte einen Samsung Chip verbaut. Das neue hat den TSMC-Chip.

    Zwei Freunde von mir haben auch den TSMC verbaut und kennen die oben beschriebenen Probleme nicht.

    Kann es da vielleicht einen Zusammenhang geben?

  74. Hatte mit Iphone 6S auch Riesenprobleme. Teilweise Abschaltung bei über 50 % Gestern Abend neue Beta installiert. Iphone mit 1 % Restakku bereits seit über einer Stunde an. Vielleicht ist das Problem nun beseitigt. Ich werde weiter beobachten,

  75. Heute nach ca.30min draußen (3grad) wollte ich ein Foto machen und da ging die Kiste einfach aus
    Erst dachte ich das der Akku alle war,aber als ich das Handy zuhause an das Ladegerät angeschlossen hatte zeigte es 25% an

    iPhone 6s 64 GB mit iOS 10.1.1

  76. iPhone 6 (iOS 10.1.1) gerade mit 22% Akkuleistung ohne Hülle 10 Minuten in den Kühlschrank bei 7 Grad gelegt. Hatte Routenführung gestartet und das Gerät hat sich NICHT abgeschaltet obwohl es schon 5% erreicht hat.

    Wie könnt ihr das vorzeitige Abschalten reproduzieren?

  77. Komisch, dass das erst jetzt Thema wird.
    Bei mir begann der Albtraum auf meinem iPhone 6 schon vor Wochen mit dem ersten iOS 10 Install. Das Telefon wurde immer extrem heiß und man konnte – ohne Übertreibung – zusehen wie die Akkuzahl oben sich verringerte. Ohne irgendetwas zu tun war nach nicht einmal einer Stunde der Akku leer. Musste alle Widgets und alle Programme, Pushs etc. deaktivieren um wenigstens noch telefonieren zu können und dennoch immer einen mobilen Akku dabei haben.
    Auch kompletter Neuinstall half nichts.
    Im Apple Store haben sie dann nochmal einen Deep Erase gemacht, auch der half nicht.
    Manchmal schaltet sich das iPhone jetzt schon bei 50-60% ab! Absoluter Albtraum, der böse an das Desaster mit den geschmolzenen Kontakten des WLAN Moduls nach Softwareupdate beim 4S erinnert! ?

  78. Bei meinem SE hatte ich den Fall auch schon ein paar mal.
    Bis ich den Artikel gelesen habe bin ich davon ausgegangen, dass es nur bei mir so ist.

  79. Hab auch bisher gedacht, dass ich das Problem exklusiv habe und das es mit meinem Akku zusammenhängt.
    Der hatte noch eine Restkapazität von 88% nach einem Jahr.

    Keine Ahnung, ob ich falsch geladen habe. Das Handy hatte Abends immer 2-10% und ich habe es über Nacht an das Ladegerät gehängt. Ist das verkehrt? Wie lädt man richtig?

    Eine Info noch:
    Ich hatte das Problem auch schon mit iOS 9. Es hat also nichts mit einem aktuellen Update zu tun.
    Wenn ich so recht überlege, dann hatte ich sowas auch schon mit meinem 4S. Das ging auch öfters einfach aus.

  80. bei mir auch schon unter ios 9….
    hatte auch oft mit kälte zu tun oder mit nicht ganz zu ende aufgeladenen akku (also vorzeitig vom ladegerät getrennt)

  81. Also ich ging mit dem selben Problem zum Apple Store.
    Nach einer umfangreichen Schadensanalyse, wurde mein Gerät sofort umgetauscht.
    Unter Diagnose und Nutzung sind die unerwarteten Abschaltungen aufgeführt. Da kann jeder das nachkontrollieren. Lowbattery.

  82. Jetzt mal im Ernst, was hat das mit iOS10 zu tun? Das war letztes Jahr bei niedrigen Temperaturen genauso und Apple interessiert es einen Scheiß. Vermeintlich tritt das vermehrt beim Samsung-Chip-Modell auf, nach viel Gejammer haben sie mir Anfang des Jahres mein Phone getauscht, wurde wieder ein Samsung. Leider war es dann nicht mehr kalt genug, um direkt zu sehen, ob Besserung eingetreten ist.

    1. Nur um das nochmal klarzustellen. Das 6s mit Samsung CPU macht hier deutlich eher schlapp als andere Modelle. Im letzten Winter waren die Geräte und Akkus zudem ja quasi neu, trotzdem keinerlei Ausdauer. Und das nicht nur bei Temperaturen unter 0°, schon bei 3-6° bemerke ich deutliche Schwächen, Herunterfahren bei 40% ist da keine Seltenheit. Es bootet auch erst nicht wieder, man muß es schon ein wenig aufwärmen vorher…

  83. Same here… auf meinem 6er und dem meiner Frau. Und war vor IOS 10 nicht da…
    Hatte bei mir angefangen – hatte ich aber erst auf das Gerät geschoben weil ‚ausserhalb‘ des Apple Universums repariert (displaytausch).

