Notability: Frisches Update bringt Verbesserungen im Audiosystem

Version 9.4 jetzt verfügbar

Die Notiz- und Produktivitäts-App Notability (App Store-Link) dürfte zu einer der bekanntesten und beliebtesten ihrer Art im App Store gehören. Im Verlauf der Jahre gehörte die Anwendung, die auch in einer separaten macOS-Variante (Mac App Store-Link) erhältlich ist, zu Apples „Editor’s Choice“ und stand mehrfach auf Platz 1 der App Store-Charts. Für 9,99 Euro kann die iOS-Version derzeit auf iPhones und iPads geladen werden, und benötigt dazu neben 252 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 11.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist seit längerem mit an Bord.

Mit Notability können Anwender kreativ und produktiv sein und so Notizen anfertigen, PDFs bearbeiten, Ideen festhalten, Vorlesungen aufnehmen, Audio-Feedback geben und vieles mehr. Dank einer iCloud-Anbindung sind alle mit der App erstellten Ideen, Skizzen und Dokumente auf allen Geräten synchronisiert, zudem gibt es eine Backup-Funktion, Multitasking auf kompatiblen iDevices, eine Spotlight-Suche und auf dem iPad eine Unterstützung für den Apple Pencil. Zudem kann man Fotos hinzufügen, mit vielen verschiedenen Werkzeugen arbeiten und Audio-Kommentare hinzufügen.


Unterstützung für Mauszeiger in iPadOS

Und ebendiese Audio-Notizen sind nun im Fokus eines neuen Updates, das jetzt für Notability im App Store zum Download bereit steht. Ab sofort liegt die Anwendung in Version 9.4 vor, die einige Verbesserungen im Hinblick auf das Audiosystem in Notability mit sich bringt. So ist es beispielsweise nun möglich, Audioaufnahmen in der App umzubenennen, neu anzuordnen, zu kürzen, zusammenzuführen und aufzuteilen. Damit werden dem Nutzer deutlich mehr Freiheiten und Möglichkeiten bei der Aufzeichnung von Audio-Inhalten in Notizen gegeben.

Ebenfalls neu in v9.4 von Notability sind Aktualisierungen der Aufnahme-Benutzeroberfläche, thematisch gestaltete Popovers mit Unterstützung für alle vorhandenen Themen, einen Support für den iPadOS-Mauszeiger und eine Möglichkeit, die Hintergründe von Haftnotizen und Textfeldern auf benutzerdefinierte Farben einzustellen. Die Aktualisierung auf Version 9.4 von Notability steht allen Usern der App ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Notability
‎Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 9,99 €+
‎Notability
‎Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de