Numberful: Mathe-Quiz mit 100 Leveln kann kostenlos gespielt werden

Wie sieht es bei euch eigentlich mit dem Kopfrechnen aus? Wer etwas Training nötig hat, soll das in Numberful bekommen.

Numberful

3+11-4+5 ist wie viel? Wer das nicht in wenigen Sekunden hinbekommt, hat etwas Training nötig. Genau das soll in Numberful (App Store-Link) möglich sein. Die kostenlose Universal-App wird von Apple als eines der besten neuen Spiele empfohlen. Doch taugt die Anwendung wirklich etwas? Wir haben unsere Rechenkünste bereits auf die Probe bestellt und wollen nun ein erstes Urteil fällen: Lohnt sich der Download?


In Numberful müssen von insgesamt 16 Feldern mehrere Zahlen so miteinander kombiniert werden, das das Ergebnis stimmt. In den 100 Leveln steigt man von 1 beginnend immer weiter auf, entsprechend höher wird der Schwierigkeitsgrad. Zeit lassen darf man sich in Numberful allerdings nicht: Läuft sie ab, ist der Versuch gescheitert und man muss von vorne beginnen.

Die Steuerung von Numberful ist wirklich einfach: Man wählt die erste Zahl aus und bewegt den Finger danach über die anderen Zahlen, ohne ihn anzuheben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Zahlen vertikal, horizontal oder diagonal miteinander kombiniert werden, nur überspringen darf man sie nicht.

Zeit ist die wichtigste Zahl in Numberful

Damit man es bis zum Ende schafft, gibt es mehrere Power-Ups. Sammelt man fünf Zeit-Bonusse hintereinander ein, wird die Zeit für fünf Sekunden eingefroren. Sobald Level 35 erreicht wird, kann ein Level übersprungen werden. Und wenn man 4.000 Punkte erreicht, erhält man die doppelten Punkte. Die Power-Ups können nur im Spie freigeschaltet werden, der einzige In-App-Kauf in Numberful dient zur Deaktivierung der Werbung.

Etwas schade finde ich, dass es bei Numberful mehr um die Zeit als um das Kopfrechnen geht. Neben der Ziel-Zahl wird nämlich auch die aktuelle Summe der markierten Felder angezeigt, was das Rechnen quasi überflüssig macht: Einfach ein paar Felder markieren und dann schauen, was noch für das Ergebnis fehlt, ist meistens der schnellste Weg. Trotzdem: Bis zur 100 ist es in Numberful ein sehr weiter Weg.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de