    Hat aber dann auf dem zweiten nach dem IOS Upgrade auch angefangen…

  84. Also dieses Problem bestand definitiv schon unter iOS 7, da ich es vom iPhone 5 her schon kenne.
    Mein aktuelles iPhone SE 64 GB hat dieses Problem Gott sei Dank nicht.

  85. Moin, habe das gleiche Problem seit Monaten. Zwischenzeitlich wurden auch Updates gefahren.
    Appel hat mir einem einem Telefonat gesagt, dass es an dem Akku liegt, die würden ja auch nicht jünger. Beim nächsten Telefonat wurde der Akku dann getestet und er hat angeblich 98% Leistung was einem neuen Handy gleich kommt und das stimmt. Denn das Handy ist neu auch wenn es ein IPhone 6 ist, denn ich habe aufgrund einer Garantieleistung ein komplett neues Handy bekommen (mit neuer Seriennummer).
    Also der Fehler liegt definitiv nun nicht beim Akku sondern wo anders ?

  86. Habe grade mit Apple Support deswegen gesprochenen. Ist bekannt und liegt an IOS. Die Ingeneure arbeiten dran und es wird bald ein Update geben. Man hat mir empfohlen in den Bedienungshilfen den Punkt Bewegung reduzieren zu aktivieren.

  87. So, hatte es heute das erste mal. Scheint wirklich was mit den geringen Temperaturen zu tun zu haben.

    Hatte das Handy heute den ganzen Tag (von 09:00 Uhr) in der geöffneten Jacke, in der Tasche. Nachmittag halb 3 war es aus und verlangte nach dem Stromkabel. Nach dem ich es ansteckte startete es sofort und war bei 78% Akku.

  88. Stimmt, ich habe genau dasselbe Problem mit einem iPhone 6S.
    Meine Mutter ebenfalls mit dem 6er.
    Leider keine Lösung.
    Hoffentlich schafft Apple Abhilfe.

  89. danach das gleiche überraschende Ergebnis. Beim Syncronisieren mit iTunes ( zeigt iTunes auch den iOS Stand 10.1.1 an – trotzdem ersucht es den Update auf iOS 10.1.1 via iTunes vorzunehmen. Nach Backup auf den ThinkPad T-series (man weiß ja nie?!) brav den Update button geklickt und dann ging es los, dauerte eine Ewigkeit und iTunes zeigte danach weiße Seite mit Fehlermeldung OXE8000065. Das Phone zeigte gar nichts. Nach Druck auf Aus/Ein und Homebutton startete mit iPhone Paßworteingabe Anfrage und danach lief es wieder. UFF!! Auch iTunes verhielt sich anschließend wieder normal! KEIN ÜBERRASCHENDES SHUT DIEN BISHER! Aber wir haben hier im Südwesten China’s auch derzeit 24°. vielleicht warte ich noch bis es (hoffentlich nicht) kälter wird?! Der Hinweis von CURVED.de https://www.google.de/amp/s/curved.de/amp/tipps/ios-10-akku-nach-update-schnell-leer-das-koennt-ihr-dagegen-tun-414597 (s.Kommentare oben) hat mich schon hoffen lassen!

  90. Habe das gleiche Problem, aber auch schon länger als es noch warm war.
    Handy schaltet bei 30-40 % aus und ist nach Neustart am Ladekabel genau wieder dort.
    Ansonsten ist der Accu sehr schnell leer. Morgens 100 % nach ca. einer Stunde Nur Musik hören und kurz Nachrichten lesen ist es auf einmal nur noch auf 50 %
    I phone 6 S 64GB

  91. Das Problem ist bei meinem iPhone 6 behoben.
    Habe das iPhone zurückgesetzt und unter iCloud neu konfiguriert. Seitdem schaltet sich das iPhone nicht mehr ab.

  92. Bei mir genau das gleiche Problem! Apple vertröstet einen! Geben zu dass es ein reines Software Problem ist! Akku wurde über Ferndiagnose geprüft und ist in Ordnung! Leider ist mein Iphone ausserhalb der Garantie, sonst würde ich auf direkten Austausch bestehen! Wie sieht es da rechtlich aus , wenn man ausserhalb der Garantie ist und es ein Software Problem eines neueres Updates ist ? Zumindest müsste ich ja die Möglichkeit bekommen wieder auf 9.xx downzugraden wo es normal funktionierte ? Bin echt enttäuscht von Apple! So ist es fast unbrauchbar für den Alltag 🙁

  93. Habe das Problem mit meinem 6S bei ca 40%. Apple riet ,das Gerät ohne Backup aufszupielen, neu aufzusetzen. Gesagt getan…. jetzt steig es bei 51% aus. Laut Apple soll ich auf das nächste Update warten.

    1. Bei mir genau das gleich… das schlimme ist, dass mir das Handy immer gleich drei bis vier mal hintereinander abstürzt. Gerade eben wieder dreimal bei 51% Akku.

  94. War schon zweimal im Applestore deswegen.
    Das einzige was geholfen hat war das Gerät wiederherzustellen über iTunes und dann als komplett neues Gerät aufzusetzen.
    Damit waren die ‚akkuprobleme‘ behoben.

