Mikogo: Desktop-Sharing auf iPhone und iPad

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich weiß jetzt nicht genau, wo die Begrenzung bei Teamviewer liegt, aber 3 Teilnehmer pro Sitzung sind definitiv möglich. Auch in der kostenlosen Version.

  2. Im Gegensatz zu Mikogo können bei TeamViewer an Präsentationen bis zu 25 Geräte Teilnehmen.
    Audio und Video geht bei TeamViewer schon lange.
    Und TeamViewer ist auf sehr sehr vielen Geräten bereits vorhanden.
    Es gibt ihn auch kostenlos (Privatgebrauch) für iPhone, iPad, Windows, Mac OS, Linux, und sogar Android.
    Ich verwende selbst am PC und Mac eine Premium-Lizenz und möchte diese nie wieder missen.
    Ad-Hoc-VPN und integrierte Dateiübertragung ist auch mit drin.

    Man will dem Gegenüber kurz zeigen was man selbst am Bildschirm hat?
    Klick Richtungswechsel – und Bäumchen wechsel dich …

    Am iPad3 ist es ein Traum, selbst größte Auflösungen der „Ferngewarteten“ zwar klein aber vollständig zu sehen. Die Zoomfunktion leistet dann das Übrige.

    Danke an das TeamViewer-Team von einem extrem zufriedenem Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de