Magic Brick Wars: Fruit Ninja-Macher kündigen neues Spiel an

Keine Werbung, dafür viele In-App-Käufe

Fruit Ninja hat damals wohl jeder gespielt oder zumindest ausprobiert. Das Zerschnippeln von Früchten per Wischgeste war einfach nur spaßig und perfekt für Touch-Geräte optimiert. Mit Jetpack Joyride und Dan The Man gab es noch zwei weitere Spiele aus dem Hause Halfbrick Studios. Danach hat man von den Entwicklern nicht mehr viel gehört. Bis jetzt!

Die Entwickler haben nun Magic Brick Wars (App Store-Link) angekündigt, das am 15. November weltweit verfügbar gemacht wird. Im deutschen App Store ist das Spiel schon verfügbar und kann heruntergeladen werden, allerdings bleibt das Spiel im Ladebildschirm hängen. Es ist davon auszugehen, dass die Entwickler einen Soft-Launch gestartet haben.

In Magic Brick Wars treten die Spieler in Echtzeit gegeneinander an, indem sie strategisch mächtige Einheiten, gewaltige Verteidigungsanlagen und irreführende Fallen von ihrem handgefertigten Deck aus platzieren. Das Ziel? Überlisten Sie Ihren Gegner. Auf der offensiven Seite des Spiels erleben die Spieler ein vielfältiges Arsenal an mächtigen Charakteren, die je nach Situation über einzigartige Fähigkeiten verfügen. Es lassen sich die eigenen Waffen aufrüsten und das Team stärken. Defensiv sind die Spieler mit magischen Steinen bewaffnet, die sowohl als Hindernis gegen die Annäherungsversuche ihres Gegners als auch als raffinierte Fallen dienen können, die die unklugen Züge des Gegners bestrafen.

Gerne hätte ich meine ersten Eindrücke geschildert, allerdings startet das Spiel nicht. Was aber Fakt ist: Magic Brick Wars soll zwar auf Werbung verzichten, dafür gibt es aber zahlreiche In-App-Käufe für „eine Handvoll Diamanten, „ein Eimer voll Diamanten“ und „Special Offers“.

Spätestens zum Start am 15. November können wir euch mehr zum Spielprinzip und Finanzierungsmodell sagen. Erste Eindrücke gibt es im folgenden Gameplay-Video.

Kommentare 3 Antworten

  1. @appgefahren: Auch mit der neuen App funktionieren die Pushmeldungen nicht so, wie sie sollten. Ich habe die Spiele oben in der Leiste deaktiviert und sehe sie nicht (ich musste Spiele extra aktivieren, um das hier schreiben zu können). Aber ich bekomme nach wie vor Pushmeldungen über alle Spiele.

    1. Bei mir funktioniert es auch. Ein soft launch würde aus meiner Sicht keinen Sinn ergeben, wenn man am Ladebirldschirm hängen bleibt. Das würde doch nur 1-Stern Bewertungen hageln.

      Neuinstallieren etc. hilft hier sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de