  95. Ich habe das gleiche Problem. Wenn dann das Kabel angeschlossen wird. kommt zuerst deas Symbol des leeren Akkus mit dünnen rotem Strich. Danach habe ich wieder Restkapazität von über 30%

  96. Ich habe das Problem auch, ganz genauso wie hier überall beschrieben. Ich habe festgestellt, dass wenn man es bis 20% schafft und das iPhone fragt, ob es in den Stromsparmodus wechseln soll, und man das tut, geht es runter bis 1% und hält da sogar noch sehr lange. Ansonsten ist bei mir spätestens bei 10% Schluss, hatte es auch schon bei 55.

  97. Ich habe das gleiche Problem an meinem IPhone 6s plus 64GB, und auch an iPad Mini 2 64GB cellular. Beim iPad Mini konnte ich das Problem lösen durch die Methode auf apple Webseite (1-2 min. laden lassen und dann rebooten, dann Akku bis 1% entladen und dann aufladen). Aber das Problem lässt sich nicht lösen an iPhone. Inzwischen schaltet sich das Handy vorzeitig beim 5-7% aus, ist besser als früher, aber das Problem ist noch da.

    1. Seit iOS 10.2 schaltet das Handy zwischen 20-30% aus, und fast jeden Tag! Beim niedrigen Akkustand ist sogar schon mal riskant mit Straßenbahn zu fahren, weil ich Handyticket benutze. Es ist doch lächerlich!

  98. Bei meinem iPhon 6s 128GB ist es auch so allerdings kann ich es reproduzieren indem ich versuche meine Apps upzudaten.
    Wenn ich z.B. 20 Apps habe die aktualisiert werden müssten, Akku Ladestand bei ca. 44% und ich klicke auf alle aktualisieren kann ich quasi drauf warten wie es erst 2-3% Akku fällt und dann ausgeht. Neustart ohne Ladegerät nicht möglich maximal bis Code Eingabe und dann geht es wieder aus!

  99. Mein 6s geht leider schon bei ~40% aus, und wenn ich es dann ans Kabel hänge mit 36% wieder an. Apple schlägt vor einen Reset zu machen, aber das ist aufwendig und ich muss alle Passwörter wieder eingeben. Wie so kann man für so viel Geld nicht mal Qualität bekommen? 🙁

  100. Hallo,

    weiss jemand wie man das Iphone downgraden kann auf 9.xx.?
    Habe echt keine Geduld mehr. Das Iphone ist praktisch nicht nutzbar.

    Und soviel Geld für bezahlt und Apple vertröstet einen.

  101. Ich habe das Problem mit meinem 6S 128 GB auch. Normalerweise tritt es bei etwa 40% Akku-Ladung auf, heute hat sich das Gerät schon bei 58% verabschiedet. Versuche ich es wieder einzuschalten, kommt das Akku-leer Zeichen (Ladekabel wird angezeigt). Wenn ich dann das Ladekabel anschließe, fährt das IPhone wieder hoch und zeigt exakt die Ladung, bei der es abgestürzt ist (heute eben 58%). Sehr nervig.

  102. Mein Iphone 5s hat erst rumgezickt bei 20%, ist dann immer ausgegangen.

    Hab mir dann bei Ebay nen Akku mit 2200 mAh gekauft, Ergebnis ist, dass er nun bei ca. 60% ausgeht. Dafür hält er aber auch nen ganzen Tag Dauernutzung aus.
    Hab schon gedacht, dass der Akkuhändler mir Schrott angedreht hat, aber so wies aussieht liegts an Apple…

  103. Bei mir der gleiche Mist.
    Heute schon wieder und ich könnte kotzen.Hab das 6s
    Auf der Arbeit bei ca 38% ausgegangen und ich konnte es nur zuhause wieder reaktivieren,da ich mein Ladekabel nicht mithatte.
    Die sollen mal so langsam dagegen was unternehmen,das ist doch großer Mist.Man ist unterwegs und kann es nicht mal mehr starten 🙁

  104. Achja habe das erst seit IOS 10
    Was mir auch aufgefallen ist.Beim chatten Whatsapp zb funktioniert manchmal die rechte Seite vom Display nicht.So kann ich zB beim chatten die ü,ö,äp,o,l,m und löschtaste nicht benutzen.das kommt selten vor,aber dann geht da nichts.Kann allerdings auch der App liegen!

  105. Mir ist das mittlerweile schon 3 mal passiert, ich habe ein iPhone 6.
    Immer wenn ich mit dem Joggen fertig bin und es von Körper nehme um die App zu schliessen geht es einfach aus. Wenn ich es dann im Auto an das Ladekabel hänge zeig es nach dem Start wieder 70% an.

    Es kann wirklich mit der Temperatur zusammen hängen, es waren so um die 5° C.
    Obwohl ich es letztes Jahr bei Minusgraden nicht hatte???
    Ich hatte es versucht bei Raumtemperatur zu wiederholen, was mir nicht gelungen ist.
    Meine Frau hat das selbe Problem beim iPhone 5, und sie geht nicht Joggen.

