Mit Newsletter-Anmeldung: „Deezer Premium+“ 3 Monate kostenlos testen

Abermals gibt es ein gutes Angebot. Deezer Premium+ lässt sich komplett kostenfrei ausprobieren.

Deezer

Oftmals gibt es Lockangebote, bei denen ihr nur ein paar Euro zahlt, um den Premium-Dienst für ein paar Monate ausprobieren zu können. Jetzt gibt es ein weiteres Angebot, bei dem ihr Deezer Premium+ kostenfrei testen könnt – allerdings müsst ihr euch dafür einmal bei einem Newsletter anmelden.

Es handelt sich um eine Kooperation zwischen Tarifhaus und Deezer. Nach der Anmeldung zum Newsletter von Tarifhaus gibt es innerhalb von 7 Tagen, oftmals schon nach 2 Stunden, einen Gutscheincode per E-Mail. Das Angebot ist nur für Nutzer verfügbar, die innerhalb der vergangenen 90 Tage kein Deezer Kunde mit einem kostenpflichtigen Angebot waren. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Der Gutschein für die kostenlosen 3 Monate kann bis spätestens 31.03.2018 eingelöst werden. Und: Ihr könnt den Newsletter natürlich danach wieder abbestellen.

Deezer bietet Zugriff auf mehr als 43 Millionen Songs

Deezer Premium+ bietet 43 Millionen Songs, Hörspiele, Hörbücher, Deezer Originals und den persönlichen Soundtrack Flow. Die Premium-Version ermöglicht das Offline-Hören, außerdem kann man werbefrei auf die Inhalte zugreifen. Des Weiteren wird die beste Audioqualität freigeschaltet, auch könnt ihr unbegrenzt viele Songs überspringen.

Falls ihr zu den Nutzern zählt, die gerne Geld sparen und sich von Angebot zu Angebot hangeln, könnt ihr jetzt abermals reduziert zugreifen. Als Nachteil muss man aber anbringen, dass man dann seine Playlists nicht kontinuierlich pflegen kann.

Deezer: Musik Player & Radio
Deezer: Musik Player & Radio
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Das Schöne an Angeboten: Sie kommen immer wieder. Deezer bringt hier ja nichts Neues – 3 Monate gratis gibts auch zu Weihnachten und oft zu Ostern bei allen Musikdiensten. Ich finde das langweilig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de