Mit Corona-Schnittstelle: Apple veröffentlicht iOS 12.5 für ältere iPhones

Für iPhones 5s, iPhone 6 & mehr

Mit iOS 14.2 hat Apple die Covid19-Schnittstelle erstmals implementiert, damit Begegnungsmitteilungen direkt vom iPhone ausgespielt werden können. Allerdings war iOS 14.2 nicht mit älteren iPhones kompatibel, demnach wurden diese Geräte ausgeschlossen. Doch nun bessert Apple mit iOS 12.5 für ältere Geräte nach.

iOS 12.5 bietet dir die Möglichkeit, dein iPhone beim System für COVID-19-Begegnungsmitteilungen registrieren zu lassen. Die Verfügbarkeit des Systems hängt von der Unterstützung durch deine örtliche Gesundheitsbehörde ab.

iOS 12.5 ist für die folgende Apple-Geräte verfügbar: iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 3 und iPod touch 6. Generation. Jetzt werden also die Begegnungsmitteilungen direkt vom iPhones aus unterstützt, die Corona-Warn-App muss dahingehend aber noch optimiert werden.


‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de