  106. Habe das gleiche Problem seit 3 Wochen – das iPhone 5s geht plötzlich aus, häufig nachts obwohl der Akku noch voll war und lässt sich morgens nur durch anschließen an das Ladekabel wieder aktivieren. Nach kurzer Anzeige der Akku sei leer dann die „Absturzladung“ von meist 35% oder mehr … ich hatte das Problem bereits vor dem Update auf 10.1.1. Habe eigentlich upgedated weil ich gehofft habe das löst das Problem. Auch bei mir ist es schon draußen, in der Kälte aufgetreten. Dachte mein Akku wäre kaputt, der hat aber anscheinend noch 85% seiner ursprünglichen Leistung. Wirklich sehr ärgerlich, aber ich glaube es ist ein Softwareproblem. Werde die Tage wohl auch einen Store aufsuchen und sehen ob man noch einen Lösungsvorschlag hat:-(

  107. iPhone 6splus 64 GB seit ca 2 Monaten oft shutdowns – gerne auch bei 30% – oder auch einfrieren der Anzeige – zB 24% eine Stunde lang bis zum shutdown. Info Gravis: “ ja, ihr Gerät bzw. Akku gehört zu den Betroffenen, allerdings Austauschprogramm nur für 6s nicht plus geräte“ . Danke!

  108. Mein iPhone 4 schaltet sich seit dem letzten update bereits bei 37 % vollständig ab.
    Ich hoffe das Apple diesen Bug bald beheben kann. Bin echt sauer – und das hat mit Wärme des Akkus überhaupt nichts zu tun.

  109. Ich habe mit meinem 6s das selbe Problem. Habe vor einer Woche über einen Drittanbieter den Akku wechseln lasse, aber das Problem bleibt. Vorher stellte es bei ca. 30 % ab und nun bereits bei 60%.

  110. Mein iPhone 6s plus in der 64GB Variante macht seit 3 Monaten die gleichen Probleme. Zuletzt sogar bei 42% Restakku. Ich war diesbezüglich auch schon bei Apple an der Geniusbar. Es wurde eine Diagnose des Gerätes durchgeführt, man bestätigte mir das da „irgendwas“ nicht stimmt. Liegt wohl an irgendeinem Sensor, welcher defekt sei. Da mein Gerät zu diesem Zeitpunkt gerade 2 Wochen aus der Garantie war, bot der Apple-Mitarbeiter mir zwei Möglichkeiten an.

    Option A: Gerät zurücksetzten
    Option B: 349€ für ein neues Gerät

    Ich bin soweit zufrieden mit meinem Smartphone, aber man darf nicht vergessen das das Gerät sehr teuer war und dann nach einem Jahr solche Probleme?!

  111. Der von euch beschriebene Fehler tratt bei meinem iPhone 6 64 GB bis jetzt erst 1 – 2 mal auf.
    Ich habe aber folgendes Phänomen. Der Akku hält bei 1 – 2% noch erstaunlich lange.
    Sobald das Handy aber dann geladen wird, springt die Ladeanzeige direkt auf 8, oder 15 oder 18%.
    Hat das auch etwas mit dem evtl. Bug zu tun?

    Ich habe heute iO 10.2 installiert.und werde die Sache einmal beobachten.

    1. Bei mir ist es genau wie du es auch Beschrieben hast!
      Wenn ich es bei knapp 10% an das Kabel stecke springt die Anzeige direkt auf (Rekord 43%) immer so 25/30%.

    2. Ich habe jetzt mein iphone 6 mal komplett entladen und nach denn es jetzt wieder am Strom ist läd es wieder ganz normal.
      (Nach dem anstecken an den Strom dauerte es auch ein Paar minuten bis es wieder anging)

  112. Habe Heute mit dem apple Support telefoniert und erfahren das dieser Fehler NICHT bekannt ist bei
    apple … seltsam .. warum hat man mich denn immer wieder vertröstet mit dem hinweis das es im nächsten Software update gefixt wird? Tatsache ist: apple hat ein Problem mit dem Accu Management bei der 6er Serie. Ich habe schon etliche Posts dazu gelesen. Auch in Internationalen Foren. Es scheint aber nur das iphone 6 / s davon betroffen zu sein. Man hat mir Heute mitgeteilt das ich gerne ein kostenpflichtiges Austauschgerät bekommen kann … das ich nicht lache. Ich soll doppelt zahlen? Heute genau vor 2 Jahren habe ich das iphone 6 gekauft – apple verwies auf die Garantie von 1 Jahr … ne ne apple .. so nicht!
    Ich schlage eine Sammelklage vor. Dann haben wir betroffenen Nutzer die möglichkeit eine kostenlose Reperatur zu bekommen.

    Grüße Stefan

  113. Habe ein i-phone 5. Seit iOS10 schaltet sich das Gerät ohne Vorwarnung z.T. mit zuckendem Display bei Ladestand 40% ab. Problem bleibt mit iOS10.2 unverändert bestehen.
    Man steht in einer kalten Parkgarage um das Mietauto mit einer APP zu öffnen und ist der DEPP! Das Handy schaltet sich 10x hintereinander aus. Man sollte ein Ladegerät dabei haben und in einer Parkgarage einen Stecker finden, dann kriegt man die Sache wieder flott.

