Minecraft Earth: AR-basiertes Spiel nach Update mit neuen Objekten

Neue Kreaturen und Bauplatten für Freunde

Das auf Augmented Reality basierende Spiel Minecraft Earth (App Store-Link) steht nunmehr seit November 2019 im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit. Schon seit Mai des letzten Jahres gab es erste Informationen zum Spiel, das dann weltweit für iOS und Android in den entsprechenden Stores veröffentlicht wurde.

Minecraft Earth bietet eine Augmented Reality-ähnliche Erfahrung, wie man sie schon aus Titeln wie Pokémon GO kennt. Ihr könnt eure Klötzchen so auch in der „echten Welt“ bauen und gemeinsam Ressourcen sammeln, Objekte erschaffen und diese in Lebensgröße platzieren. Der deutschsprachige Download von Minecraft Earth ist knapp 350 MB groß und erfordert iOS 12.0 oder neuer, die Finanzierung erfolgt über In-App-Käufe für Verbrauchsmaterialien.


Erst kürzlich hatten die Entwickler von Minecraft Earth eine Aktualisierung bereitgestellt, die es den Spielern ermöglichte, von überall aus ihre Klötzchen-Abenteuer zu starten. Dies, zusammen mit Abenteuerkristallen, erhöhtem maximalen Level und weiteren Inhalten sollte den Nutzern in Zeiten von COVID-19 die Möglichkeit bieten, auch von zuhause aus oder in einer eingeschränkten Umgebung spielen zu können.

Neue Kreatur: Geflecktes Schwein

Mit dem nun erfolgten Update auf Version 0.16.0 haben die Macher erneut für weitere Inhalte im Spiel gesorgt. Ab sofort ist es beispielsweise möglich, eine Bauplatte an Freunde zu senden, damit sie diese auf ihrem Gerät ansehen können. Auch am Interface der Abenteuerkristalle wurden Verbesserungen vorgenommen, ebenso wie am Verhalten der Ozelot- und Melonengolem-Kreaturen. Abenteuerkristalle funktionieren darüber hinaus nun auch auf dem iPad.

Für weitere Abwechslung in Minecraft Earth sorgen in der neuen Version zudem neue Kreaturen: Ab sofort begegnet man im Spiel auch einem gefleckten Schwein. Und damit die Darstellung der Kreaturen möglichst real erscheint, wurden die Spritzgeräusche im Wasser für selbige optimiert. Natürlich gibt es auch die üblichen Bugfixes und kleinen Verbesserungen unter der Haube. Das Update auf v0.16.0 von Minecraft Earth steht ab sofort allen Gamern im App Store kostenlos zur Verfügung.

‎Minecraft Earth
‎Minecraft Earth
Entwickler: Mojang
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de