Mr Jump S: Neuer Plattformer mit 54 Leveln richtet sich an Anfänger

Kurzweiligen Spaß gibt es im neuen Mr Jump S. Wir haben alle Infos.

Mr Jump S

Aus dem Hause 1Button kennen wir viele gute Spiele. Mit Abstand das erfolgreichste ist Mr Jump. Jetzt haben die Entwickler mit Mr Jump S (App Store-Link) einen Ableger veröffentlicht, der deutlich kurzweiliger und einfacher als das Original ist. Glücklicherweise durfte ich das Spiel schon vor ein paar Tagen installieren. Der Download ist gratis, 46,9 MB groß und mit iPhone und iPad kompatibel.


Das grundlegende Spielprinzip hat sich in Mr Jump S aber nicht verändert. Weiterhin müsst ihr die deutlich kürzeren und einfacheren Level meistern, in dem ihr über Abgründe hüpft, Gefahren ausweicht und Power-Ups verwendet, um das Ziel zu erreichen. Neu hinzugekommen ist zum Beispiel ein Jetpack, mit dem man in Flappy Bird-Manier durch die Welten fliegen kann, auch kann man unendlich viele Sprünge durchführen oder mit Schaltern Barrieren deaktivieren.

Mr Jump S ios

Ihr müsst dabei gut auf eure Umwelt achten, denn nicht immer ist es sinnvoll eine Plattform zu deaktivieren, da man sonst in den Abgrund fällt und diesen nicht überspringen kann. Dennoch muss ich auch sagen, dass mir Mr Jump S etwas zu einfach ist. Die aktuell 54 Level hat man doch recht fix durchgespielt. Die ersten Level kann man locker im ersten Durchlauf absolvieren, bei späteren muss man schon ein paar Anläufe starten.

Die Grafiken sind abermals einfach gehalten, passende Musik und Sounds gibt es auch – die ich aber deaktiviert habe. Mir persönlich fehlt die echte Herausforderung, so wie sie in Mr Jump vorhanden war. Falls ihr etwas einfachere Plattformer sucht, dann könnt ihr Mr Jump S definitiv ausprobieren. Die Finanzierung erfolgt über Werbebanner und -videos, die optional für 2,29 Euro deaktiviert werden können. Ich bin mir sicher, dass Mr Jump S gute Downloadzahlen erreichen wird, aber an den Erfolg von Mr Jump kann es sicherlich nicht anknüpfen.

‎Mr Jump S
‎Mr Jump S
Entwickler: 1Button SARL
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. seit wann ist das jet pack neu? gabs doch schon im ersten teil, genau wie die endlos sprünge a la flappy bird. oder bist du einfach nicht weiter als level eins gekommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de