    Eine absolutes No-Go, dass Apple dieses Problem nun schon seit Wochen oder Monaten nicht in den Griff bekommt!

    1. Hallo,
      ich habe ein 5s. Bei mir schaltet sich das Telefon auch willkürlich ab.
      Anfangs wurde ich aufgefordert den Touch ID Code einzugeben und dachte mir erst nichts dabei.
      Man riet mir das iPhone als neues Gerät zu registrieren ohne ein BackUp über iTunes einzuspielen, was ich am Freitag tat und nicht funktionierte. Mein iPhone hat sich vorhin wieder abgeschaltet.

  114. Es kann sich nur um ein Softwareproblem handeln. Seit iOS 10 geht es immer wieder zwischen 5 und 20% aus, aber schalte ich es in den Stromsparmodus, dann passiert das nicht. Meine iPhone 6s hat übrigens ein QH in der Seriennummer. Das spielt angeblich auch eine Rolle.

  115. Ich habe das gleiche Problem mit dem iPhone 6 (64gb). Bei mir hat es sich heute bei 82% abgeschaltet. Ein Neustart war nicht möglich da es angeblich leer sei. Zuhause sah ich dann die Kapazität des Akkus nachdem ich das iPhone mit dem Ladekabel verbunden hatte. Als es sich verabschiedet hatte hatte ich komoot im Hintergrund laufen und hatte einen Anruf entgegen genommen. Die Karten von komoot habe ich auf dem Handy, die App war 90 min in Betrieb.

  116. Hab das Problem mit meinem Iphone 5s auch. Mein Handy stürzt zeitweise am Tag bis zu 4 mal ab -_-
    Da mein Handy aber nun schon über die 12 Monate Garantie hinaus ist aber noch Verkäufergarantie drauf ist, ist auch nix mit schnell mal im Appleladen vorbei gehen.

    Der Kundenservice von Apple sieht das Problem nicht bei sich. Die Reparatur müsste ich wenn mein Verkäufer es nicht einsieht selbst tragen -_-

  117. Wir haben das Iphone 6 und das 6s und bei beiden tritt dieses Phänomen seit dem letzten Update 10.1.1 (6) und 10.2 (6S) bereits bei unter 60% Akkuleistung ein!! Vorher haben wir nie Probleme mit dem Akku gehabt. Da schein ein Fehler in der Software zu stecken!

  118. Ich hab das selbe Problem mit meinem 5s
    Es lag ne std im kalten Auto, bei 25% schaltet es sich plötzlich aus. Ans ladekabel angeschlossen und nach der pin Eingabe keine zwei Minuten später war der Akku wieder bei 45%
    Jetzt wieder vom Netz getrennt und keine Minute später wieder nur 23%
    IOS 9.3.2
    Das Problem tritt nicht das erste mal auf

  119. meiner 6s 64gb hat sich heute mit 20% Ladung verabschiedet. habe es versucht zu starten und sehe da… geht an aber zu früh gefreut geht wieder aus. was soll die scheiße überhaupt!!! Habe ein Iphon aber Akku wie bei einem Samsung S7??? Zum glück explodiert das Teil nicht. Kennt jemand die Lösung dafür? Außer in die Tone treten. 😉

  120. Habe das Akkuproblem mit meinem iphone 5 seit ios10.2. Ich arbeite drinnen und habe auch dort bei gleichbleibenden Temperaturen das Problem, dass sich das Gerät ohne Vorwarnung bei Akkuanzeige von 40 Prozent einfach abschaltet. Ans Ladekabel gehangen fordert es mich zur Pin-Eingabe auf und zeigt Akkuladung von 45Prozent an.
    Der Akku ist sehr schnell runter, obwohl Hintrrgrundaktualisierung deaktiviert ist und ich nur die App, mit der ich gerade arbeite, offen habe. 5 whatsappnachrichten und 10 Prozent Akku runter. Wenn ich bei 1Prozent Akku bin, dauert es mehrere Stunden, bevor sich dss Gerät wieder einschaltet. Bin echt sauer und genervt ?

  121. Habe heute wieder das Problem mit meinem Iphon 6s gehabt, 38% und sehe da schaltet sich ab. Habe versucht wieder anzuschalten ging erst nicht und bei 2 mal ging an und kurze zeit später wieder aus, habe es für 5 Minuten am Kabel gehabt und geht wieder. Das geht doch nicht dass man für so viel Geld sich ein Handy kauft und nach einem Jahr geht entweder die Batterie kaputt oder sonnst etwas das er sich immer wieder abschaltet!!!

