LOUD on Planet X: Witziges Musik-Rhythmus-Spiel um Bands und Aliens im Tap Tap Revenge-Stil

Auch wer sich nicht für sonderlich musikalisch hält, kann sich im neuen LOUD on Planet X beweisen.

LOUD on Planet X 1

LOUD on Planet X (App Store-Link) ist frisch im deutschen App Store erschienen und kann dort zum Preis von 3,99 Euro als echtes Premium-Spiel ohne Werbung oder In-App-Käufe erworben werden. Das lustige Musik-Spiel erfordert 761 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPad sowie iO 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Sprachversion liegt bisher noch nicht vor.


LOUD on Planet X wird von den Entwicklern von Pop Sandbox als „Arcade-Style Indie-Musik-Spiel“ bezeichnet und kommt gameplay-technisch den bekannten Tap Tap Revenge-Spielen relativ nahe. Auch in LOUD on Planet X heißt es, unbedingt im Rhythmus zur Musik zu agieren und im richtigen Moment auf den Bildschirm zu tippen.

In LOUD on Planet X dreht sich allerdings alles um eine Ansammlung von Indie-Bands verschiedener Stilrichtungen, die sich mit ihrer Musik und den dazugehörigen Live-Auftritten bösen Aliens entgegen stellen. Die Aufgabe des Gamers ist es, in den vorhandenen Musikstücken der Indie-Bands, die in drei Schwierigkeitsstufen absolviert werden können, so präzise mit dem Beat auf die Lautsprecher zu tippen, dass mächtige Laserstrahlen in Richtung Bühne stürmende Aliens zerstören. Je nach Anzahl der vorhandenen Augen braucht es gleich mehrere Laser-Berührungen, bis die außerirdischen Monster erledigt sind.

Kleine Boni helfen in LOUD on Planet X bei der Alien-Bekämpfung

Ein wenig fühlt man sich daher auch an Klassiker wie Plants vs Zombies erinnert, denn der Spielaufbau ist sehr ähnlich. Hat man besonders gut im Takt getippt, lädt sich ein Bonus-Balken auf, mit dem einige Extras auf dem Screen platziert werden können. So gibt es unter anderem einen Synthesizer, der eine Zeit lang automatisch regelmäßig Laserstrahlen aussendet, um die Aliens zu beschießen. Das Level ist bestanden, wenn man den gesamten Track ohne zerstörte Musikboxen überlebt hat.

LOUD on Planet X 2

Insgesamt stehen in LOUD on Planet X 28 Musiktracks von 14 Indie-Künstlern zur Verfügung, die in den drei Schwierigkeitsstufen Leicht, Mittel und Schwer gemeistert werden können. Für Freunde des Game Centers steht eine entsprechende Anbindung zum Netzwerk bereit, um eigene Erfolge mit der Welt teilen zu können. Wer sich für Games à la Tap Tap Revenge, Guitar Hero und Co. begeistern kann, sollte sich diesen Premium-Titel daher auch auf jeden Fall genauer ansehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de