  122. Habe seit etwa 2 Wochen ebenfalls massive Probleme wie in Eurem Artikel beschrieben. Die Abstürze liegen bei ca. 2-3 Stück pro Tag, gefühlt immer dann, wenn der Akku zwischen 10-40% Ladung anzeigt. Dazwischen gibt es „random“ immer wieder spontanes Abschalten! Derzeit ist IOS 10.1.1 installiert Sehr ärgerlich. Mal sehen was das Update auf 10.2. bringt.

  123. Hallo! Habe das Problem auch seit Monaten. Auch die Updates helfen nichts. Im Gegenteil jetzt schaltet es sich sogar schon teilweise bei 80% aus. Gestern dann bin ich dann leicht ins schwitzen gekommen. Akkuanzeige bei 90% also hab ich mir ein Sbahnticket per Handyticket gekauft ab in die Sbahn und plötzlich Handy aus… Ich dachte ich muss das Ding gegen die Wand pfeffern… Erklär das mal dem Kontrolleur! Also ich panisch auf den Knöpfen gedrückt und siehe da nach ca. 10 min ging das Handy ohne Probleme wieder an u war auch bei den 90%. Das selbe ist mir an Silvester passiert. Zack pünktlich um 0:00 Uhr ging nichts mehr. Nach 10-15 min. ging wieder alles normal. Aber nicht nur das sondern auch die Akkuanzeige spinnt. Sind es im einen Moment noch 60% sind es 2 sek. später 7%. Also wenn da bald nicht was gegen gemacht wird muss ich mich nach einem neuen Umschauen weil ich es geschäftlich brauche und erreichbar sein muss.

  124. Bei mir ist dieses Problem seid ein paar Tagen das sich mein 6er bei weit über 20% ausschaltet sobald ich zwei Nachrichten gleichzeitig kriege oder mit jemandem Schreibe und dann eine Nachricht bekomme. Ohne Ladekabel lässt es sich dann auch nicht mehr einschaltet weil angeblich Akku leer ist. Sobald es sich aber dann einschaltet ist der Akku wieder halb voll. Ebenso habe ich seid ein paar tagen extreme Empfangsschwierigkeiten. Ich hoffe nicht das mein Handy den Geist aufgibt ich will kein neues. 🙁

  125. Habe ein IPhone 5c. Und das gleiche Problem. Man traut sich gar nicht mehr mit halbleerem Akku aus dem Haus, weil es sich schlagartig ausschaltet. Akku habe ich wechseln lassen. Jetzt hält es länger, aber der Ausschaltfehler ist immer noch da.
    Große Sauerei.

  126. Auch bei mir hat sich das IPhone 6S+ nun bereits 2x bei Kälte verabschiedet. Einmal war der Akkustand bei 20-30% und das andere mal sogar bei über 60%.
    Hab das Telefon dann in der Hosentasche aufgewärmt und im Auto ließ es sich dann wieder einschalten. Der Akkustand war gleich wie vor dem Abschalten…

  127. Hallo,
    hoffe dass Apple hier mitliest, denn ich habe das Problem ebenso.
    iPhone 6s (64 GB) schaltet sich bei verschiedensten Batterieständen (20%, 33%, 60%, usw alle 4 bis 5 Tage bei einfacher Benutzung wie Whats App, Surfen einfach ab.
    Sobald das Ladegerät angeschlossen ist, lädt das iPhone von dort an wieder auf, wo es abgestürzt ist.
    Ich vermute, dass es am IOS 10 liegt und habe die Hoffnung auf ein Update.
    Garantie und Support leider abgelaufen. Wie kann man Apple darauf aufmerksam machen, dass es wohl ein Massenproblem ist?

  128. Ich habe das Iphone 5s und seit kurzer Zeit das gleiche Problem, wie alle Anderen beschreiben. Bei niedrigem Akkustand schaltet es sich einfach aus und Ladekabel hilft. IOS 10.2.

    So etwas darf bei einem hochpreisigem Smartphone nicht passieren…. Überlege Ausstieg!

  129. Habe es bei meinem 6s ebenfalls. Ich denke das wars nun mit IPhone, habe keinerlei Vertrauen mehr in die Marke, alle billighandies waren bisher zuverlässiger…

  130. Ich hatte das Problem auch im Sommer, mit dem Fahrrad und Navi unterwegs, Akku auf 30% und schwups war es aus. Jetzt im Winter wieder das gleich, sogar schon bei 59% schwups iphone aus.

    Das ist doch unbrauchbar. Ein Smartphone sollte schon auch in einem normalen Sommer bei 40° und in einem normalen Winter bei -10° noch funktionieren. Man ist ja schliesslich unterwegs mit dem Teil und nicht drinnen in der wärme.

    Device ist übrigens ein iPhone 6

    Ich bin jetzt immer mit Zusatzakku unterwegs, so geht es nie aus. Aber das kann es ja nun auch nicht sein.

  131. Fast jeden Tag stürzt das IPhone 6s Plus 128GB bei mir ab.
    Am Anfang waren es noch 15% Restkapazität des Akkus, mittlerweile (heute nacht) war es bei 63 % und ich konnte es nicht einschalten, denn nach dem AppleLogo direkter absturzt!
    Erst nach mehrmaligen Versuchen, startete es wieder, danach ging die Prozentzahl des Akkus extrem runter.
    Von 58% Restakku waren es nach einmal kurz drauf schauen satte 20 % und danach 13 % und 1% (da kam die meldung unter 10%).
    Auf Arbeit habe ich die Probleme und Daheim ist es mir noch nicht aufgefallen, denke das könnte auch an der Kälte liegen, da das Iphone in der Seitentasche sich befindet und keine Körperwärme abbekommt!
    Mein Iphone ist für das Apple Austauschprogramm nicht qualifiziert!
    Habe mich beim Support gemeldet und ich soll die Beta deaktivieren und zurücksetzen!
    Ich versuche es mal…

  132. Bei mir tritt das Problem täglich auf (Iphone 5). Vollgeladener Akku, nach paar Minuten Benutzung schaltet das Handy entweder einfach ab oder der Akkustand sinkt plötzlich auf mal 60%, mal 20% und schaltet dann nach paar Sekunden Benutzung ab. Nach ein paar weiteren Minuten geht das Handy dann wieder an und der Akku hat einen normalen Stand. Danach geht das gleiche Spielchen von vorne los.

    Wer kommt denn auf die Idee das es an der Kälte liegt das halte ich für totalen Quatsch. Vor allem da ich mein handy fast dauerhaft in einem „normal“ gewärmten Raum benutze. Ob Arbeit oder zu Hause, überall wo normale Temperaturen herrschen tritt das Problem auf.

    Für mich erklärt sich dies nur durch ein Softwarefehler, da es soweit ich mich erinnere erst mit 10.1 oder 10.2 aufgetreten ist, und da schein ich kein Einzelfall zu sein ab den Versionen. Und auch unabhängig vom Typen, also ob es ein 6 oder 6s oder in meinem Fall ein 5 ist.

    Bin mal gespannt ob Apple überhaupt mal versucht dieses Problem zu lösen, mit den zwei letzten IOS-Updates hat sich ja diesbezüglich nichts getan.

  133. Ladet euch das neue Update mal runter. Habe ich gestern gleich gemacht..heute noch nicht 1 Absturz gehabt ?? Hoffe es bleibt so und der Fehler wurde tatsächlich behoben..wenn doch noch Probleme auftauchen mache ich hier Meldung✌️

    1. Hallo, ich habe das i5 mit ios 10.2.1 drauf. Damit ist das Problem leider nicht behoben. Mein i5 schaltet sich immer bei 38-39% Accustand aus. Ich benutze das Gerät fas nur im Home Bereich. An der Kälte liegt es bei mir definitiv nicht.

    2. Neueste Update hat bei mir auch nichts gebracht. Stand aber auch nichts davon in den Release Notes.
      Soweit ich weiß ist das sogar ein bekannter Bug von dem Apple länger weiß aber scheint wohl nicht als so wichtig empfunden zu werden dass die da aktiv werden. Nach vielen Jahren echt die erste Enttäuschung für mich von Apple.

  134. Habe ein Iphone 5, Habe erst den Akku gewechselt und neu kalibriert… Highlight war der Shutdown eben bei 5 Grad Außentemperatur mit 67%… Echt ärgerlich. iOS 10.2.1
    Zuhause Shutdown bei ca 20% . Meistens hänge ich die Geräte jetzt ans Netz

    Ahnliches Problem bei einem 1,5 Jahre alten 5S, Hier bei 25% Shutdown bei Kälte, gleiches iOS

  135. Iphone 5 c, Softwarestand aktuell, nur in Innenräumen, neues Akku, schaltet sich bei 39 % ab.
    Ich bin total verärgert darüber, weil man sich auf sein Handy nicht mehr verlassen kann.
    Ich werde wechseln auf Android.

  136. Ich hab das gleiche Problem mit meinem iPad Air – was vorher immer zuverlässig lief – seit irgeneinem 10.xx Update. Auch jetzt mit iOs 10.2.1 passiert es immer noch ständig gerade hat es sich 2 mal selbst neu gestartet danach ?. Krass, dass das seit Monaten ein bekanntes Problem ist!

  137. Seit ein paar Wochen auch bei meinem iPhone 5S (iOS 10.3.1) bei ca. 30% oder ca. 50% und etwas Kälte verabschiedet sich das Teil regelmässig. Dachte schon an einen defekten Akku !
    Will aber eigentlich nicht auf eine andere Marke (System) wechseln.

  138. Hat von euch schon mal jemand an geplante Obsoleszenz gedacht?
    Möglicherweise ist apple ja gar nicht an der Lösung des Problems interessiert, sondern die Benutzer von I-Phone 5 und 6 sollen sich nun endlich mal das neue Modell zulegen. Ich habe das Problem auch seit ca. 3 Wochen, oft sogar mit über 60%!!

    1. Ich seit 2 Tagen mit dem 6er 64gb bei 53%…
      ja die wollen ein neues verkaufen..
      hab noch ein 4er.. dort laufen einige apps aber nicht mehr und update des IOs nicht möglich

  139. Bei mir ist das komplett das gleiche.
    Mein iPhone 5 hat sich immer ab 70% solange immer abgeschaltet bis ich es an den Strom angeschlossen habe.
    Nach ca. 1 Woche mit diesem Problem ging das Handy komplett garnicht mehr an, egal was ich gemacht habe. Der Typ bei der Reparatur sagte das es an dem gebrochenen Bildschirm liegt, also habe ich den display für 90€ austauschen lassen. Nach der reperatur blieb alles so wie es war. Ein anderer Reperateur sagte dass es am Defekten Akku liegt, also habe ich auch diesen für 60€ austauschen lassen. Danach ging immer noch nichts. Jetzt scheint alles ein Softwarefehler zu sein. Aber wenn man die Software neu installiert, werden alle Sachen gelöscht.
    Ich bin einfach gestern dann zu Apple im Rheincenter gefahren und die haben mir mit viel Mühe mein iPhone repariert ohne das irgendwas gelöscht wurde. Auch alles kostenlos bei Apple.
    Nur leider ist das gleiche Problem heute wieder passiert.
    Ich habe mir schon ein iPhone 7 gekauft, aber trotzdem möchte ich lieber mein iPhone 5 haben was einwandfrei funktioniert.
    Es scheint so als müsste ich mich von meinem iPhone 5 verabschieden. ?

  140. iPhone ist etwas über ein Jahr Jung, und saugt innerhalb von 6 Stunden den Akku leer nach dem ich IOS 11 aufgespielt habe, auch lässt sich das Touch ID nicht einschalten. Von APPLE habe ich das zu hören bekommen: Touch ID ist defekt, als Angebot könnte ich ein neues Handy bekommen, da es nicht zu Reparieren ist, allerdings müsste ich 350 Euro dafür hinblättern. So ein Müll, werde mir nie wieder so ein teuren Schrott von APPLE kaufen.

  141. Es geht weiter… nach Update hat es mein 5s erwischt (1,5 Jahre alt)
    Diagnose zeigt Bug 120 an… scheint dieser Kälte-Sicherheits-shut down zu sein…
    Apple sagt der Akku sei alt… nach 18 Monaten?) 89 Euro kostet ein neuer. Ist doch aber scheinbar ein Software Bug?

  142. Ich habe ein Iphone 5 mit OS 10.3.3 und ich kann das abschalten bei 40 % bestätigen. Ferner den rapiden Accu verbrauch!

    Egal das es NUR ein Iphone 5 ist …

    Also Apple fixed das Problem bitte !

    Die besten Grüße Stefan

  143. Das gleiche Problem mit einem 14 Monate alten 7er unter 1.11.2. Genius Bar kann die Abstürze auslesen, hat aber angeblich keine Ahnung, woran es liegt. Jedes Mal sehr hohe Systemaktivität, die wohl zum Absturz führt. Akku sei in Ordnung, „vielleicht bringt eine App das Gerät zum Absturz.“ Angebot, das Gerät für 390 Euro gegen ein anderes zu tauschen. Für das Geld kaufe ich mir dann lieber ein Smartphone, das zuverlässig funktioniert.

  144. Hab seid 2 Wochen auch das Problem . Akku zeigt 60% an .dann wird der bildschirm
    Schwarz und nichts geht mehr . Häng ich das ladekabel dran ist es sofort wieder aufgeladen .

  145. Anscheinend erhärtet sich der Verdacht, dass Apple diese ärgerlichen Systemabstürze einprogrammiert hat.
    Nur dass es einem zu blöd wird und man ein neues Gerät kauft. Das werde ich tun, aber kein Apple I-phone mehr. Die wollen nur unser Geld abzocken und selbst keine Steuern bei uns zahlen. Wir Kunden entscheiden, wem wir unser Geld geben.

  146. Hallo,
    ich habe seit etwa vier Wochen Probleme mit meinem iphone 5S 16GB. Zunächst dachte ich, dass eine der zahlreichen Apps den Absturz verursacht hat – schwarzer Bildschirm, dann der weiße Apple-Apfel und das gleiche von vorn- wie eine endlose Bootschleife. Irgendwann habe ich es geschafft da rauszukommen, keine Ahnung wie. Habe es via iTunes von Version 9x auf 11x aktualisiert und die verdächtigen Apps runtergeschmissen. Dann ging es eine Zeit lang. Gestern abend dann wieder. Ewig am spielen/appen gewesen, dann war ich fertig, WLAN ausgeschaltet, es kam die Warnung/Frage „auf Stromsparmodus umschalten“ was ich verneinte, Handy an die Seite gelegt und Peng! Da war sie plötzlich wieder, die Bootschleife. Mit Hardreset Home+Einschalttaste ausgeschaltet, über Nacht liegengelassen. Heute morgen konnte ich es normal einschalten und meinen Pin eingeben. Habe sofort das Ladekabel angeschlossen. Es waren 20% Restladung drin. Das Handy ist übrigens erst seit 20 Monaten in Betrieb, und ich bin KEIN Dauernutzer (WhatsApp usw.)Scheiß Apple, was soll man tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de